Grundlegende EinrichtungBasic setup

Nachdem Sie Ihre Umgebung analysiert haben, können Sie mit dem Einrichten von Intune beginnen.After you assess your environment, it’s time to set up Intune.

Externe Abhängigkeiten für eine Bereitstellung mit IntuneExternal dependencies for an Intune deployment

IdentitätIdentity

Intune erfordert Azure Active Directory (AAD) als Identitäts- und Benutzergruppierungsanbieter.Intune requires Azure Active Directory (AAD) as the identity and user grouping provider. Weitere Informationen:Learn more about:

Wenn in Ihrer Organisation bereits Office 365 verwendet wird, muss Intune dieselbe Azure Active Directory-Umgebung verwenden.If your organization is already using Office 365, Intune must use the same Azure Active Directory environment.

PKI (optional)PKI (optional)

Wenn Sie Zertifikat-basierte Authentifizierung für VPN-, WLAN- oder E-Mail-Profile von Intune zu verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass eine unterstützte PKI-Infrastruktur vorhanden ist, in der Zertifikatprofile erstellt und bereitgestellt werden können.If you're planning to use certificate-based authentication for VPN, Wi-Fi, or e-mail profiles with Intune, you’ll need to make sure that you have a supported PKI infrastructure in place, ready to create and deploy certificate profiles. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Zertifikaten in Intune:Learn more about configuring certificates in Intune:

Aufgabenliste für die Einrichtung von IntuneTask list for an Intune setup

Aufgabe 1: Intune-AbonnementTask 1: Intune subscription

Bevor Sie zu Intune migrieren können, brauchen Sie ein Intune-Abonnement.Before you can migrate to Intune, you first need an Intune subscription.

  • Suchen Sie diese Seite auf, um Informationen zu den folgenden Vorgängen zu erhalten:You can visit this page, which gives you instructions on how to:

    • Erstellen eines neuen Intune-Abonnements, das mit einem neuen AAD-Mandanten verknüpft istCreate a new Intune subscription linked to a new AAD tenant.

    • Verknüpfen eines Intune-Abonnements, indem Sie sich als bereits vorhandener AAD-Mandant anmeldenLink the Intune subscription by signing into an existing AAD tenant.

Aufgabe 2: Zuweisen von Intune-BenutzerlizenzenTask 2: Assign Intune user licenses

Aufgabe 3: Stellen Sie die MDM-Autorität auf Intune umTask 3: Set your MDM authority to Intune

Intune kann über das Azure-Portal oder über die Konsole von Configuration Manager Current Branch verwaltet werden.Intune can be managed through the Azure portal or the Configuration Manager Current Branch console. Wenn Sie Intune nicht in eine Bereitstellung mit Configuration Manager Current Branch integrieren müssen, wird empfohlen, Intune über das Azure-Portal zu verwalten.Unless you need to integrate Intune with a Configuration Manager Current Branch deployment, we recommend that you manage Intune from the Azure portal.

Legen Sie Ihre MDM-Autorität auf Intune fest, um das Azure-Portal für Intune zu aktivieren.Set your MDM authority to Intune to enable the Intune Azure portal. Wenn Sie eine andere MDM-Autorität verwenden, ist es Intune möglich, die MDM-Verwaltung auf andere Verwaltungskonsolen von Microsoft zu übertragen.Using a different MDM authority allows Intune to transfer MDM management to alternate Microsoft management consoles. Das geschieht jedoch selten.These cases are uncommon.

Wichtig

Wenn Sie Ihr MDM zum ersten Mal an Intune übertragen, sollten Sie die MDM-Autorität auf Intune festlegen.If you are transferring your mobile device management to Intune for the first time, you should set the MDM authority to Intune.

Erfahren Sie, wie Sie die Autorität für die Verwaltung mobiler Geräte einrichten können.Learn how to set the mobile management authority.

Nächster SchrittNext step

Konfigurieren Sie Richtlinien für die Verwaltung von Apps und Geräten.Configure device and app management policies.