Einrichten von IntuneSet up Intune

Gilt für: IntuneApplies to: Intune
Dieses Thema bezieht sich auf Intune im Azure-Portal und im klassischen Portal.This topic applies to Intune in both the Azure portal and the classic portal.

Diese Einrichtungsschritte helfen Ihnen, die mobile Geräteverwaltung zu aktivieren.These set-up steps help you enable mobile device management (MDM). Geräte müssen verwaltet werden, bevor Sie Benutzern Zugriff auf Unternehmensressourcen gewähren oder Einstellungen auf diesen Geräten verwalten können.Devices must be managed before you can give users access to company resources or manage settings on those devices.

Einige Schritte wie die Einrichtung eines Intune-Abonnements und der MDM-Autorität sind in den meisten Szenarios erforderlich.Some steps, such as setting up an Intune subscription and setting the MDM authority, are required for most scenarios. Andere Schritte wie das Konfigurieren einer benutzerdefinierten Domäne oder das Hinzufügen von Apps sind optional, je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens.Other steps, such as configuring a custom domain or adding apps, are optional depending upon your company's needs.

Wenn Sie derzeit Microsoft System Center Configuration Manager zum Verwalten von Computern und Servern verwenden, können Sie Configuration Manager zum Verwalten mobiler Geräte erweitern.If you're currently using Microsoft System Center Configuration Manager to manage computers and servers, you can extend Configuration Manager to manage mobile devices.

Tipp

Sie können das FastTrack Center-Leistungsangebot nutzen, wenn Sie mindestens 150 Lizenzen für Intune in einem berechtigten Plan erwerben.If you purchase at least 150 licenses for Intune in an eligible plan, you can use the FastTrack Center Benefit. Bei diesem Dienst unterstützen Sie Microsoft-Spezialisten bei der Vorbereitung Ihrer Umgebung für Intune.With this service, Microsoft specialists work with you to get your environment ready for Intune. Informationen hierzu finden Sie unter FastTrack Center-Leistungsangebot für Enterprise Mobility Suite (EMS).See FastTrack Center Benefit for Enterprise Mobility + Security (EMS).

SchritteSteps StatusStatus
11 Unterstützte Konfigurationen: Wichtige Informationen, bevor Sie beginnen.Supported configurations - Need-to-know info before you start. Dies beinhaltet die unterstützten Konfigurationen und Netzwerkanforderungen.This includes supported configurations and networking requirements.
22 Anmelden bei Intune: Melden Sie sich bei Ihrem Testabonnement an, oder erstellen Sie ein neues Intune-Abonnement.Sign in to Intune - Sign in to your trial subscription or create a new Intune subscription.
33 Konfigurieren des Domänennamens: Legen Sie die DNS-Registrierung fest, um den Domänennamen Ihres Unternehmens mit Intune zu verbinden.Configure domain name - Set DNS registration to connect your company's domain name with Intune. Dies bietet Benutzern eine vertraute Domäne beim Herstellen einer Verbindung zu Intune und beim Verwenden von Ressourcen.This gives users a familiar domain when connecting to Intune and using resources.
44 Hinzufügen von Benutzern: Fügen Sie Benutzer manuell hinzu, oder verbinden Sie Active Directory, um Benutzer mit Intune zu synchronisieren.Add users - Manually add users or connect Active Directory to sync users with Intune. Erforderlich, es sei denn, Ihre Geräte sind „benutzerlose“ Kiosk-Geräte.Required unless your devices are "userless" kiosk devices, for example.
55 Zuweisen von Lizenzen: Erteilen Sie Benutzern die Berechtigung, Intune zu verwenden.Assign licenses - Give users permission to use Intune. Jeder Benutzer oder jedes benutzerlose Gerät benötigt eine Lizenz für Intune, um auf den Dienst zuzugreifen.Each user or userless device requires an Intune license to access the service.
66 Hinzufügen von Gruppen: Verwenden Sie Benutzer- und Gerätegruppen, um Verwaltungsaufgaben zu vereinfachen.Add groups - Use user and device groups to simplify management tasks. Gruppen werden verwendet, um Apps, Einstellungen und andere Ressourcen zuzuweisen.Groups are used to assign apps, settings, and other resources.
77 Hinzufügen von Apps: Apps können Gruppen zugewiesen und automatisch oder optional installiert werden.Add apps - Apps can be assigned to groups and automatically or optionally installed.
88 Konfigurieren von Geräten: Richten Sie Profile ein, die Einstellungen für Geräte verwalten.Configure devices - Set up profiles that manage device settings. Mit Geräteprofilen können Einstellungen für E-Mail-, VPN-, WLAN- und Gerätefunktionen vorkonfiguriert werden.Device profiles can preconfigure settings for email, VPN, Wi-Fi, and device features. Sie können auch Geräte zum Schutz von Geräten und Daten einschränken.They can also restrict devices to help protect both devices and data.
99 Anpassen des Unternehmensportals: Passen Sie das Intune-Unternehmensportal an, mit dem Benutzer Geräte registrieren und Apps installieren.Customize Company Portal - Customize the Intune Company Portal that users use to enroll devices and install apps. Diese Einstellungen werden in der Unternehmensportal-App und auf der Intune-Unternehmensportal-Website angezeigt.These settings appear in both the Company Portal app and the Intune Company Portal website.
1010 Aktivieren der Geräteregistrierung: Aktivieren Sie die Intune-Verwaltung auf iOS-, Windows-, Android- und Mac-Geräten, indem Sie die MDM-Autorität festlegen und bestimmte Plattformen aktivieren.Enable device enrollment - Enable Intune management of iOS, Windows, Android, and Mac devices by setting the MDM authority and enabling specific platforms.