Referenz für GeräteentitätenReference for devices entities

Die Kategorie Geräte (Devices) enthält Entitäten für mobile Geräte, die folgende Informationen nachverfolgen:The Devices category contains entities for mobile devices that track information such as:

  • GerätetypDevice type
  • Status der GeräteregistrierungDevice enrollment and registration status
  • GerätebesitzDevice ownership
  • Status der GeräteverwaltungDevice management state
  • Status der Gerätemitgliedschaft bei Azure ADDevice membership to Azure AD status
  • AnmeldungsstatusEnrollment status
  • Informationen zur Geschichte des GerätsHistoric information about the device
  • App-Inventar auf dem GerätInventory of apps on the device

DeviceTypesDeviceTypes

Die Entität DeviceTypes stellt den Gerätetyp dar, auf den von anderen Data Warehouse-Entitäten verwiesen wird.The DeviceTypes entity represents the device type referenced by other data warehouse entities. Der Gerätetyp beschreibt in der Regel entweder das Gerätemodell, den Hersteller oder eine Kombination aus beidem.The device type typically describes either the device model, manufacturer, or a combination of both.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
DeviceTypeIDDeviceTypeID Der eindeutige Bezeichner des GerätetypsUnique identifier of the device type
DeviceTypeKeyDeviceTypeKey Der eindeutige Bezeichner des Gerätetyps im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the device type in the data warehouse - surrogate key
DeviceTypeNameDeviceTypeName GerätetypDevice type

BeispielExample

deviceTypeIDdeviceTypeID NameName BeschreibungDescription
00 desktop-Desktop Windows Desktop-GerätWindows Desktop device
11 WindowsRTWindowsRT WindowsRT-GerätWindowsRT device
22 WinMO6WinMO6 Windows Mobile 6.0-GerätWindows Mobile 6.0 device
33 NokiaNokia Nokia-GerätNokia device
44 WindowsPhoneWindowsPhone Windows Phone-GerätWindows Phone device
55 MacMac Mac-GerätMac device
66 WinCEWinCE Windows CE-GerätWindows CE device
77 WinEmbeddedWinEmbedded Windows Embedded-GerätWindows Embedded device
88 IPhoneIPhone iPhone-GerätiPhone device
99 IPadIPad iPad-GerätiPad device
1010 IPodIPod iPod-GerätiPod device
1111 AndroidAndroid Mit dem Geräteadministrator verwaltetes Android-GerätAndroid device-managed using Device Administrator
1212 ISocConsumerISocConsumer iSoc Consumer-GerätiSoc Consumer device
1414 MacMDMMacMDM Mac OS X-Gerät, das mit dem integrierten MDM-Agent verwaltet wirdMac OS X device managed with the built-in MDM agent
1515 HoloLensHoloLens HoloLens-GerätHolo Lens device
1616 SurfaceHubSurfaceHub Surface Hub-GerätSurface Hub device
1717 AndroidForWorkAndroidForWork Android-Gerät, das mit dem Android for Work-Profilbesitzer verwaltet wirdAndroid device-managed using Android for Work Profile Owner
100100 BlackBerryBlackberry Blackberry DeviceBlackberry Device
101101 PalmPalm Palm-GerätPalm device
255255 UnbekanntUnknown Unbekannter GerätetypUnknown device type

ClientRegistrationStateTypesClientRegistrationStateTypes

Die Entität ClientRegistrationStateTypes stellt den Registrierungstyp dar, auf den von anderen Data Warehouse-Tabellen verwiesen wird.The ClientRegistrationStateTypes entity represents the registration type referenced by other data warehouse tables.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
clientRegisterationStateIDclientRegisterationStateID Der eindeutige Bezeichner für den RegistrierungsstatusUnique identifier for registration state
clientRegisterationStateKeyclientRegisterationStateKey Der eindeutige Bezeichner des Registrierungsstatus im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the registration state in the data warehouse - surrogate key
clientRegisterationStateNameclientRegisterationStateName RegistrierungsstatusRegistration state

BeispielExample

ClientRegisterationStateIDClientRegisterationStateID NameName BeschreibungDescription
00 NotRegisteredNotRegistered Nicht registriertNot registered
11 SMSIDConflictSMSIDConflict SMS-ID-KonfliktSMS ID conflict
22 RegistriertRegistered RegistriertRegistered
33 RevokedRevoked Der Status bedeutet, dass der IT-Administrator den Client blockiert hat und der Client wieder freigegeben werden kann.State means the IT administrator has blocked the client, and the client can be unblocked. Wenn ein Gerät zurückgesetzt oder außer Kraft gesetzt wurde, kann es auch den Status „Revoked“ anzeigen.A device can also be in the Revoked state after it is wiped or retired.
44 KeyConflictKeyConflict SchlüsselkonfliktKey conflict
55 ApprovalPendingApprovalPending Ausstehende GenehmigungApproval pending
66 ResetCertResetCert Zertifikat zurücksetzenReset certificate
77 NotRegisteredPendingEnrollmentNotRegisteredPendingEnrollment Nicht registriert, Registrierung ausstehendNot registered pending enrollment
88 UnbekanntUnknown Unbekannter StatusUnknown state

EnrollmentTypesEnrollmentTypes

Die Entität EnrollmentTypes gibt an, wie ein Gerät registriert wurde.The EnrollmentTypes entity indicates how a device was enrolled. Der Registrierungstyp erfasst die Registrierungsmethode.The enrollment type captures the method of enrollment. In den Beispielen werden die verschiedenen Registrierungstypen und ihre Bedeutung aufgelistet.Examples list the different enrollment types and what they mean.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
managementStateIDmanagementStateID Der eindeutige Bezeichner des VerwaltungsstatusUnique identifier of the management state.
managementStateKeymanagementStateKey Der eindeutige Bezeichner des Verwaltungsstatus im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the management state in the data warehouse - surrogate key.
managementStateNamemanagementStateName Gibt den Status der Remoteaktion an, die auf dieses Gerät angewendet wurdeIndicates the state of the remote action applied to this device.

