Festlegen der Autorität für die Verwaltung mobiler GeräteSet the mobile device management authority

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Lesen Sie die Einführung in Intune.Read the introduction to Intune.

Die Einstellung für die Autorität für die Verwaltung mobiler Geräte (Mobile Device Management, MDM) bestimmt, wie Sie Ihre Geräte verwalten.The mobile device management (MDM) authority setting determines how you manage your devices. Als IT-Administrator müssen Sie eine MDM-Autorität festlegen, damit Benutzer Geräte zur Verwaltung registrieren können.As an IT admin, you must set an MDM authority before users can enroll devices for management.

Die möglichen Konfigurationen sind Folgende:Possible configurations are:

  • Intune Standalone: Ausschließliche Verwaltung in der Cloud, die Sie mithilfe des Azure-Portals konfigurieren.Intune Standalone - cloud-only management, which you configure by using the Azure portal. Ihnen stehen alle Funktionen von Intune zur Verfügung.Includes the full set of capabilities that Intune offers. Legen Sie die MDM-Autorität in der Intune-Konsole fest.Set the MDM authority in the Intune console.

  • Intune Hybrid: Integration der Intune-Cloudlösung in System Center Configuration Manager.Intune Hybrid - integration of the Intune cloud solution with System Center Configuration Manager. Sie konfigurieren Intune mithilfe der Configuration Manager-Konsole.You configure Intune by using the Configuration Manager console. Legen Sie die MDM-Autorität im Configuration Manager fest.Set the MDM authority in Configuration Manager.

  • Verwaltung mobiler Geräte für Office 365: Integration von Office 365 in die Intune-Cloudlösung.Mobile Device Management for Office 365 - integration of Office 365 with the Intune cloud solution. Sie konfigurieren Intune über das Office 365 Admin Center.You configure Intune from your Office 365 Admin Center. Ihnen steht eine Teilmenge der Funktionen von Intune Standalone zur Verfügung.Includes a subset of the capabilities that are available with Intune Standalone. Legen Sie die MDM-Autorität im Office 365 Admin Center fest.Set the MDM authority in Office 365 Admin Center.

Wichtig

In Configuration Manager, Version 1610 oder höher, und Microsoft Intune, Version 1705, können Sie Ihre MDM-Autorität ändern, ohne sich an den Microsoft Support wenden und die Aufhebung der Registrierung sowie die erneute Registrierung vorhandener verwalteten Geräte durchführen zu müssen.In Configuration Manager version 1610 or later and Microsoft Intune version 1705, you change the MDM authority without having to contact Microsoft Support, and without having to unenroll and reenroll your existing managed devices. Details finden Sie unter Was Sie machen können, wenn Sie die falsche MDM-Autoritätseinstellung vorgenommen haben.For details, see What to do if you choose the wrong MDM authority setting.

Festlegen der MDM-Autorität in IntuneSet MDM authority to Intune

  1. Melden Sie sich beim Azure-Portal an.Sign into the Azure portal.

  2. Klicken Sie auf Alle Dienste > Intune.Choose All services > Intune. Intune befindet sich im Abschnitt Überwachung + Verwaltung.Intune is located in the Monitoring + Management section.

  3. Wählen Sie den orangefarbenen Banner aus, um die Einstellung Autorität für die Verwaltung mobiler Geräte zu öffnen.Select the orange banner to open the Mobile Device Management Authority setting.

  4. Wählen Sie unter Autorität für die Verwaltung mobiler Geräte Ihre MDM-Autorität aus den folgenden Optionen aus:Under Mobile Device Management Authority, choose your MDM authority from the following options:

    • Intune-MDM-AutoritätIntune MDM Authority
    • Configuration Manager-MDM-AutoritätConfiguration Manager MDM Authority
    • KeineNone

    Screenshot vom Intune-Bildschirm zum Festlegen der Autorität für die mobile Geräteverwaltung

    Eine Meldung zeigt an, dass Sie die MDM-Autorität erfolgreich auf Intune festgelegt haben.A message indicates that you have successfully set your MDM authority to Intune.

