Was ist die Geräteregistrierung?What is device enrollment?

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Klicken Sie hier.Go here.

Intune ermöglicht es Ihnen, die Geräte und Apps Ihrer Mitarbeiter sowie deren Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten zu verwalten.Intune lets you manage your workforce’s devices and apps and how they access your company data. Damit diese mobile Geräteverwaltung (Mobile Device Management, MDM) genutzt werden kann, müssen die Geräte zunächst beim Intune-Dienst registriert werden.To use this mobile device management (MDM), the devices must first be enrolled in the Intune service. Wenn ein Gerät registriert ist, wird ein MDM-Zertifikat für das Gerät ausgestellt.When a device is enrolled, it is issued an MDM certificate. Dieses Zertifikat wird für die Kommunikation mit dem Intune-Dienst verwendet.This certificate is used to communicate with the Intune service.

Wie Sie in den folgenden Tabellen erkennen können, gibt es verschiedene Methoden, um die Geräte Ihrer Mitarbeiter zu registrieren.As you can see in the following tables, there are several methods to enroll your workforce’s devices. Die einzelnen Methoden hängen vom Gerätebesitz (persönlich oder unternehmenseigen), vom Gerätetyp (iOS, Windows, Android) und den Verwaltungsanforderungen (Zurücksetzungen, Affinität, Sperren) ab.Each method depends on the device's ownership (personal or corporate), device type (iOS, Windows, Android), and management requirements (resets, affinity, locking).

iOS-RegistrierungsmethodeniOS enrollment methods

MethodeMethod Zurücksetzen erforderlichReset Required BenutzeraffinitätUser Affinity GesperrtLocked DetailsDetails
Geräte werden bei der Registrierung auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.Devices are factory reset during enrollment. Diese Methode ordnet jedes Gerät einem Benutzer zu.Associates each device with a user. Benutzer können die Registrierung von Geräten nicht aufheben.Users can’t unenroll devices.
BYODBYOD NeinNo Ja Yes NeinNo Weitere InformationenMore information
DEMDEM NeinNo NeinNo NeinNo Weitere InformationenMore information
DEPDEP Ja Yes OptionalOptional OptionalOptional Weitere InformationenMore information
USB (Setup-Assistent)USB-SA Ja Yes OptionalOptional NeinNo Weitere InformationenMore information
USB (direkt)USB-Direct NeinNo NeinNo NeinNo Weitere InformationenMore information

Windows-RegistrierungsmethodenWindows enrollment methods

MethodeMethod Zurücksetzen erforderlichReset Required BenutzeraffinitätUser Affinity GesperrtLocked DetailsDetails
BYODBYOD NeinNo Ja Yes NeinNo Weitere InformationenMore information
DEMDEM NeinNo NeinNo NeinNo Weitere InformationenMore information
Automatische RegistrierungAuto-enroll NeinNo Ja Yes NeinNo Weitere InformationenMore information
MassenregistrierungBulk enroll NeinNo NeinNo NeinNo Weitere InformationenMore information

Android-RegistrierungsmethodenAndroid enrollment methods

MethodeMethod Zurücksetzen erforderlichReset Required BenutzeraffinitätUser Affinity GesperrtLocked DetailsDetails
BYODBYOD NeinNo Ja Yes NeinNo Weitere InformationenMore information
DEMDEM NeinNo NeinNo NeinNo Weitere InformationenMore information
Android for WorkAndroid for Work NeinNo Ja Yes NeinNo Weitere InformationenMore information

Bring Your Own DeviceBring your own device

Zu BYOD-Geräten (Bring Your Own Device) gehören Mobiltelefone, Tablets und PCs, die persönliches Eigentum der Benutzer sind.Bring your own devices (BYOD) include personal phones, tables, and PCs. Benutzer installieren die Unternehmensportal-App und führen diese zur Registrierung ihrer Geräte aus.Users install and run the Company Portal app to enroll BYODs. Dieses Programm ermöglicht Benutzern den Zugriff auf Unternehmensressourcen wie E-Mails.This program lets users access company resources like email.

Unternehmenseigene GeräteCorporate-owned device

Unternehmenseigene Geräte (Corporate-Owned Devices, COD) umfassen Mobiltelefone, Tablets und PCs, die Eigentum der Organisation sind und an die Mitarbeiter ausgegeben werden.Corporate-owned devices (COD) include phones, tablets, and PCs owned by the organization and distributed to the workforce. Die Registrierung von COD-Geräten unterstützt Szenarios wie die automatische Registrierung, freigegebene Geräte oder Anforderungen für eine vorab autorisierte Registrierung.COD enrollment supports scenarios like automatic enrollment, shared devices, or pre-authorized enrollment requirements. Eine Methode zum Registrieren von COD-Geräten besteht darin, dass ein Administrator oder Vorgesetzter den Geräteregistrierungs-Manager verwendet.A common way to enroll CODs is for an administrator or manager to use the device enrollment manager (DEM). iOS-Geräte können direkt über die von Apple bereitgestellten Programme zur Geräteregistrierung (Device Enrollment Program, DEP) registriert werden.iOS devices can be enrolled directly through the Device Enrollment Program (DEP) tools that are provided by Apple. Geräte mit einer IMEI-Nummer können auch als unternehmenseigene Geräte identifiziert und gekennzeichnet werden.Devices with an IMEI number can also be identified and tagged as company-owned.