BeispielExample

enrollmentTypeIDenrollmentTypeID NameName BeschreibungDescription
00 UnbekanntUnknown Registrierungstyp wurde nicht gesammeltEnrollment type was not collected
11 UserEnrollmentUserEnrollment Benutzer hat Registrierung initiiertUser initiated enrollment
22 DeviceEnrollmentDeviceEnrollment Geräteregistrierung mit Profil ohne BenutzerDevice enrollment with user-less profile
33 DeviceEnrollmentWithUDADeviceEnrollmentWithUDA Geräteregistrierung mit UDA-ProfilDevice enrollment with UDA profile.
44 AzureDomainJoinedAzureDomainJoined Benutzerinitiierte hat Geräteregistrierung über Azure Active Directory initiiertUser initiated device enrollment through Azure Active Directory
55 UserEnrollmentWithServiceAccountUserEnrollmentWithServiceAccount Benutzer hat Registrierung über Dienstkonto initiiertUser initiated enrollment through service account
66 DepDeviceEnrollmentDepDeviceEnrollment DEP-Geräteregistrierung mit Profil ohne Benutzer initiiertDEP Device enrollment with user-less profile
77 DepDeviceEnrollmentWithUDADepDeviceEnrollmentWithUDA DEP-Geräteregistrierung mit UDA-ProfilDEP Device enrollment with UDA profile
88 AutoEnrollmentAutoEnrollment Kombinierte DRS- und MDM-Registrierung für BYOD-SzenarioCombined DRS and MDM Enrollment for BYOD scenario

OwnerTypesOwnerTypes

Die Entität EnrollmentTypes gibt an, ob ein Gerät einem Unternehmen oder einer Privatperson gehört oder ob der Besitzer unbekannt ist.The EnrollmentTypes entity indicates whether a device is corporate, personally owned, or unknown.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription BeispielExample
ownerTypeIDownerTypeID Der eindeutige Bezeichner des BesitzertypsUnique identifier of the owner type
ownerTypeKeyownerTypeKey Der eindeutige Bezeichner des Besitzertyps im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the owner type in the data warehouse - surrogate key
ownerTypeNameownerTypeName Stellt den Besitzertyp des Geräts dar: Company (Unternehmen): Das Gerät gehört einem Unternehmen.Represents the owner type of the devices: Company - device is enterprise owned. Personal (Privat): Das Gerät befindet sich im Privatbesitz (BYOD).Personal - device is personally owned (BYOD). Unknown (Unbekannt): Es liegen keine Informationen zu diesem Gerät vor.Unknown - no information on this device. Company, Personal, UnknownCompany Personal Unknown

MdmStatusesMdmStatuses

Die Entität MdmStatuses gibt den Konformitätszustand des Geräts an.The MdmStatuses entity indicates compliance state of the device.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription BeispielExample
MdmStatusNameMdmStatusName Bezeichner von MdmStatusMdmStatus Identifier 0 – Unknown (Unbekannt) 1 – Compliant (Konform) 2 – Not Compliant (Nicht konform)0 - Unknown 1 - Compliant 2 - Not Compliant
MdmStatusKeyMdmStatusKey Der eindeutige Bezeichner des Konformitätszustands im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of compliance state in the data warehouse - surrogate key

ManagementStatesManagementStates

Die Entität ManagementStates stellt Details zum Status des Geräts bereit.The ManagementStates entity provides details on the state of the device. Details können nützlich sein, wenn Remoteaktionen angewendet werden, das Gerät per Jailbreak oder Rootzugriff manipuliert wurde.Detail can be useful in the cases where remote actions are applied, the device is jailbroken, or rooted.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
managementStateIDmanagementStateID Der eindeutige Bezeichner des VerwaltungsstatusUnique identifier of the management state
managementStateKeymanagementStateKey Der eindeutige Bezeichner des Verwaltungsstatus im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the management state in the data warehouse - surrogate key
managementStateNamemanagementStateName Gibt den Status der Remoteaktion an, die auf dieses Gerät angewendet wurdeIndicates the state of the remote action applied to this device.

