Aktivieren der iOS-Geräteregistrierung mit Apple School ManagerEnable iOS device enrollment with Apple School Manager

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Klicken Sie hier.Go here.

Dieses Thema unterstützt Sie dabei, die iOS-Geräteregistrierung für Geräte zu aktivieren, die über das Programm Apple School Manager erworben wurden.This topic helps you enable iOS device enrollment for devices purchased through the Apple School Manager program. Wenn Sie Intune mit Apple School Manager verwenden, können Sie eine große Zahl von iOS-Geräten registrieren, ohne diese in den Händen zu halten.Using Intune with Apple School Manager, you can enroll large numbers of iOS devices without ever touching them. Wenn ein Schüler oder ein Lehrer das Gerät anschaltet, wird der Setup-Assistent mit vordefinierten Einstellungen ausgeführt, und das Gerät wird für die Verwaltung registriert.When a student or teacher turns on the device, Setup Assistant runs with preconfigured settings and the device enrolls into management.

Um die Registrierung mit Apple School Manager möglich zu machen, müssen Sie die Portale von Intune und Apple School Manager verwenden.To enable Apple School Manager enrollment, you use both the Intune and Apple School Manager portals. Sie benötigen auch eine Liste von Seriennummern oder eine Bestellnummer, um Geräte in Intune zur Verwaltung zuweisen zu können.A list of serial numbers or a purchase order number is required so you can assign devices to Intune for management. Sie erstellen DEP-Registrierungsprofile, die Einstellungen enthalten, die für Geräte während der Registrierung gelten.You create DEP enrollment profiles containing settings that applied to devices during enrollment.

Die Registrierung von Apple School Manager kann übrigens nicht mit dem Programm zur Geräteregistrierung von Apple oder dem Geräteregistrierungs-Manager verwendet werden.By the way, Apple School Manager enrollment can't be used with Apple's Device Enrollment Program or the device enrollment manager.

VoraussetzungenPrerequisites

Hinweis

Die mehrstufige Authentifizierung (Multifactor Authentication, MFA) funktioniert während der Registrierung auf Apple School Manager-Geräten mit Benutzeraffinität nicht.Multifactor authentication (MFA) doesn't work during enrollment on Apple School Manager devices with user affinity. Nach der Registrierung funktioniert die MFA auf diesen Geräten wie erwartet.After enrollment, MFA works as expected on these devices. Nach der Registrierung funktioniert die MFA auf Geräten wie erwartet.After enrollment, MFA works as expected on devices. Geräte können Benutzer nicht dazu auffordern, ihr Kennwort zu ändern, wenn sie sich zum ersten Mal anmelden.Devices can't prompt users who need to change their password when they first sign in. Außerdem werden Benutzer, deren Kennwörter abgelaufen sind, während der Registrierung nicht aufgefordert, ihr Kennwort zurückzusetzen.Additionally, users with expired passwords aren't prompted to reset their password during enrollment. Benutzer müssen ihr Kennwort auf einem anderen Gerät zurücksetzen.Users must use a different device to reset the password.

Abrufen des Apple-Tokens und Zuweisen von GerätenGet the Apple token and assign devices

Bevor Sie unternehmenseigene iOS-Geräte mit dem Apple School Manager registrieren können, benötigen Sie ein Token (P7M-Datei) von Apple.Before you can enroll corporate-owned iOS devices with Apple School Manager, you need a token (.p7m) file from Apple. Mit diesem Token kann Intune Informationen zu Geräten synchronisieren, die zum Apple School Manager-Programm gehören.This token lets Intune sync information about Apple School Manager-participating devices. Damit kann Intune außerdem Registrierungsprofile an Apple übermitteln und diesen Profilen Geräte zuweisen.It also permits Intune to perform enrollment profile uploads to Apple and to assign devices to those profiles. Im Apple-Portal können Sie auch Geräteseriennummern für die Verwaltung zuweisen.While you are in the Apple portal, you can also assign device serial numbers to manage.

Schritt 1: Laden Sie ein Intune-Zertifikat mit öffentlichem Schlüssel herunter, das zum Erstellen eines Apple-Tokens erforderlich ist.Step 1. Download an Intune public key certificate required to create an Apple token.

  1. Wählen Sie unter Intune im Azure-Portal die Option Geräteregistrierung und dann Token des Registrierungsprogramms aus.In Intune in the Azure portal, choose Device enrollment and then choose Enrollment program token.