Geräteregistrierungs-ManagerDevice enrollment manager

Der Geräteregistrierungs-Manager (DEM) ist ein besonderes Benutzerkonto, das zum Registrieren und Verwalten mehrerer firmeneigener Geräte verwendet wird.Device enrollment manager (DEM) is a special user account that's used to enroll and manage multiple corporate-owned devices. Manager können das Unternehmensportal installieren und viele benutzerlose Geräte registrieren.Managers can install the Company Portal and enroll many user-less devices. Erfahren Sie mehr über den DEM.Learn more about DEM.

Apple-Programm zur GeräteregistrierungApple Device Enrollment Program

Mit der Apple DEP-Verwaltung (Device Enrollment Program, Programm zur Geräteregistrierung) können Sie Richtlinien erstellen und „drahtlos“ auf iOS-Geräten bereitstellen, die mit DEP erworben wurden und verwaltet werden.Apple Device Enrollment Program (DEP) management lets you create and deploy policy “over the air” to iOS devices that are purchased and managed with DEP. Das Gerät wird beim ersten Einschalten durch den Benutzer registriert und führt dann den iOS-Setup-Assistenten aus.The device is enrolled when users turn on the device for the first time and run iOS Setup Assistant. Diese Methode unterstützt den überwachten Modus von iOS, der zulässt, dass ein Gerät mit bestimmten Funktionen konfiguriert wird.This method supports iOS supervised mode, which enables a device to be configured with specific functionality.

Weitere Informationen zur iOS DEP-Registrierung finden Sie unter:Learn more about iOS DEP enrollment:

USB (Setup-Assistent)USB-SA

IT-Administratoren benutzen Apple Configurator über USB, um jedes unternehmenseigene Gerät manuell für die Registrierung mit dem Setup-Assistenten vorzubereiten.IT admins use Apple Configurator, through USB, to prepare each corporate-owned device manually for enrollment using Setup Assistant. Der IT- Administrator erstellt ein Registrierungsprofil und exportiert dieses in Apple Configurator.The IT admin creates an enrollment profile and exports it to Apple Configurator. Wenn die Benutzer ihre Geräte erhalten, werden sie aufgefordert, den Setup-Assistenten auszuführen.When users receive their devices, they are then prompted to run Setup Assistant to enroll their device. Diese Methode unterstützt den überwachten iOS-Modus, der wiederum folgende Funktionen ermöglicht:This method supports iOS supervised mode, which in turn enables the following features:

  • Gesperrte RegistrierungLocked enrollment
  • Kioskmodus und andere erweiterte Konfigurationen und EinschränkungenKiosk mode and other advanced configurations and restrictions

Weitere Informationen zur Registrierung über den Setup-Assistenten mit iOS Apple Configurator finden Sie unter:Learn more about iOS Apple Configurator enrollment with Setup Assistant:

USB (direkt)USB-Direct

Für die direkte Registrierung muss der Administrator jedes Gerät manuell registrieren, indem er eine Registrierungsrichtlinie erstellt und in Apple Configurator exportiert.For direct enrollment, the admin must enroll each device manually by creating an enrollment policy and exporting it to Apple Configurator. Über USB angeschlossene, unternehmenseigene Geräte werden direkt registriert, ohne dass ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen erforderlich ist.USB-connected, corporate-owned devices are enrolled directly and don't require a factory reset. Geräte werden als benutzerlose Geräte verwaltet.Devices are managed as user-less devices. Sie werden nicht gesperrt oder überwacht und unterstützen nicht den bedingten Zugriff, die Erkennung von Jailbreaks oder die Verwaltung mobiler Geräte.They are not locked or supervised and cannot support conditional access, jailbreak detection, or mobile application management.

Weitere Informationen zur iOS-Registrierung finden Sie unter:To learn more about iOS enrollment, see:

Verwaltung mobiler Geräte mit Exchange ActiveSync und IntuneMobile device management with Exchange ActiveSync and Intune

Mobile Geräte, die nicht registriert, aber mit Exchange ActiveSync (EAS) verbunden sind, können von Intune mit der EAS-MDM-Richtlinie verwaltet werden.Mobile devices that aren't enrolled, but that connect to Exchange ActiveSync (EAS), can be managed by Intune using EAS MDM policy. Intune verwendet Exchange Connector für die Kommunikation mit EAS, entweder lokal oder in der Cloud gehostet.Intune uses an Exchange Connector to communicate with EAS, either on-premises or cloud-hosted. Weitere Informationen folgen in Kürze.More information is coming soon.

Bereinigen mobiler Geräte nach Ablauf des MDM-ZertifikatsMobile device cleanup after MDM certificate expiration

Das MDM-Zertifikat wird automatisch erneuert, wenn mobile Geräte mit dem Intune-Dienst kommunizieren.The MDM certificate is renewed automatically when mobile devices are communicating with the Intune service. Wenn mobile Geräte zurückgesetzt werden oder für längere Zeit keine Kommunikation mit dem Intune-Dienst stattfindet, wird das MDM-Zertifikat nicht verlängert.If mobile devices are wiped, or they fail to communicate with the Intune service for some period of time, the MDM certificate is not renewed. Das Gerät wird 180 Tage nach Ablauf des MDM-Zertifikats aus dem Azure-Portal entfernt.The device is removed from the Azure portal 180 days after the MDM certificate expires.