BeispielExample

managementStateIDmanagementStateID NameName BeschreibungDescription
00 VerwaltetManaged Verwaltet, ohne ausstehende RemoteaktionenManaged with no pending remote actions.
11 RetirePendingRetirePending Für das Gerät steht ein Befehl zum Außerkraftsetzen aus.There is a retire command pending for the device.
22 RetireFailedRetireFailed Der Befehl zum Außerkraftsetzen konnte auf dem Gerät nicht ausgeführt werden.The retire command failed on the device.
33 WipePendingWipePending Für das Gerät steht ein Zurücksetzungsbefehl aus.There is a wipe command pending for the device.
44 WipeFailedWipeFailed Der Zurücksetzungsbefehl konnte auf dem Gerät nicht ausgeführt werden.The wipe command failed on the device.
55 UnhealthyUnhealthy Fehlerhafter ZustandUnhealthy state
66 DeletePendingDeletePending Für das Gerät steht ein Löschungsbefehl aus.There is a delete command pending for the device.
77 RetireIssuedRetireIssued Ein Befehl zum Außerkraftsetzen wurde an das Gerät ausgegeben.A retire command has been issued to the device.
88 WipeIssuedWipeIssued Ein Zurücksetzungsbefehl wurde ausgestellt.A wipe command has been issued.
99 WipeCanceledWipeCanceled Ein Zurücksetzungsbefehl wurde abgebrochen.Wipe command has been canceled.
1010 RetireCanceledRetireCanceled Ein Befehl zum Außerkraftsetzen wurde abgebrochen.Retire command has been canceled.
1111 DiscoveredDiscovered Das Gerät wird von Intune neu ermittelt; beim ersten Mal Einchecken erhält es den Status „Managed“ (Verwaltet)The device is newly discovered by Intune, once it checks in for the first time it moves to -Managed- state

WorkPlaceJoinStateTypesWorkPlaceJoinStateTypes

Die Entität WorkPlaceJoinStateTypes stellt den Status des Azure Active Directory-Workplace Joins für das Gerät dar.The WorkPlaceJoinStateTypes entity represents the Azure Active Directory Workplace Join state of the device. Der Registrierungsworkflow kann mit mindestens einem Zertifikat überprüfen oder authentifizieren.The enrollment workflow can use one or more certificates to verify or authenticate. Wenn ein Gerät sich für einen Beitritt zum Arbeitsplatz registriert, werden diese Zertifikate verwendet, um das Gerät und den Benutzer zu überprüfen.When a device WorkPlace enrolls, these certificates are used to validate the device and the user. Die Ausstellung von Zertifikaten wird über einen SCEP-Server (Simple Certificate Enrollment Point) bereitgestellt.The issuance of certificates is provided through a SCEP (Simple Certificate Enrollment Point) server. Die Werte in der Entität geben verschiedene Zustände an, in denen sich ein Gerät während dieses Prozesses befinden kann.The values in The entity indicate various states that a device could be in as it goes through this process. Diese Zustände gehören ein Fehlschlagen des Beitritts zum Arbeitsplatz aufgrund der Ausstellung eines erforderlichen Zertifikats (von einem SCEP-Server).Some of these states include WorkPlace join failing due to the issuance of a required certificate (from a SCEP server) failing. Wenn ein Gerät diesen Workflow nie durchlaufen hat, wird der Wert zu auf „Unknown“ (Unbekannt) festgelegt.If a device never went through this workflow, the value is set to Unknown.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
WorkPlaceJoinStateIDWorkPlaceJoinStateID Der eindeutige Bezeichner des Status des Beitritts zum ArbeitsplatzUnique identifier of the work place join state
WorkPlaceJoinStateKeyWorkPlaceJoinStateKey Der eindeutige Bezeichner des Status des Beitritts zum Arbeitsplatz im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the work place join state in the data warehouse - surrogate key
WorkPlaceJoinStateNameWorkPlaceJoinStateName Status des Beitritts zum ArbeitsplatzWork place join state

BeispielExample

workPlaceJoinStateIDworkPlaceJoinStateID NameName BeschreibungDescription
00 UnbekanntUnknown Wenn ein Gerät nicht dem Arbeitsplatz beigetreten ist, ist sein Status „Unknown“.If a device is not workplace joined, it is in the Unknown state
11 SucceededSucceeded Gerät wurde dem Arbeitsplatz erfolgreich hinzugefügtSuccessfully workplace joined
22 FailureToGetScepMetadataFailureToGetScepMetadata Fehler beim Abrufen der SCEP-MetadatenFailure to get SCEP metadata
33 FailureToGetScepChallengeFailureToGetScepChallenge Fehler beim Abrufen der SCEP-AbfrageFailure to get SCEP challenge
44 DeviceFailureToInstallScepCommandDeviceFailureToInstallScepCommand Fehler beim Installieren des SCEP-Befehls auf dem GerätFailure to install SCEP command on device
55 DeviceFailureToGetCertificateDeviceFailureToGetCertificate Gerät konnte das Zertifikat nicht über SCEP abrufenDevice failed to get certificate through SCEP
66 DeviceScepPendingDeviceScepPending Status „Ausstehend“; Gerät führt noch SCEP ausPending state; device is still doing SCEP
77 DeviceScepFailedDeviceScepFailed Gerät konnte das Zertifikat nicht über SCEP installierenDevice failed to install certificate through SCEP
88 AADValidationFailedAADValidationFailed Fehler beim Überprüfen, dass das Gerät auf AAD vorhanden istFailed to validate device exists on AAD

ManagementAgentTypesManagementAgentTypes

Die Entität ManagementAgentTypes stellt die Agents dar, die zum Verwalten von Geräten verwendet.The ManagementAgentTypes entity represents the agents used to manage a device.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
ManagementAgentTypeIDManagementAgentTypeID Der eindeutige Bezeichner des Typs des Verwaltungs-AgentsUnique identifier of the management agent type
ManagementAgentTypeKeyManagementAgentTypeKey Der eindeutige Bezeichner des Typs des Verwaltungs-Agents im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the management agent type in the data warehouse - surrogate key
ManagementAgentTypeNameManagementAgentTypeName Gibt an, welche Art von Agent zum Verwalten des Geräts verwendet wirdIndicates what kind of agent is used to manage the device.

