Festlegen von RegistrierungseinschränkungenSet enrollment restrictions

Gilt für: Intune in AzureApplies to: Intune on Azure
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune in der klassischen Konsole?Looking for documentation about Intune in the classic console? Diese finden Sie hier.Go to here.

Als Intune-Administrator können Sie bestimmen, welche Geräte sich für die Verwaltung mit Intune registrieren können.As an Intune admin, you can determine which devices can enroll into management with Intune. Verwenden Sie das Intune-Portal, um die folgenden Einschränkungen für die Geräteregistrierung festzulegen:Use the Intune portal to set the following restrictions for device enrollment:

  • Maximale Anzahl registrierter GeräteMaximum number of enrolled devices
  • Geräteplattformen, die registriert werden können:Device platforms that can enroll:
    • AndroidAndroid
    • iOSiOS
    • macOSmacOS
    • WindowsWindows
  • Betriebssystemversion der Plattform (nur iOS und Android)Platform operating system version (iOS and Android only)
    • MindestversionMinimum version
    • MaximalversionMaximum version
  • Private Geräte einschränken (nur iOS und Android)Restrict personally owned devices (iOS, Android, macOS only)
Hinweis

Registrierungseinschränkungen stellen keine Sicherheitsfunktionen dar.Enrollment restrictions are not security features. Gefährdete Geräte können falsche Angaben zu ihren Eigenschaften enthalten.Compromised devices can misrepresent their character. Diese Einschränkungen sind eine bestmögliche Barriere für nicht böswillige Benutzer.These restrictions are a best-effort barrier for non-malicious users.

Festlegen von GerätetypbeschränkungenSet device type restrictions

Die Standardregistrierungseinschränkungen gelten für alle Benutzer und benutzerlosen Registrierungen.The default enrollment restrictions apply to all users and userless enrollments.

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign into the Azure portal.
  2. Wählen Sie Weitere Dienste > Überwachung und Verwaltung > Intune aus.Choose More Services > Monitoring + Management > Intune.
  3. Klicken Sie auf Geräteregistrierung > Registrierungsbeschränkungen.Choose Device enrollment > Enrollment restrictions.
  4. Wählen Sie unter Registrierungseinschränkungen > Gerätetypeinschränkungen die Option Standard aus.Under Enrollment restrictions > Device Type Restrictions, select Default.
  5. Wählen Sie unter Alle Benutzer die Option Plattformen aus.Under All Users, select Platforms. Wählen Sie für jede Plattform Zulassen oder Blockieren aus:Choose Allow or Block for each platform:

    • AndroidAndroid
    • iOSiOS
    • macOSmacOS
    • WindowsWindows

    Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

  6. Wählen Sie unter Alle Benutzer die Option Plattformkonfigurationen und dann die folgenden Konfigurationen aus.Under All Users, select Platform Configurations and select the following configurations. Für jede zugelassene Plattform können Sie die folgenden Optionen konfigurieren:For each platform allowed, you can configure the following options:
    • Versionen: Geben Sie die Mindest- (Min) und die Maximalversion (Max) des Plattformbetriebssystems für Android- und iOS-Geräte an.Versions - Specify Min and Max platform operating system versions for Android and iOS devices. Die Betriebssystemversionen gelten nicht für Geräte, die mit dem Programm zur Geräteregistrierung, dem Apple School Manager oder der App Apple Configurator registriert werden.Operating system versions don't apply to devices enrolling with Device Enrollment Program, Apple School Manager, or the Apple Configurator app.
    • Persönliches Eigentum: Wählen Sie für Android-, iOS- und macOS-Geräte Zulassen oder Blockieren aus.Personally Owned - Specify whether to Allow or Block for Android, iOS, and macOS devices. Screenshot des Arbeitsbereichs „Geräteeinschränkungen“ mit den standardmäßigen Geräteplattformkonfigurationen für die konfigurierten Einstellungen persönlicher Geräte.Screenshot of the device restrictions workspace with the default device platform configurations showing personally owned settings configured. Klicken Sie auf Speichern.Click Save.
Hinweis

Wenn Sie die Registrierung privater Android-Geräte blockieren, können private Android for Work-Geräte weiterhin registriert werden.If you block personally owned Android devices from enrollment, personally owned Android for Work devices can still enroll.

Festlegen von Einschränkungen zum GerätelimitSet device limit restrictions

Die standardmäßigen Registrierungseinschränkungen gelten für alle Benutzer.The default enrollment restrictions apply to all users.

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign into the Azure portal.
  2. Wählen Sie Weitere Dienste > Überwachung und Verwaltung > Intune aus.Choose More Services > Monitoring + Management > Intune.
  3. Klicken Sie auf Geräteregistrierung > Registrierungsbeschränkungen.Choose Device enrollment > Enrollment restrictions.
  4. Wählen Sie im Intune-Portal die Option Geräteregistrierung und dann Registrierungseinschränkungen aus.In the Intune portal, choose Device enrollment, choose Enrollment restrictions.
  5. Klicken Sie auf Registrierungseinschränkungen > Einschränkungen zum Gerätelimit.Choose Enrollment restrictions > Device Limit Restrictions.
  6. Wählen Sie unter Alle Benutzer die Option Gerätelimit aus.Under All Users, select Device Limit. Geben Sie die maximale Anzahl registrierter Geräte pro Benutzer ein.Specify the maximum number of enrolled devices per user.
    Screenshot des Blatts „Einschränkungen zum Gerätelimit“ mit den Einschränkungen zur Gerätebeschränkung.Screenshot of the device limit restrictions blade with the device limit restrictions.

    Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

Um Feedback zu einem Produkt zu geben, besuchen Sie folgende Seite Intune Feedback