    Screenshot des Bereichs „Registrierungsprogrammtoken“ im Arbeitsbereich „Apple-Zertifikate“ zum Herunterladen des öffentlichen Schlüssels

  2. Wählen Sie auf dem Blatt Registrierungsprogrammtoken die Option Laden Sie Ihr Zertifikat mit öffentlichem Schlüssel herunter aus, um die Verschlüsselungsschlüsseldatei (PEM) herunterzuladen und lokal zu speichern.In the Enrollment program token blade, choose Download your public key to download and save the encryption key (.pem) file locally. Die PEM-Datei wird verwendet, um ein Vertrauensstellungszertifikat vom Apple School Manager-Portal anzufordern.The .pem file is used to request a trust-relationship certificate from the Apple School Manager portal.

Schritt 2: Rufen Sie ein Token ab, und weisen Sie Geräte zu.Step 2. Download a token and assign devices.

  1. Klicken Sie auf Token über Apple School Manager erstellen, und melden Sie sich mit Ihrer Apple-Unternehmens-ID an.Choose Create a token via Apple School Manager, and sign in with your company Apple ID. Sie können diese Apple-ID auch zum Erneuern Ihres Apple School Manager-Tokens verwenden.You can use this Apple ID to renew your Apple School Manager token.
  2. Wechseln Sie im Apple School Manager-Portal zu MDM-Server, und klicken Sie auf MDM-Server hinzufügen (oben rechts).In the Apple School Manager portal, go to MDM Servers, and then choose Add MDM Server (upper right).
  3. Geben Sie den MDM-Servernamen ein.Enter the MDM Server Name. Der Servername dient als Referenz zum Identifizieren des MDM-Servers (mobile device management, Verwaltung mobiler Geräte).The server name is for your reference to identify the mobile device management (MDM) server. Es handelt sich nicht um den Namen oder die URL des Microsoft Intune-Servers.It is not the name or URL of the Microsoft Intune server. Screenshot des Apple School Manager-Portals mit der ausgewählter Option „Seriennummer“Screenshot of Apple School Manager portal with Serial Number option selected

  4. Wählen Sie im Apple-Portal die Option Datei hochladen..., navigieren Sie zur PEM-Datei, und wählen Sie MDM-Server speichern (unten rechts).Choose Upload File... in the Apple portal, browse to the .pem file, and choose Save MDM Server (lower right).

  5. Klicken Sie auf Token abrufen, und laden Sie die Servertokendatei (P7M) auf Ihren Computer herunter.Choose Get Token and then download the server token (.p7m) file to your computer.
  6. Wechseln Sie zu Gerätezuweisungen, und verwenden Sie die Option Gerät auswählen, indem Sie Seriennummern oder Bestellnummer manuell eingeben oder eine CSV-Datei hochladen.Go to Device Assignments, and Choose Device by manual entry of Serial Numbers, Order Number, or Upload CSV File. Screenshot des Apple School Manager-Portals mit der ausgewählter Option „Seriennummer“Screenshot of Apple School Manager portal with Serial Number option selected
  7. Wählen Sie die Aktion Zu Server zuweisen, und wählen Sie den von Ihnen erstellten MDM-Server aus.Choose the action Assign to Server, and choose the MDM Server you created.
  8. Geben Sie an Sie Geräte ausgewählt werden, und stellen Sie dann Geräteinformationen sowie Details bereit.Specify how to Choose Devices, then provide device information and details.
  9. Wählen Sie Zu Server zuweisen aus. Wählen Sie den für Microsoft Intune angegebenen <Servernamen> und anschließend OK aus.Choose Assign to Server and choose the <ServerName> specified for Microsoft Intune, and then choose OK.

Schritt 3: Geben Sie die Apple-ID ein, die Sie zum Erstellen Ihres Apple School Manager-Tokens verwendet haben.Step 3. Enter the Apple ID used to create your Apple School Manager token.
Diese ID muss zum Erneuern Ihres Apple School Manager-Tokens verwendet werden und wird zur späteren Referenz gespeichert.This ID should be used to renew your Apple School Manager token and is stored for your future reference.