BeispielExample

ManagementAgentTypeIDManagementAgentTypeID NameName BeschreibungDescription
11 EASEAS Das Gerät wird mithilfe von Exchange Active Sync verwaltet.The device is managed through Exchange Active Sync
22 MDMMDM Das Gerät wird mit einem MDM-Agent verwaltet.The device is managed using an MDM agent
33 EasMdmEasMdm Das Gerät wird sowohl von Exchange Active Sync als auch einem MDM-Agent verwaltet.The device is managed by both Exchange Active Sync and an MDM agent
44 IntuneClientIntuneClient Das Gerät wird vom Intune-PC-Agent verwaltet.The device is managed by the Intune PC agent
55 EasIntuneClientEasIntuneClient Das Gerät wird sowohl von Exchange ActiveSync als auch vom Intune-PC-Agent verwaltet.The device is managed by both Exchange Active Sync and the Intune PC agent
88 ConfigManagerClientConfigManagerClient Das Gerät wird vom System Center Configuration Manager-Agent verwaltet.The device is managed by the System Center Configuration Manager agent
1616 UnbekanntUnknown Unbekannter Typ von Verwaltungs-AgentUnknown management agent type

GeräteDevices

In der Entität Devices werden alle für die Verwaltung registrierten Geräte und ihre entsprechenden Eigenschaften aufgelistet.The Devices entity lists all enrolled devices under management and their corresponding properties.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
DeviceKeyDeviceKey Der eindeutige Bezeichner des Geräts im Data Warehouse – ErsatzschlüsselUnique identifier of the device in the data warehouse - surrogate key
DeviceIdDeviceId Der eindeutige Bezeichner des GerätsUnique identifier of the device
DeviceNameDeviceName Der Name des Geräts auf Plattformen, die das Benennen von Geräten ermöglichen.Name of the device on platforms that allow naming a device. Auf anderen Plattformen wird von Intune einen Namen aus anderen Eigenschaften erstellt.On other platforms, Intune creates a name from other properties. Dieses Attribut kann nicht für alle Geräte zur Verfügung stehen.This attribute cannot be available for all devices.
DeviceTypeKeyDeviceTypeKey Schlüssel des Gerätyp-Attributs für dieses GerätKey of the device type attribute for this device
ClientRegisterationStateKeyClientRegisterationStateKey Schlüssel des Attributs für den Clientregistrierungsstatus dieses GerätsKey of the client registration state attribute for this device
OwnerTypeKeyOwnerTypeKey Schlüssel des Besitzertyp-Attributs für dieses Gerät: corporate (Unternehmen), personal (persönlich) oder unknown (unbekannt)Key of the owner type attribute for this device: corporate, personal, or unknown.
objectSourceKeyobjectSourceKey Ignorieren Sie diese Spalte.Ignore this column.
CreatedDateCreatedDate Datum, an dem Gerät registriert wurdeDate the device was enrolled on
LastContactLastContact Das letzte bekannte Gerät, das bei Intune angemeldet wurdeLast known device check-in with Intune
LastContactNotificationLastContactNotification Der letzte Zeitpunkt, an dem Intune das Gerät aufgefordert hat, sich anzumeldenLast time Intune notified the device to check in with Intune
LastContactWorkplaceJoinLastContactWorkplaceJoin Der Zeitstempel, der den letzten bekannten Status des Beitritts zum Arbeitsplatz für dieses Gerät angibtThe timestamp indicating last known Workplace Join state for this device.
ManagementAgentKeyManagementAgentKey Der Schlüssel des Verwaltungs-Agents, der mit diesem Gerät verknüpft istKey of the management agent associated with this device.
ManagementStateKeyManagementStateKey Der Schlüssel des Verwaltungsstatus, der mit diesem Gerät verknüpft ist und den neuesten Zustand einer Remoteaktion angibt oder anzeigt, ob das Gerät per Jailbreak oder Rootzugriff manipuliert wurdeKey of the management state associated with this device, indicating latest state of a remote action or if it was jailbroken/rooted.
