Bestimmen von Anforderungen von AnwendungsfallszenarienDetermine use-case scenario requirements

In diesem Abschnitt ermitteln Sie die Anforderungen für jede Organisationsgruppe innerhalb der einzelnen Anwendungsfallszenarien.In this section, you determine the requirements for each organizational group within each use-case scenario. Dieser Prozess hilft Ihnen bei der Vorbereitung der übrigen Planungsbereiche der Intune-Bereitstellung wie Architektur und Entwurf, Onboarding und Rollout.This process helps you prepare for the other Intune deployment planning areas like architecture and design, onboarding, and rollout. Zudem unterstützt er Sie beim Bestimmen möglicher Lücken und Herausforderungen im Zusammenhang mit Ihrem Intune-Bereitstellungsprojekt.It can also help identify potential gaps and challenges related to your Intune deployment project.

Möglicherweise liegen für die einzelnen Szenarien zu Anwendungsfällen und untergeordneten Anwendungsfällen sowie für die zugeordneten Organisationsgruppen und mobilen Geräteplattformen unterschiedliche Anforderungskonstellationen vor.You might have different sets of requirements for each of your use-case and sub-use-case scenarios, and their associated organizational groups and mobile device platforms. Angenommen, die Anforderungen an das Anwendungsfallszenario Ihres Unternehmens sehen vor, dass sich Geräte bei Intune mit restriktiveren Geräteeinstellungen registrieren, z.B. mit einer PIN mit 6 Zeichen oder deaktivierter Cloudsicherung.For example, your corporate use-case scenario requirements might require devices to enroll into Intune with a more restrictive set of device settings, like a PIN of 6 characters or disabled cloud backup. Das Anwendungsfallszenario BYOD (Bring Your Own Device, Nutzung privater Geräte für berufliche Zwecke) kann dagegen weniger restriktiv sein und eine PIN mit 4 Zeichen und Cloudsicherung vorsehen.Your "bring your own device" (BYOD) use-case scenario, may be less restrictive and allow a 4-character PIN and cloud backup.

Möglicherweise gibt es auch Organisationsgruppen für das unternehmensweite Anwendungsfallszenario, die unterschiedliche Anforderungskonstellationen aufweisen (z.B. PIN-Einstellungen, WLAN- oder VPN-Profil, bereitgestellte Apps).You may also have organizational groups for the corporate use-case scenario that have different sets of requirements (for example, PIN settings, Wi-Fi or VPN profile, apps deployed). Ihre Anforderungen können auch von den Möglichkeiten der Plattform für mobile Geräte bestimmt werden (z.B. Fingerabdruckleser, E-Mail-Profil).Your requirements may also be determined by the capabilities of the mobile device platform (for example, finger print reader, email profile).

Hier sehen Sie einige Beispiele für die Anwendungsfallanforderungen einer Organisation mit verschiedenen Anforderungskonstellationen für jedes Szenario aus Anwendungsfällen und untergeordneten Anwendungsfällen sowie für jede Organisationsgruppe und mobile Geräteplattform.Here are a few examples of an organization’s use-case requirements showing different sets of requirements for each use-case and sub-use-case scenario, organizational group, and mobile device platform. In der folgenden Tabelle können Sie außerdem die Anwendungsfallanforderungen Ihrer Organisation eintragen:You can also use the following table to enter your organization’s use-case requirements:

AnwendungsfälleUse cases Untergeordnete AnwendungsfälleSub-use cases GruppenGroups GeräteplattformenDevice platforms AnforderungenRequirements
UnternehmenCorporate Information-WorkerInformation worker Personalabteilung, FinanzabteilungHR, Finance iOSiOS Sichere E-Mail, Geräteeinstellungen, Profile, AppsSecure e-mail, device settings, profiles, apps
UnternehmenCorporate FührungskräfteExecutives Personalabteilung, FinanzabteilungHR, Finance iOSiOS Sichere E-Mail, Geräteeinstellungen, Profile, AppsSecure e-mail, device settings, profiles, apps
UnternehmenCorporate KioskKiosk EinzelhandelRetail AndroidAndroid Geräteeinstellungen, Profile, AppsDevice settings, profiles, apps
BYODBYOD Information-WorkerInformation worker Marketing, VertriebMarketing, Sales iOSiOS Sichere E-Mail, Geräteeinstellungen, Profile, AppsSecure e-mail, device settings, profiles, apps
BYODBYOD FührungskräfteExecutives Marketing, VertriebMarketing, Sales iOSiOS Sichere E-Mail, Geräteeinstellungen, Profile, AppsSecure e-mail, device settings, profiles, apps

Sie können eine Vorlage der obigen Tabelle herunterladen, um die Anforderungen an die Szenarien für Anwendungsfälle und untergeordnete Anwendungsfälle Ihrer Organisation einzutragen.You can download a template of the above table to enter your organization’s use-case and sub-use-case requirements.

Beispiele für AnforderungenExamples of requirements

Hier sind einige weitere Beispiele, die in der Spalte „Anforderungen“ verwendet werden können:Here are a few more examples that can be used in the "Requirements" column:

  • Sichere E-MailSecure e-mail

    • Bedingter Zugriff für Exchange Online/lokales ExchangeConditional access for Exchange Online / on-premises
    • Outlook-App-SchutzrichtlinienOutlook app protection policies
  • GeräteeinstellungenDevice settings

    • PIN-Einstellung mit vier oder sechs ZeichenPIN setting with four, six characters
    • Cloudsicherung einschränkenRestrict cloud backup
  • ProfileProfiles

    • WLANWi-Fi
    • VPNVPN
    • E-Mail (Windows 10 Mobile)Email (Windows 10 mobile)
  • AppsApps

    • Office 365 mit App-SchutzrichtlinienOffice 365 with app protection policies
    • Branchenspezifisch (LOB) mit App-SchutzrichtlinienLine of business (LOB) with app protection policies

Nächste SchritteNext steps

Der nächste Abschnitt enthält Hinweise für das Entwickeln eines Intune-Rolloutplans.The next section provides guidance on how to develop an Intune rollout plan.