Screenshot der Angabe der Apple-ID zur Erstellung des Registrierungsprogrammtokens und Navigieren zu diesem Token

Schritt 4: Suchen Sie Ihr Token, und laden Sie es hoch.Step 4. Locate and upload your token.
Wechseln Sie zur Zertifikatsdatei (P7M), und wählen Sie Öffnen und anschließend Hochladen aus.Go to the certificate (.p7m) file, choose Open, and then choose Upload. Intune synchronisiert Ihre Apple School Manager-Geräte automatisch mit Apple.Intune automatically syncs your Apple School Manager devices from Apple.

Erstellen eines Apple-RegistrierungsprofilsCreate an Apple enrollment profile

Ein Geräteregistrierungsprofil definiert die Einstellungen, die während der Registrierung auf eine Gruppe von Geräten angewendet werden.A device enrollment profile defines the settings applied to a group of devices during enrollment.

  1. Wählen Sie unter Intune im Azure-Portal nacheinander die Optionen Geräteregistrierung und Apple-Registrierung aus.In Intune in the Azure portal, choose Device enrollment, and then choose Apple Enrollment.
  2. Wählen Sie unter Registrierungsprogramm den Eintrag Profile des Registrierungsprogramms aus.Under Enrollment Program, choose Enrollment Program Profiles.
  3. Wählen Sie auf dem Blatt Profile des Registrierungsprogramms die Option Erstellen aus.On the Enrollment Program Profiles blade, choose Create.
  4. Geben Sie auf dem Blatt Registrierungsprofil erstellen einen Namen und eine Beschreibung für das Profil ein, das in Intune angezeigt wird.On the Create Enrollment Profile blade, enter a Name and Description for the profile that is displayed in Intune.
  5. Wählen Sie für Benutzeraffinität aus, ob Geräte mit diesem Profil mit oder ohne Benutzeraffinität registriert werden.For User Affinity, choose whether devices with this profile enroll with or without user affinity.

    • Mit Benutzeraffinität registrieren: Fügt ein Gerät einem Benutzer während der Einrichtung bei.Enroll with user affinity - Affiliates the device with a user during setup.

    Der Apple School Manager-Modus „Gemeinsam genutztes iPad“ erfordert, dass Benutzer sich ohne Affinität registrieren.Apple School Manager's Shared iPad mode requires user enroll without user affinity.

    • Ohne Benutzeraffinität registrieren: Wählen Sie diese Option für ein Gerät aus, das an keinen Benutzer angeschlossen ist, wie z.B. freigegebene Geräte.Enroll without user affinity - Choose for device unaffiliated with a single user, such as shared devices. Verwenden Sie diese Zuweisung für Geräte, die Aufgaben ohne den Zugriff auf lokale Benutzerdaten ausführen.Use for devices that perform tasks without accessing local user data. Apps wie die Unternehmensportal-App funktionieren nicht.Apps like the Company Portal app don’t work.
  6. Wählen Sie Geräteverwaltungseinstellungen aus.Choose Device Management Settings. Diese Elemente werden während der Aktivierung festgelegt und erfordern ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, damit die Änderungen wirksam werden.These items are set during activation and require a factory reset to change. Konfigurieren Sie die folgenden Profileinstellungen, und klicken Sie dann auf Speichern:configure the following profile settings, and then choose Save:

    Screenshot der Auswahl des Verwaltungsmodus

    • Überwacht: Dieser Verwaltungsmodus ermöglicht weitere Verwaltungsoptionen und deaktiviert standardmäßig die Aktivierungssperre.Supervised - a management mode that enables more management options and disabled Activation Lock by default. Wenn Sie das Kontrollkästchen nicht aktivieren, stehen Ihnen nur beschränkte Verwaltungsfunktionen zur Verfügung.If you leave the check box blank, you have limited management capabilities.

      • Registrierung gesperrt: (Erfordert den Vorbereitungsmodus „Überwacht“) Deaktiviert iOS-Einstellungen, die das Entfernen des Verwaltungsprofils zulassen könnten.Locked enrollment - (Requires Management Mode = supervised) Disables iOS settings that could allow removal of the management profile. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen nicht aktivieren, kann das Verwaltungsprofil aus dem Menü „Einstellungen“ entfernt werden.If you leave the check box blank, it allows the management profile to be removed from the Settings menu.
      • Gemeinsam genutztes iPad: (erfordert die Option Ohne Benutzeraffinität registrieren und den Modus „Überwacht“.) Diese Einstellung ermöglicht es, dass mehrere Benutzer sich mithilfe einer verwalteten Apple-ID bei registrierten iPads anmelden können.Shared iPad - (Requires Enroll without User Affinity and Supervised mode.) Allows multiple users to log on to enrolled iPads by using a managed Apple ID. Verwaltete Apple-IDs werden im Apple School Manager-Portal erstellt.Managed Apple IDs are created in the Apple School Manager portal. Weitere Informationen zu gemeinsam genutzten iPads finden Sie in diesem Artikel.Learn more about shared iPad. Sie sollten sich auch die von Apple freigegebenen Anforderungen für das iPad ansehen.You should also review Apple's shared iPad requirements.