ReferenceIdReferenceId Die ID des Gertäts in Azure Active DirectoryThe device-s ID in Azure Active Directory
WorkPlaceJoinStateKeyWorkPlaceJoinStateKey Der Schlüssel des Status des Beitritts zum Arbeitsplatz, der mit diesem Gerät verknüpft istKey of the workplace join state associated with this device.
CategoryIdCategoryId Ignorieren Sie diese Spalte.Ignore this column.
EnrollmentTypeKeyEnrollmentTypeKey Der Schlüssel des der Registrierungstyps, der mit diesem Gerät verknüpft ist und die Registrierungsmethode angibt.Key of the enrollment type associated with this device, indicating method of enrollment.
CertExpirationDateCertExpirationDate Das Ablaufdatum des MDM-VerwaltungszertifikatsExpiry date of the MDM management certificate.
MdmStatusKeyMdmStatusKey Ein Schlüssel zum MdmStatusA key to MdmStatus
OSFamilyOSFamily Familie des Betriebssystems (Windows, iOS, Android usw.)OS Family (Windows, iOS, Android, etc.)
OSVersionOSVersion BS-VersionOS version
OSMajorVersionOSMajorVersion Komponente der Hauptversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Major version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSMinorVersionOSMinorVersion Komponente der Nebenversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Minor version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSBuildNumberOSBuildNumber Komponente der Buildversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Build version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSRevisionNumberOSRevisionNumber Komponente der Revisionsversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Revision version component of the OS version (major.minor.build.revision)
EasIDEasID Diese EAS-ID des Geräts, wenn das Gerät von Exchange Active Sync verwaltet wirdThis devices EAS ID, if the device is managed by Exchange Active Sync.
GraphDeviceIsManagedGraphDeviceIsManaged Der letzte Verwaltungsstatus, den Intune in AAD festgelegt hatThe last management status that Intune set in AAD
GraphDeviceIsCompliantGraphDeviceIsCompliant Der letzte Konformitätszustand, den Intune in AAD festgelegt hatThe last compliance state that Intune set in AAD
SerialNumberSerialNumber Die Seriennummer des Geräts, falls verfügbarSerial number of the device, if available
EnrolledByUserEnrolledByUser Die ID des Benutzers, der dieses Gerät registriert hat, das auf die „userId“-Spalte in der „User“-Tabelle verweistThe ID of user who enrolled this device that references the userId column in User table.
RowLastModifiedDateTimeUTCRowLastModifiedDateTimeUTC Der letzte Zeitpunkt, an dem der Datensatz geändert wurdeLast time this record was modified.
ProcessorArchitectureProcessorArchitecture ProzessorarchitekturProcessor architecture
DeviceActionDeviceAction Die letzte ausgestellte Geräteaktion, vorläufig ignorierenLast device action issued, Ignore for now.
HerstellerManufacturer Der Hersteller der CPUManufacturer of the device
ModellModel GerätemodellModel of the device
LastPolicyUpdateUtcLastPolicyUpdateUtc Der letzte Zeitpunkt, an dem die Richtlinie auf dem Gerät aktualisiert wurdeLatest time when policy was updated on the device
LastExchangeStatusUtcLastExchangeStatusUtc Der letzte Zeitpunkt, an dem das Gerät mit Exchange synchronisiert wurdeLast time the device synced with exchange.
IsDeletedIsDeleted Legen Sie diesen Wert auf TRUE fest, wenn das Gerät nicht mehr von Intune verwaltet wird.Set to True if the device is not managed by Intune anymore. Dadurch wird der letzte bekannte Zustand beibehalten.Preserves the last known state.

