Erste Schritte mit der BenutzerverwaltungGet started with managing users

Denken Sie an die verschiedenen Personen in Ihrer Organisation.Think about all the different people in your organization. Jeder von ihnen, der Unternehmensdaten verwendet, benötigt einen Benutzer, um den Zugriff auf die Daten in Intune zu verwalten.Every one of them that uses company data will need a user to manage access to it in Intune.

Wie erstelle ich einen Benutzer?How do I create a user?

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign in to the Azure portal.
  2. Suchen Sie über Ressourcen durchsuchen nach Intune.Using Search resources, search for Intune.
  3. Wenn Sie das Blatt Microsoft Intune geöffnet haben, wählen Sie Benutzer aus.Once you've opened the Microsoft Intune blade, select Users. Wählen Sie auf der Seite Alle Benutzer die Option + Neuer Benutzer aus.On the All Users page, select + New user.
  4. Machen Sie genauere Angaben zum Benutzer: geben Sie z.B. einen Namen und einen Benutzernamen ein.Enter details for the user, such as Name and User name. Der Domänennamenteil des Benutzernamens muss entweder der anfängliche Standarddomänenname „contoso.onmicrosoft.com“ oder ein verifizierter Domänenname ohne Verbund wie z.B. „contoso.com“ sein.The domain name portion of the user name must either be the initial default domain name “contoso.onmicrosoft.com” domain name, or a verified, non-federated domain name such as “contoso.com.”
  5. Wählen Sie unter Gruppen die Testgruppe, die Sie dem Benutzer hinzufügen möchten.Under Groups, choose the test group to add the user to.
  6. Speichern Sie das automatisch generierte Benutzerkennwort, das Sie zur Anmeldung bei einem Testgerät benötigen.Save the automatically generated user password so that you can use it to log in to a test device. Dieses Kennwort müssen Sie Benutzern geben, damit sie es in ein normales Kennwort ändern können, das sie sich leichter merken können.You must give this password to users so that they can change it to a normal password that they can remember.
  7. Klicken Sie auf dem Blatt Benutzer auf Erstellen.On the User blade, select Create.

Zuweisen von Lizenzen zu BenutzernAssigning licenses to users

Nachdem Sie einen Benutzer erstellt haben, können Sie über das Office 365-Portal einem Benutzer eine Intune-Lizenz zuweisen.After you've created a user, you need to use the Office 365 portal to assign an Intune license to that user. Wenn ein Benutzer keine Lizenz hat, kann er sein Gerät auch nicht für die Verwaltung registrieren.Without assigning them a license, they can't enroll their device into management.

  1. Melden Sie sich im Office 365-Portal mit den gleichen Anmeldeinformationen an, die Sie auch zur Anmeldung in Intune verwendet haben.Sign in to the Office 365 portal with the same credentials you used to sign in to Intune.
  2. Klicken Sie auf Benutzer > Aktive Benutzer, und klicken Sie anschließend auf den Benutzer, den Sie erstellt haben.Select Users > Active Users, then select the user you previously created.
  3. Möglicherweise nimmt das Laden aller Informationen des Benutzers einige Zeit in Anspruch.You may need to wait a moment for all of the user's information to load. Sobald Sie geladen wurden, klicken Sie für die Produktlizenzen des Benutzers auf Bearbeiten.Once it loads, select Edit for the user's Product licenses.
  4. Weisen Sie dem Benutzer einen Ort zu und stellen Sie Intune auf ein.Assign the user a Location, then switch Intune to on.

    Hinweis

    Dadurch wird eine Ihrer Lizenzen für den Benutzer verwendet.This uses one of your licenses for this user. Wenn Sie ihre dynamische Umgebung verwenden, können Sie später die Verwendung dieser Lizenz rückgängig machen, um Sie einem echten Benutzer zuzuweisen.If you are using your live environment, you can turn off using this license later to reassign it to a real user.

  5. Wählen Sie Speichern aus.Select Save.

Nächste SchritteNext steps

Erste Schritte mit Gruppen: Organisieren Sie Benutzer in Gruppen, um die Richtlinien und Apps leichter zu verwalten, auf die sie zugreifen können.Get started with groups - Organize users into groups to make it easier to manage the policies and apps that they can access.