    Hinweis

    Wenn Benutzeraffinität auf den Modus Mit Benutzeraffinität oder Überwacht auf deaktiviert festgelegt wird, wird der Modus „Gemeinsam genutztes iPad“ für das Registrierungsprofil deaktiviert.If User Affinity is set to With user affinity or Supervised mode is set to Off, Shared iPad mode is disabled for the enrollment profile.

     - **Maximum Cached Users** - (Requires **Shared iPad** = **Yes**) Creates a partition on the device for each user. The recommended value is the number of students likely to use the device over a period of time. For example, if six students use the device regularly during the week, set this number to six.  
    
    • Kopplung zulassen: Gibt an, ob iOS-Geräte mit Computern synchronisiert werden können.Allow Pairing - specifies whether iOS devices can sync with computers. Wenn Sie Apple Configurator nach Zertifikat zulassen auswählen, müssen Sie unter Apple Configurator-Zertifikate ein Zertifikat auswählen.If you choose Allow Apple Configurator by certificate, you must choose a certificate under Apple Configurator Certificates.

      • Apple Configurator-Zertifikate: Wenn Sie Apple Configurator nach Zertifikat zulassen unter Kopplung zulassen ausgewählt haben, wählen Sie ein Apple Configurator-Zertifikat aus, das Sie importieren möchten.Apple Configurator Certificates - If you chose Allow Apple Configurator by certificate under Allow Pairing, choose an Apple Configurator Certificate to import.
  7. Klicken Sie auf Einstellungen des Einrichtungs-Assistenten, konfigurieren Sie die folgenden Profileinstellungen, und klicken Sie dann auf Speichern:Choose Setup Assistant Settings, configure the following profile settings, and then choose Save:

    • Abteilungsname: Wird angezeigt, wenn Benutzer während der Aktivierung auf Info zur Konfiguration tippen.Department Name - Appears when users tap About Configuration during activation.

    • Abteilungstelefonnummer: Wird angezeigt, wenn der Benutzer während der Aktivierung auf die Schaltfläche „Benötigen Sie Hilfe?“ klickt.Department Phone - Appears when the user clicks the Need Help button during activation.

    • Setup-Assistent-Optionen: Wenn diese Einstellungen im Setup-Assistenten ausgeschlossen wurden, können sie später im iOS-Menü Einstellungen eingerichtet werden.Setup Assistant Options - If excluded from Setup Assistant options, these settings can be set later in the iOS Settings menu.
      • Kennung: Aufforderung zur Eingabe der Kennung während der Aktivierung.Passcode - Prompt for passcode during activation. Fordern Sie immer eine Kennung an, es sei denn, das Gerät und der Zugriff darauf werden auf andere Weise geschützt (d.h. im Kioskmodus zum Einschränken des Geräts auf eine App).Always require a passcode unless the device is secured or has access controlled in some other manner (that is, kiosk mode that restricts the device to one app).
      • Ortungsdienste: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent den Dienst während der Aktivierung an.Location Services - If enabled, Setup Assistant prompts for the service during activation
      • Wiederherstellen: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent die iCloud-Sicherung während der Aktivierung an.Restore - If enabled, Setup Assistant prompts for iCloud backup during activation
      • Apple-ID: Falls aktiviert, fordert iOS Benutzer zur Angabe einer Apple-ID an, wenn Intune versucht, eine App ohne eine ID zu installieren.Apple ID - If enabled, iOS prompts users for an Apple ID when Intune attempts to install an app without an ID. Eine Apple ID ist erforderlich, um iOS App Store-Apps herunterzuladen, einschließlich Apps, die von Intune installiert wurden.An Apple ID is required to download iOS App Store apps, including apps installed by Intune.
      • Geschäftsbedingungen: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistenten Benutzer auf, die Apple-Geschäftsbedingungen während der Aktivierung zu akzeptieren.Terms and Conditions - If enabled, Setup Assistant prompts users to accept Apple's terms and conditions during activation
      • Touch ID: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent zur Ausführung dieses Dienst während der Aktivierung auf.Touch ID - If enabled, Setup Assistant prompts for this service during activation
      • Apple Pay: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent zur Ausführung dieses Dienst während der Aktivierung auf.Apple Pay - If enabled, Setup Assistant prompts for this service during activation
      • Zoom: Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent zur Ausführung dieses Dienst während der Aktivierung auf.Zoom - If enabled, Setup Assistant prompts for this service during activation
      • Siri – Falls aktiviert, fordert der Setup-Assistent zur Ausführung dieses Dienst während der Aktivierung aufSiri - If enabled, Setup Assistant prompts for this service during activation
      • Diagnosedaten: Bei Aktivierung fordert der Setup-Assistent während der Aktivierung zur Ausführung dieses Dienst auf.Diagnostic Data - If enabled, Setup Assistant prompts for this service during activation
  8. Wählen Sie zum Speichern der Profileinstellungen Erstellen auf dem Blatt Registrierungsprofil erstellen aus.To save the profile settings, choose Create on the Create Enrollment Profile blade.