DevicePropertyHistoryDevicePropertyHistory

Die Entität DevicePropertyHistory hat die gleichen Eigenschaften wie die Gerätetabellen und die täglichen Momentaufnahmen der einzelnen Gerätedatensätze pro Tag für die letzten 90 Tage.The DevicePropertyHistory entity has the same properties as the devices table and daily snapshots of each device record per day for the past 90 days. Die DateKey-Spalte gibt den Tag für jede Zeile an.The DateKey column indicates the day for each row.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
DateKeyDateKey Verweis auf die Datumstabelle, die den Tag angibtReference to date table indicating the day
DeviceKeyDeviceKey Der eindeutige Bezeichner des Geräts im Data Warehouse – Ersatzschlüssel.Unique identifier of the device in the data warehouse - surrogate key. Dies ist ein Verweis auf die Device-Tabelle (Geräte), die die Intune-Geräte-ID enthält.This is a reference to the Device table that contains the Intune device ID
DeviceNameDeviceName Der Name des Geräts auf Plattformen, die das Benennen von Geräten ermöglichen.Name of the device on platforms that allow naming a device. Auf anderen Plattformen wird von Intune einen Namen aus anderen Eigenschaften erstellt.On other platforms, Intune creates a name from other properties. Dieses Attribut kann nicht für alle Geräte zur Verfügung stehen.This attribute cannot be available for all devices.
DeviceTypeKeyDeviceTypeKey Schlüssel des Gerätyp-Attributs für dieses GerätKey of the device type attribute for this device
ClientRegisterationStateKeyClientRegisterationStateKey Schlüssel des Attributs für den Clientregistrierungsstatus dieses GerätsKey of the client registration state attribute for this device
OwnerTypeKeyOwnerTypeKey Schlüssel des Besitzertyp-Attributs für dieses Gerät: corporate (Unternehmen), personal (persönlich) oder unknown (unbekannt)Key of the owner type attribute for this device: corporate, personal, or unknown.
objectSourceKeyobjectSourceKey Ignorieren Sie diese Spalte.Ignore this column.
CreatedDateCreatedDate Datum, an dem Gerät registriert wurdeDate the device was enrolled on
LastContactLastContact Das letzte bekannte Gerät, das bei Intune angemeldet wurdeLast known device check-in with Intune
LastContactNotificationLastContactNotification Der letzte Zeitpunkt, an dem Intune das Gerät aufgefordert hat, sich anzumeldenLast time Intune notified the device to check in with Intune
LastContactWorkplaceJoinLastContactWorkplaceJoin Der Zeitstempel, der den letzten bekannten Status des Beitritts zum Arbeitsplatz für dieses Gerät angibtThe timestamp indicating last known Workplace Join state for this device.
ManagementAgentKeyManagementAgentKey Der Schlüssel des Verwaltungs-Agents, der mit diesem Gerät verknüpft istKey of the management agent associated with this device.
ManagementStateKeyManagementStateKey Der Schlüssel des Verwaltungsstatus, der mit diesem Gerät verknüpft ist und den neuesten Zustand einer Remoteaktion angibt oder anzeigt, ob das Gerät per Jailbreak oder Rootzugriff manipuliert wurdeKey of the management state associated with this device, indicating latest state of a remote action or if it was jailbroken/rooted.
ReferenceIdReferenceId Die ID des Gertäts in Azure Active DirectoryThe device-s ID in Azure Active Directory
WorkPlaceJoinStateKeyWorkPlaceJoinStateKey Der Schlüssel des Status des Beitritts zum Arbeitsplatz, der mit diesem Gerät verknüpft istKey of the workplace join state associated with this device.
CategoryIdCategoryId Ignorieren Sie diese Spalte.Ignore this column.
EnrollmentTypeKeyEnrollmentTypeKey Der Schlüssel des der Registrierungstyps, der mit diesem Gerät verknüpft ist und die Registrierungsmethode angibt.Key of the enrollment type associated with this device, indicating method of enrollment.
CertExpirationDateCertExpirationDate Das Ablaufdatum des MDM-VerwaltungszertifikatsExpiry date of the MDM management certificate.
MdmStatusKeyMdmStatusKey Ein Schlüssel zum MdmStatusA key to MdmStatus
OSFamilyOSFamily Familie des Betriebssystems (Windows, iOS, Android usw.)OS Family (Windows, iOS, Android, etc.)
OSVersionOSVersion BS-VersionOS version
OSMajorVersionOSMajorVersion Komponente der Hauptversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Major version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSMinorVersionOSMinorVersion Komponente der Nebenversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Minor version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSBuildNumberOSBuildNumber Komponente der Buildversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Build version component of the OS version (major.minor.build.revision)
OSRevisionNumberOSRevisionNumber Komponente der Revisionsversion der Betriebssystemversion (major.minor.build.revision)Revision version component of the OS version (major.minor.build.revision)
EasIDEasID Diese EAS-ID des Geräts, wenn das Gerät von Exchange Active Sync verwaltet wirdThis devices EAS ID, if the device is managed by Exchange Active Sync.
GraphDeviceIsManagedGraphDeviceIsManaged Der letzte Verwaltungsstatus, den Intune in AAD festgelegt hatThe last management status that Intune set in AAD
GraphDeviceIsCompliantGraphDeviceIsCompliant Der letzte Konformitätszustand, den Intune in AAD festgelegt hatThe last compliance state that Intune set in AAD
SerialNumberSerialNumber Die Seriennummer des Geräts, falls verfügbarSerial number of the device, if available
EnrolledByUserEnrolledByUser Die ID des Benutzers, der dieses Gerät registriert hat, das auf die „userId“-Spalte in der „User“-Tabelle verweistThe ID of user who enrolled this device that references the userId column in User table.
RowLastModifiedDateTimeUTCRowLastModifiedDateTimeUTC Der letzte Zeitpunkt, an dem der Datensatz geändert wurdeLast time this record was modified.
ProcessorArchitectureProcessorArchitecture ProzessorarchitekturProcessor architecture
DeviceActionDeviceAction Die letzte ausgestellte Geräteaktion, vorläufig ignorierenLast device action issued, Ignore for now.
HerstellerManufacturer Der Hersteller der CPUManufacturer of the device
ModellModel GerätemodellModel of the device
LastPolicyUpdateUtcLastPolicyUpdateUtc Der letzte Zeitpunkt, an dem die Richtlinie auf dem Gerät aktualisiert wurdeLatest time when policy was updated on the device
LastExchangeStatusUtcLastExchangeStatusUtc Der letzte Zeitpunkt, an dem das Gerät mit Exchange synchronisiert wurdeLast time the device synced with exchange.

