Einstellungen für das E-Mail-Profil für iOS-Geräte in Microsoft IntuneEmail profile settings for iOS devices in Microsoft Intune

Gilt für: Intune in AzureApplies to: Intune on Azure
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune in der klassischen Konsole?Looking for documentation about Intune in the classic console? Diese finden Sie hier.Go to here.
  • E-Mail-Server: Der Hostname Ihres Exchange-Servers.Email server - The host name of your Exchange server.
  • Kontoname: Der Anzeigename für das E-Mail-Konto so, wie er den Benutzern auf ihren Geräten angezeigt wird.Account name - The display name for the email account as it will appear to users on their devices.
  • Benutzernamensattribut aus AAD: Dies ist das Attribut in Active Directory (AD) oder Azure AD, das verwendet wird, um den Benutzernamen für dieses E-Mail-Profil zu generieren.Username attribute from AAD - This is the attribute in Active Directory (AD) or Azure AD, that will be used to generate the username for this email profile. Wählen Sie Primäre SMTP-Adresse aus, z.B. user1@contoso.com, oder Benutzerprinzipalname, z.B. user1 oder user1@contoso.com.Select Primary SMTP Address, such as user1@contoso.com or User Principal Name, such as user1 or user1@contoso.com.
  • E-Mail-Adressattribut aus AAD: Die Art der Generierung der E-Mail-Adresse für den Benutzer auf den einzelnen Geräten.Email address attribute from AAD - How the email address for the user on each device is generated. Wählen Sie Primäre SMTP-Adresse aus, um die primäre SMTP-Adresse zum Anmelden bei Exchange zu verwenden. Verwenden Sie Benutzerprinzipalname aus, um den vollständigen Benutzerprinzipalnamen als E-Mail-Adresse zu verwenden.Select Primary SMTP Address to use the primary SMTP address to log into Exchange or use User Principal Name to use the full principal name as the email address.
  • Authentifizierungsmethode: Wählen Sie entweder Benutzername und Kennwort oder Zertifikate als Authentifizierungsmethode aus, die vom E-Mail-Profil verwendet werden soll.Authentication method - Select either Username and Password or Certificates as the authentication method used by the email profile.
    • Wenn Sie Zertifikat ausgewählt haben, wählen Sie ein zuvor erstelltes SCEP- oder PKCS-Zertifikatprofil aus, das zur Authentifizierung der Exchange-Verbindung verwendet werden soll.If you selected Certificate, select a client SCEP or PKCS certificate profile that you previously created that will be used to authenticate the Exchange connection.
  • SSL: Verwenden Sie SSL-Kommunikation (Secure Sockets Layer) beim Senden und Empfangen von E-Mails sowie bei der Kommunikation mit dem Exchange-Server.SSL - Use Secure Sockets Layer (SSL) communication when sending emails, receiving emails, and communicating with the Exchange server.
  • S/MIME: Ausgehende E-Mails werden mithilfe der S/MIME-Signatur gesendet.S/MIME - Send outgoing email using S/MIME signing.
    • Wenn Sie Zertifikat ausgewählt haben, wählen Sie ein zuvor erstelltes SCEP- oder PKCS-Zertifikatprofil aus, das zur Authentifizierung der Exchange-Verbindung verwendet werden soll.If you selected Certificate, select a client SCEP or PKCS certificate profile that you previously created that will be used to authenticate the Exchange connection.
  • Menge an E-Mails für die Synchronisierung: Wählen Sie die Anzahl der Tage von E-Mails aus, die synchronisiert werden sollen, oder wählen Sie Unbegrenzt aus, um alle verfügbaren E-Mail-Nachrichten zu synchronisieren.Amount of email to synchronize - Choose the number of days of email that you want to synchronize, or select Unlimited to synchronize all available email.
  • Verschieben von Nachrichten in andere E-Mail-Konten zulassen: Hiermit können Benutzer E-Mail-Nachrichten zwischen verschiedenen Konten verschieben, die auf ihrem Gerät konfiguriert sind.Allow messages to be moved to other email accounts - This allows users to move email messages between different accounts they have configured on their device.
  • E-Mail-Versand aus Drittanbieteranwendungen zulassen: erlaubt dem Benutzer die Auswahl dieses Profils als das Standardkonto für das Senden von E-Mails und erlaubt Anwendungen von Drittanbietern das Öffnen von E-Mails in der nativen E-Mail-App, um beispielsweise Dateien an E-Mails anzuhängen.Allow email to be sent from third party applications - Allow the user to select this profile as the default account for sending email, and allow third-party applications to open email in the native email app, for example, to attach files to email.
  • Kürzlich verwendete E-Mail-Adressen synchronisieren: Mit diesem Feature können Benutzer die Liste der E-Mail-Adressen, die vor Kurzem auf dem Gerät verwendet wurden, mit dem Server synchronisieren.Synchronize recently used email addresses - This feature allows users to synchronize the list of email addresses that have been recently used on the device with the server.
Um Feedback zu einem Produkt zu geben, besuchen Sie folgende Seite Intune Feedback