Verbinden mit School Data SyncConnect School Data Sync

(Optional) Apple School Manager unterstützt die Synchronisierung von Kursplandaten mit Azure Active Directory (AD) über Microsoft School Data Sync (SDS).(Optional) Apple School Manager supports synching class roster data to Azure Active Directory (AD) using Microsoft School Data Sync (SDS). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um SDS zum Synchronisieren von Schul- bzw. Unidaten zu verwenden.Complete the following steps to use SDS to sync school data.

  1. Klicken Sie auf dem Blatt Registrierungsprogrammtoken entweder auf das blaue Informationsbanner oder auf SDS verbinden.On the Enrollment Program Token blade, choose either the blue information banner or Connect SDS.
  2. Legen Sie die Einstellung Der Microsoft-Synchronisierung von Schul-/Unidaten die Verwendung dieses Tokens gestatten auf Zulassen fest.Choose Allow Microsoft School Data Sync to use this token, setting to Allow. Mit dieser Einstellung kann Intune in Office 365 eine Verbindung mit SDS herstellen.This setting allows Intune to connect with SDS in Office 365.
  3. Um eine Verbindung zwischen Apple School Manager und Azure AD zu ermöglichen, klicken Sie auf Microsoft-Synchronisierung von Schul-/Unidaten einrichten. Erfahren Sie mehr über das Einrichten von School Data Sync.To enable a connection between Apple School Manager and Azure AD, choose Set up Microsoft School Data Sync. Learn more about how to set up School Data Sync.
  4. Klicken Sie zum Speichern und Fortfahren auf OK.Click OK to save and continue.

Synchronisieren verwalteter GeräteSync managed devices

Nachdem Intune nun die Berechtigung zum Verwalten Ihrer Apple School Manager-Geräte zugewiesen wurde, können Sie Intune mit dem Apple-Dienst synchronisieren, um Ihre verwalteten Geräte im Intune-Portal anzuzeigen.Now that Intune has been assigned permission to manage your Apple School Manager devices, you can synchronize Intune with the Apple service to see your managed devices in Intune.

  1. Wählen Sie unter Intune im Azure-Portal nacheinander die Optionen Geräteregistrierung und Apple-Registrierung aus.In Intune in the Azure portal, choose Device enrollment, and then choose Apple Enrollment.
  2. Wählen Sie unter Geräte des Registrierungsprogramms die Option Synchronisieren. Die Statusanzeige zeigt die Zeitdauer, die Sie warten müssen, bevor Sie die Synchronisierung erneut anfordern können.Under Enrollment Program Devices, choose Sync. The progress bar shows the amount of time you must wait before requesting Sync again.
  3. Wählen Sie auf dem Blatt Synchronisieren die Option Synchronisierung anfordern aus. Die Statusanzeige zeigt die Zeitdauer, die Sie warten müssen, bevor Sie die Synchronisierung erneut anfordern können.On the Sync blade, choose Request Sync. The progress bar shows the amount of time you must wait before requesting Sync again.