MdmDeviceInventoryHistoriesMdmDeviceInventoryHistories

Die Entität MdmDeviceInventoryHistories enthält tägliche Momentaufnahmen von Inventardaten für mit MDM-verwaltete Geräte für die letzten 90 Tage.The MdmDeviceInventoryHistories entity contains daily snapshots of inventory data for MDM-managed devices for the past 90 days. Die Spalte „DateKey“ gibt den Tag für die Zeile an.The column DateKey indicates the day for the row. Einige Eigenschaften gelten möglicherweise nicht für alle Geräte oder werden nicht für alle Geräte befüllt. Lesen Sie daher diese Seite, wenn Sie weitere Informationen suchen.Some properties might not be applicable or populated for all devices so consult this page for further details. Weitere Informationen finden Sie unter Verstehen Sie Ihre Geräte mithilfe des Inventars in Microsoft Intune.For more information see Understand your devices with inventory in Microsoft Intune.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
DateKeyDateKey Verweis auf die Datumstabelle, die den Tag angibtReference to date table indicating the day
DeviceKeyDeviceKey Der eindeutige Bezeichner des Geräts im Data Warehouse – Ersatzschlüssel.Unique identifier of the device in the data warehouse - surrogate key. Dies ist ein Verweis auf die Device-Tabelle (Geräte), die die Intune-Geräte-ID enthält.This is a reference to the Device table that contains the Intune device ID
DeviceModelDeviceModel GerätemodellModel of the device
BetriebssystemOS Betriebssystem des GerätsOS of the device
DeviceNameDeviceName Der Name des Geräts auf Plattformen, die das Benennen von Geräten ermöglichen.Name of the device on platforms that allow naming a device. Auf anderen Plattformen wird von Intune einen Namen aus anderen Eigenschaften erstellt.On other platforms, Intune creates a name from other properties. Dieses Attribut kann nicht für alle Geräte zur Verfügung stehen.This attribute cannot be available for all devices.
SoftwareVersionSoftwareVersion In den meisten Fällen ist dies die Betriebssystemversoin, außer auf Apple-Plattformen, die eine andere BS-Version haben.In most cases this is the OS version except in Apple platforms where it differs from OS version.
ImeiImei IMEI-NummerIMEI number
HardwareInventoryTimeUtcHardwareInventoryTimeUtc Das erste Mal, dass ein Inventar für dieses Gerät gemeldet wurdeThe first time inventory was reported for this device.
InventoryModifiedTimeUtcInventoryModifiedTimeUtc Das letzte Mal, an dem ein Inventar gespeichert wurde, als die Momentaufnahme erstellt wurdeThe last time inventory was stored when this snapshot was taken
InventoryReportingTimeUtcInventoryReportingTimeUtc Das letzte Mal, dass ein Inventar für dieses Gerät erfasst wurdeThe last time inventory was collected for this device.
ExchangeActiveSyncIdExchangeActiveSyncId Geräte-ID von Exchange Active SyncExchange ActiveSync Device ID
ComputerSystemDescriptionComputerSystemDescription SystembeschreibungSystem description
ComputerSystemNameComputerSystemName SystemnameSystem Name
ComputerSystemManufacturerComputerSystemManufacturer SystemherstellerSystem Manufacturer
ComputerSystemModelComputerSystemModel SystemmodellSystem Model
UserNameUserName BenutzernameUser name
OSTypeOSType BetriebssystemtypOS Type
OSCaptionOSCaption Beschriftung des BetriebssystemsOS Caption
OSNameOSName Name des BetriebssystemsOS Name
OSManufacturerOSManufacturer Hersteller des BetriebssystemsOS Manufacturer
OSProductSuiteOSProductSuite Betriebssystem-ProduktsuiteOS Product Suite
OSProductTypeOSProductType Betriebssystem-ProdukttypOS Product Type
GebietsschemaLocale Gebietsschema des BetriebssystemsOS Locale
PhysicalMemoryCapacityPhysicalMemoryCapacity Physische Speicherkapazität (in Byte)Physical Memory Capacity (in bytes)
PhysicalMemoryRemovablePhysicalMemoryRemovable Physischer Speicher auf Wechselmedien (in Bytes)Physical Removable Memory (in bytes)
SystemEnclosureChassisTypesInnerTextSystemEnclosureChassisTypesInnerText Definiert den Typ des Systemchassis für dieses Gerät.Defines the system chassis type for this device. Die Zahlen geben die folgenden Werte an: 0 oder leer = unbekannt, 1 = Es ist ein Desktop, 2 = Es ist ein Laptop, 3 = Es ist eine Arbeitsstation, 4 = Es ist ein Enterprise-Server, 100 = Es ist ein Smartphone, 101 = Es ist ein Tablet, 102/103 = Es ist ein anderer unbekannter Typ von Mobilgerät.The numbers indicate the following values: 0 or Empty = Unknown 1 = It is a Desktop 2 = It is a Laptop 3 = It is a Workstation 4 = It is an Enterprise Server 100 = It is a Phone 101 = It is a Tablet 102/103 = Another unknown type of Mobile device
SystemEnclosureModelSystemEnclosureModel Modell des SystemgehäusesSystem Enclosure model
SystemEnclosureSerialNumberSystemEnclosureSerialNumber Seriennummer des SystemgehäusesSystem Enclosure Serial number
NetworkAdapterConfigurationTextNetworkAdapterConfigurationText Konfigurationstext vom NetzwerkadapterConfiguration text from network adapter
MacAddressMacAddress MAC-AdresseMAC address
SmsIDSmsID Intune-Geräte-IDIntune device ID
CertExpiryCertExpiry Das Ablaufdatum des MDM-VerwaltungszertifikatsExpiry date of the MDM management certificate
DeviceClientAgentVersionDeviceClientAgentVersion Client-Agent-VersionClient Agent Version
DeviceClientIDDeviceClientID Geräte-Client-IDDevice Client ID
SerialNumberSerialNumber SeriennummerSerial Number
DeviceManufacturerDeviceManufacturer GeräteherstellerDevice Manufacturer
DMVersionDMVersion DM-VersionDM version
FirmwareVersionFirmwareVersion FirmwareversionFirmware Version
HardwareVersionHardwareVersion HardwareversionHardware Version
PlatformTypePlatformType PlattformtypPlatform Type