Aktivieren der GeräteregistrierungEnable device enrollment

Mit Intune als MDM-Autorität können Benutzer private Geräte registrieren und durch das Installieren der Unternehmensportal-App (iOS, macOS und Android), das Hinzufügen von Unternehmensanmeldeinformationen (Windows) oder das Zugreifen auf die Unternehmensportal-Website (iOS, Android, macOS) Zugriff auf Ressourcen wie E-Mails erhalten.With Intune set as your MDM authority, users can enroll personally owned devices and gain access to resources like email in the following ways by installing the Company Portal (iOS, macOS, and Android), adding work credentials (Windows), or accessing the Company Portal website (iOS, Android, macOS).

Verschiedene Plattformen haben die folgenden Anforderungen für das Aktivieren oder Vereinfachen der Registrierung:Different platforms have the following requirements to enable or simplify enrollment:

Workflow der Intune-VerwaltungsbenutzeroberflächeWorkflow of Intune Administration UI

Wenn die Verwaltung von Android- oder Apple-Geräten aktiviert ist, sendet Intune Geräte- und Benutzerinformationen zur Integration mit diesen Drittanbieterdiensten, um ihre jeweiligen Geräte zu verwalten.When Android or Apple device management is enabled, Intune sends device and user information to integrate with these 3rd party services to manage their respective devices.

Szenarios, die eine Zustimmung zur Datenfreigabe hinzufügen, werden unter den folgenden Bedingungen eingeschlossen:Scenarios that add a consent to share data are included when:

  • Android for Work wird aktiviert.You enable Android for Work.
  • Apple-MDM-Push-Zertifikate werden aktiviert und hochgeladen.You enable and upload Apple MDM push certificates.
  • Einer der Apple-Dienste wie das Programm zur Geräteregistrierung, School Manager oder Volume Purchase Program wird aktiviert.You Enable any of the Apple services, such as Device Enrollment Program, School Manager, or Volume Purchasing Program.

In jedem Fall ist die Zustimmung streng mit der Ausführung eines Diensts zur Verwaltung mobiler Geräte verknüpft, z.B. der Bestätigung, dass ein IT-Administrator Google- oder Apple-Geräte zur Registrierung autorisiert hat.In each case, the consent is strictly related to running a mobile device management service, such as confirming that an IT Admin has authorized Google or Apple devices to enroll. An den folgenden Speicherorten finden Sie die Dokumentation zur Frage, welche Informationen freigegeben werden, wenn die neuen Workflows live sind:Documentation to address what information is shared when the new workflows go live is available from the following locations:

Weitere Informationen zur Einhaltung der DSGVO durch Microsoft finden Sie unter Trust Center - Assess your GDPR compliance (Trust Center: Analyse Ihrer Einhaltung der DSGVO).For more information on Microsoft’s GDPR compliance, see Trust Center - Assess your GDPR compliance.

Bereinigen mobiler Geräte nach Ablauf des MDM-ZertifikatsMobile device cleanup after MDM certificate expiration

Das MDM-Zertifikat wird automatisch erneuert, wenn mobile Geräte mit dem Intune-Dienst kommunizieren.The MDM certificate is renewed automatically when mobile devices are communicating with the Intune service. Wenn mobile Geräte zurückgesetzt werden oder für längere Zeit keine Kommunikation mit dem Intune-Dienst stattfindet, wird das MDM-Zertifikat nicht erneuert.If mobile devices are wiped, or they fail to communicate with the Intune service for some period of time, the MDM certificate will not get renewed. Das Gerät wird 180 Tage nach Ablauf des MDM-Zertifikats aus dem Azure-Portal entfernt.The device is removed from the Azure portal 180 days after the MDM certificate expires.