Konfigurieren von Windows 10-Editionsupgrades in Microsoft IntuneHow to configure Windows 10 edition upgrades in Microsoft Intune

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Klicken Sie hier.Go here.

In diesem Thema erfahren Sie, wie Sie ein Profil für Windows 10 Editionsupgrades konfigurieren.Use the information in this topic to learn how to configure a Windows 10 edition upgrade profile. Mit diesem Profil können Sie Geräte, auf denen eine der folgenden Windows 10-Versionen ausgeführt wird, automatisch auf eine andere Edition aktualisieren:This profile lets you automatically upgrade devices that run one of the following Windows 10 versions to a different edition:

  • Windows 10 HomeWindows 10 Home
  • Windows 10 HolographicWindows 10 Holographic
  • Windows 10 MobileWindows 10 Mobile

Die folgenden Upgradepfade werden unterstützt:The following upgrade paths are supported:

  • Von Windows 10 Pro auf Windows 10 EnterpriseFrom Windows 10 Pro to Windows 10 Enterprise
  • Von Windows 10 Home auf Windows 10 EducationFrom Windows 10 Home to Windows 10 Education
  • Von Windows 10 Mobile auf Windows 10 Mobile EnterpriseFrom Windows 10 Mobile to Windows 10 Mobile Enterprise
  • Von Windows 10 Holographic Pro auf Windows 10 Holographic EnterpriseFrom Windows 10 Holographic Pro to Windows 10 Holographic Enterprise

VorbereitungBefore you start

Bevor Sie beginnen, Geräte auf die neueste Version zu aktualisieren, benötigen Sie eines der folgenden Dinge:Before you begin to upgrade devices to the latest version, you need one of:

  • Einen gültigen Product Key für die Installation der neuen Version von Windows auf allen Geräten, die das Ziel dieser Richtlinie sind (für Windows 10-Desktopeditionen)A product key that is valid to install the new version of Windows on all devices that you target with the policy (for Windows 10 Desktop editions). Sie können entweder Mehrfachaktivierungsschlüssel (Multiple Activation Keys, MAK) oder KMS-Schlüssel (Key Management Server) oder eine Lizenzdatei von Microsoft verwenden, die die Lizenzierungsinformationen zum Installieren der neuen Version von Windows auf allen Geräten enthält, die das Ziel dieser Richtlinie sind (für Windows 10 Mobile- und Windows 10 Holographic-Editionen).You can use either Multiple Activation Keys (MAK) or Key Management Server (KMS) keys or A license file from Microsoft that contains the licensing information to install the new version of Windows on all devices that you target with the policy (for Windows 10 Mobile and Windows 10 Holographic editions).
  • Die Windows 10-Geräte, für die Sie die Richtlinie zuweisen, müssen bei Microsoft Intune registriert sein.The Windows 10 devices to which you assign the policy must be enrolled in Microsoft Intune. Die Editionsupgraderichtlinie kann nicht für PCs verwendet werden, auf denen die Intune-PC-Clientsoftware ausgeführt wird.You cannot use the edition upgrade policy with PCs that run the Intune PC client software.

Erstellen von Geräteprofilen mit Einstellungen für GeräteeinschränkungenCreate a device profile containing device restriction settings

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign into the Azure portal.
  2. Wählen Sie Weitere Dienste > Überwachung und Verwaltung > Intune aus.Choose More Services > Monitoring + Management > Intune.
  3. Wählen Sie auf dem Blatt Intune die Option Gerätekonfiguration aus.On the Intune blade, choose Device configuration.
  4. Wählen Sie auf dem Blatt Gerätekonfiguration die Option Verwalten > Profile aus.On the Device Configuration blade, choose Manage > Profiles.
  5. Wählen Sie auf dem Blatt „Profile“ die Option Profil erstellen aus.On the profiles blade, choose Create Profile.
  6. Geben Sie auf dem Blatt Profil erstellen einen Namen und eine Beschreibung für das Editionsupgradeprofil ein.On the Create Profile blade, enter a Name and Description for the edition upgrade profile.
  7. Wählen Sie in der Dropdownliste Plattform die Option Windows 10 und höher aus.From the Platform drop-down list, choose Windows 10 and later.
  8. Wählen Sie in der Dropdownliste Profiltyp die Option Editionsupgrade aus.From the Profile type drop-down list, choose Edition upgrade.
  9. Auf dem Blatt Editionsupgrade konfigurieren Sie folgende Einstellungen:On the Edition Upgrade blade, configure the following settings:
    • Edition, für die ein Upgrade ausgeführt werden soll: Wählen Sie in der Dropdownliste die Windows 10-Version aus, für die auf den Geräten ein Upgrade durchgeführt werden soll.Edition to upgrade from - From the drop-down list, select the Windows 10 version that you want to upgrade on devices.
    • Edition, auf die ein Upgrade durchgeführt wird: Wählen Sie in der Dropdownliste die Version von Windows 10 Desktop, Windows 10 Holographic oder Windows 10 Mobile aus, auf die die als Ziel angegebenen Geräte aktualisiert werden sollen.Edition to upgrade to - From the drop-down list, select the version of Windows 10 Desktop, Windows 10 Holographic, or Windows 10 Mobile that you want to upgrade targeted devices to.
    • Product Key: Geben Sie den Product Key an, den Sie von Microsoft erhalten haben, und der für das Upgrade aller als Ziel festgelegten Windows 10 Desktop-Geräte verwendet werden kann.Product Key - Specify the product key that you obtained from Microsoft, which can be used to upgrade all targeted Windows 10 Desktop devices.
      Nach der Erstellung einer Richtlinie, die einen Product Key enthält, können Sie den Product Key später nicht mehr bearbeiten..After you create a policy that contains a product key, you cannot edit the product key later. Grund hierfür ist, dass der Schlüssel aus Sicherheitsgründen verborgen wird.This is because the key is obscured for security reasons. Um den Product Key zu ändern, müssen Sie den gesamten Schlüssel erneut eingeben.To change the product key, you must enter the entire key again.
    • Lizenzdatei: Klicken Sie auf Durchsuchen, um die von Microsoft erhaltene Lizenzdatei auszuwählen, die Lizenzinformationen für die Windows Holographic-Edition oder für die Windows 10 Mobile-Edition enthält, auf die das Upgrade bei den als Ziel festgelegten Geräten erfolgen soll.License File - Choose Browse to select the license file you obtained from Microsoft that contains license information for the Windows Holographic, or Windows 10 Mobile edition that you want to upgrade targeted devices to.
  10. Navigieren Sie anschließend zurück zum Blatt Profil erstellen, und klicken Sie auf Erstellen.When you're done, go back to the Create Profile blade, and hit Create.

Das Profil wird erstellt und auf dem Blatt mit der Profilliste angezeigt.The profile is created and appears on the profiles list blade.

Nächste SchritteNext steps

Wenn Sie fortfahren und dieses Profil Gruppen zuweisen möchten, lesen Sie unter Zuweisen von Geräteprofilen nach.If you want to go ahead and assign this profile to groups, see How to assign device profiles.

Hinweis

Wenn Sie später die Richtlinienzuweisung entfernen, wird die Windows-Version auf dem Gerät nicht wiederhergestellt und wird weiterhin normal ausgeführt.If you later remove the policy assignment, the version of Windows on the device is not reverted, and continues to function normally.