    Screenshot des Blatts „Synchronisierung“ mit ausgewähltem Link „Synchronisierung anfordern“

    Zur Einhaltung der Apple-Bedingungen für zulässigen Datenverkehr erzwingt Intune die folgenden Einschränkungen:To comply with Apple’s terms for acceptable traffic, Intune imposes the following restrictions:

    • Eine vollständige Synchronisation kann nicht öfter als einmal alle sieben Tage erfolgen.A full sync can run no more than once every seven days. Während einer vollständigen Synchronisierung aktualisiert Intune jede Seriennummer, die Intune von Apple zugewiesen wurde, und zwar unabhängig davon, ob die Seriennummer vorher synchronisiert wurde oder nicht.During a full sync, Intune refreshes every serial number that Apple has assigned to Intune whether the serial has previously been synced or not. Wenn eine vollständige Synchronisierung innerhalb von sieben Tagen nach der vorherigen vollständigen Synchronisierung versucht wird, aktualisiert Intune nur Seriennummern, die nicht bereits in Intune aufgeführt sind.If a full sync is attempted within seven days of the previous full sync, Intune only refreshes serial numbers that are not already listed in Intune.
    • Synchronisierungsanforderungen müssen innerhalb von 15 Minuten abgeschlossen sein.Any sync request is given 15 minutes to finish. Während dieser Zeit oder bis zum erfolgreichen Erfüllen der Anforderung wird die Schaltfläche Synchronisieren deaktiviert.During this time or until the request succeeds, the Sync button is disabled.

Hinweis

Sie können auch über das Blatt Geräte des Registrierungsprogramms Apple School Manager-Seriennummern zu Geräten zuweisen.You can also assign Apple School Manager serial numbers to profiles from the Enrollment Program Devices blade.

Zuweisen eines Profils zu GerätenAssign a profile to devices

Apple School Manager-Geräten, die von Intune verwaltet werden, muss vor der Registrierung ein Registrierungsprofil zugewiesen werden.Apple School Manager devices managed by Intune must be assigned an enrollment profile before they are enrolled.

  1. Wählen Sie im Intune-Portal die Option Geräteregistrierung > Apple-Registrierung und dann Profile des Registrierungsprogramms aus.In Intune in the Azure portal, choose Device enrollment > Apple Enrollment, and then choose Enrollment Program profiles.
  2. Wählen Sie aus der Liste Profile des Registrierungsprogramms das Profil aus, das den Geräten zugewiesen werden soll, und wählen Sie anschließend Gerätezuweisungen aus.From the list of Enrollment Program Profiles, choose the profile you want to assign to devices and then choose Device Assignments

    Screenshot von Gerätezuweisungen, für die „Zuweisen“ ausgewählt ist.

  3. Klicken Sie auf Zuweisen und dann auf die Apple School Manager-Geräte, denen dieses Profil zugewiesen werden soll.Choose Assign and then choose the Apple School Manager devices you want to assign this profile. Sie können die Ansicht nach verfügbaren Geräten filtern:You can filter to view available devices:

    • Nicht zugewiesenunassigned
    • Beliebigany
    • <Profilname><profile name>
  4. Wählen Sie die Geräte aus, die zugewiesen werden sollen.Choose the devices you want to assign. Mit dem Kontrollkästchen oberhalb der Spalte können bis zu 1.000 gelistete Geräte ausgewählt werden.The checkbox above the column selects up to 1000 listed devices. Klicken Sie auf Zuweisen.Click Assign. Um mehr als 1000 Geräte zu registrieren, wiederholen Sie die Zuweisungsschritte, bis allen Geräten ein Registrierungsprofil zugewiesen ist.To enroll more than 1000 devices, repeat the assignment steps until all devices are assigned an enrollment profile.

    Screenshot der Schaltfläche „Zuweisen“ zum Zuweisen des Profils des Registrierungsprogramms in Intune

Verteilen von Geräten an BenutzerDistribute devices to users

Ihre unternehmenseigenen Geräte können jetzt an Benutzer verteilt werden.You can now distribute corporate-owned devices to users. Wenn ein iOS-Apple School Manager-Gerät eingeschaltet wird, wird es für die Verwaltung durch Intune registriert.When an iOS Apple School Manager device is turned on, it is enrolled for management by Intune. Wenn das Gerät aktiviert wurde und verwendet wird, kann das Profil erst angewendet werden, wenn das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.If the device has been activated and is in use, the profile cannot be applied until the device is factory reset.