ProcessorLevelProcessorLevel ProzessorstufeProcessor level
ProcessorRevisionProcessorRevision Revisionsnummer des ProzessorsProcessor Revision
ProduktProduct ProduktProduct
ProductVersionProductVersion ProduktversionProduct version
OEMOEM OriginalgeräteherstellerOriginal Equipment manufacturer
DeviceBuildVersionDeviceBuildVersion Version des GerätebuildsDevice Build version
MeidMeid Mobile Equipment IdentifierMobile equipment identifier.
PhoneNumberPhoneNumber TelefonnummerPhone number
SubscriberCarrierNetworkSubscriberCarrierNetwork Netzwerkname des TelefonanbietersPhone Carrier Network Name
CellularTechnologyCellularTechnology Netzwerktyp des Telefonanbieters (CDMA/GSM)Phone Carrier Network Type (CDMA/GSM)
ImsiImsi IMSI-NummerIMSI number
JailBrokenJailBroken TRUE, wenn das Gerät per Jailbreak oder Rootzugriff manipuliert wurdeTrue if the device is Jail Broken or Rooted.
IsActivationLockEnabledIsActivationLockEnabled TRUE, wenn die Aktivierungssperre aktiviert istTrue Is Activation Lock is Enabled
DeviceTypeDeviceType GerätetypDevice Type
IsSupervisedIsSupervised Wird überwachtIs supervised
DeviceDisplayNumberOfColorsDeviceDisplayNumberOfColors Geräteanzeige, Anzahl von FarbenDevice display Number Of Colors
HorizontalResolutionHorizontalResolution Horizontale Bildschirmauflösung des GerätsDevice horizontal screen resolution
VerticalResolutionVerticalResolution Vertikale Bildschirmauflösung des GerätsDevice vertical screen resolution
StorageFreeStorageFree Freier Speicherplatz (in Byte)Free storage (in bytes)
StorageTotalStorageTotal Speicherplatz insgesamt (in Byte)Total storage (in bytes)
ProgramFreeProgramFree Freier Programmspeicher (in Bytes)Free Program memory (in bytes)
ProgramTotalProgramTotal Programmspeicher insgesamt (in Bytes)Total Program memory (in bytes)
RemovableStorageFreeRemovableStorageFree Freien Speicherplatz auf Wechselmedien (in Bytes)Free removable storage (in bytes)
RemovableStorageTotalRemovableStorageTotal Speicherplatz auf Wechselmedien insgesamt (in Bytes)Total removable storage (in bytes)
DeviceMemoryDeviceCapacityDeviceMemoryDeviceCapacity GerätespeicherkapazitätDevice memory capacity
DeviceMemoryAvailableDeviceCapacityDeviceMemoryAvailableDeviceCapacity Gerätespeicher, verfügbare KapazitätDevice memory available capacity
DeviceOSVersionDeviceOSVersion BetriebssystemversionOS Version
DeviceOSPlatformDeviceOSPlatform BetriebssystemplattformOS platform
DeviceOSLanguageDeviceOSLanguage Sprache des BetriebssystemsOS language
PasswordMaxAttemptsBeforeWipePasswordMaxAttemptsBeforeWipe Maximal zulässige Kennworteingaben, bevor das Gerät zurückgesetzt wirdMaximum allowed password attempts allowed before device wipe
PasswordMinComplexCharsPasswordMinComplexChars Minimale Anzahl komplexer Zeichen, die das Kennwort enthalten mussMinimum number of complex characters required in the password
PasswordMinLengthPasswordMinLength Erforderliche Mindestlänge des KennwortsMinimum required length of password
PasswordHistoryPasswordHistory Kennwort – Minimum vergangener Kennwörter, die nicht akzeptiert wurdenPassword - Minimum historic passwords unaccepted
PasswordEnabledPasswordEnabled Kennwort – aktiviert?Password - Enabled?
PasswordExpirationPasswordExpiration Kennwort – AblaufdatumPassword - Expiration date
AllowRecoveryPasswordAllowRecoveryPassword Kennwortwiederherstellung zulassenAllow password recovery
PasswordAutoLockTimeoutPasswordAutoLockTimeout Kennwort – automatisches SperrtimeoutPassword - Auto lock timeout
PasswordTypePasswordType KennworttypPassword Type
BacklightACTimeoutBacklightACTimeout Timeout für das Gegenlicht, wenn an eine Stromquelle angeschlossenBacklight time out when plugged into power source
BacklightBatTimeoutBacklightBatTimeout Timeout für das Gegenlicht bei AkkubetriebBacklight timeout on battery
PowerBackupPercentPowerBackupPercent Stromsicherung in ProzentPower backup percent
BatteryPercentBatteryPercent Restlaufzeit des Akkus in ProzentRemaining battery percent.
PlatformIDPlatformID Plattform-IDPlatform ID
ExchangeDeviceIDExchangeDeviceID Exchange-Geräte-IDExchange Device ID
SmsProcessorDescriptionSmsProcessorDescription ProzessorbeschreibungProcessor description
OwnerEmailAddressOwnerEmailAddress E-Mail-Adresse des BesitzersOwner-s email address
DeviceOSNameDeviceOSName Name des BetriebssystemsOS Name
WifiMacWifiMac WLAN-MAC-AdresseWIFI Mac address
EthernetMacEthernetMac Ethernet-MAC-AdresseEthernet MAC address
RequireEncryptionRequireEncryption Gibt an, ob das Gerät verschlüsselt istIndicates whether device is encrypted or not.
ActivationLockBypassCodeActivationLockBypassCode Code zur Umgehung der AktivierungssperreActivation lock Bypass code

ApplicationInventoryApplicationInventory

Die Entität ApplicationInventory listet die Apps auf, die zum Zeitpunkt der Inventursammlung auf dem Gerät gefunden wurden.The ApplicationInventory entity lists the apps found on the device at the time of inventory collection.

EigenschaftProperty BeschreibungDescription
DeviceKeyDeviceKey Ein Verweis auf die GerätetabelleA reference to devices table
ApplicationKeyApplicationKey ?? (kopiert aus ExchangeDeviceService\DeviceApplication)(copied from ExchangeDeviceService\DeviceApplication)
ApplicationNameApplicationName ?? (kopiert aus ExchangeDeviceService\DeviceApplication)(copied from ExchangeDeviceService\DeviceApplication)
ApplicationVersionApplicationVersion ?? (kopiert aus ExchangeDeviceService\DeviceApplication)(copied from ExchangeDeviceService\DeviceApplication)
BundleSizeBundleSize ?? (kopiert aus ExchangeDeviceService\DeviceApplication)(copied from ExchangeDeviceService\DeviceApplication)