Konfigurationseinstellungen für freigegebene Geräte zum Anzeigen von Nachrichten auf dem iOS-Geräte-SperrbildschirmShared device configuration settings to display messages on the iOS device lock screen

Gilt für: Intune im Azure-PortalApplies to: Intune in the Azure portal
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune im klassischen Portal?Looking for documentation about Intune in the classic portal? Lesen Sie die Einführung in Intune.Read the introduction to Intune.

In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Microsoft Intune-Einstellungen zur Anzeige von Informationen auf dem Sperrbildschirm von iOS-Geräten.This article shows you the Microsoft Intune settings you can use to display information on the iOS device lock screen.

Mit Konfigurationseinstellungen für freigegebene Geräte können Sie optionalen Text angeben, der im Anmeldefenster und auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird.Shared device configuration settings let you specify optional text displayed on the login window and lock screen. So können Sie z.B. eine „Wenn verloren, zurück an“-Nachricht und Bestandskennzeicheninformationen eingeben.For example, you can enter an "If Lost, Return to" message and Asset Tag Information.

Wichtig

Diese Funktion wird auf überwachten Geräten mit iOS 9.3 und höher unterstützt.This capability is supported on supervised devices running iOS 9.3 and later.

Erstellen von freigegebenen GeräteeinstellungenCreate shared device settings

  1. Navigieren Sie in Intune im Azure-Portal im Gerätekonfigurationsbereich zu Gerätefunktionen.From Intune in the Azure Portal, navigate to Device features in the device configuration area.
  2. Klicken Sie im Bereich Gerätefeatures auf die Option Shared Device Configuration (supervised only) (Konfiguration freigegebener Geräte (nur überwacht)).On the Device features pane, choose Shared Device Configuration (supervised only).
  3. Konfigurieren Sie im Bereich Shared Device Configuration (supervised only) (Konfiguration freigegebener Geräte (nur überwacht)) die folgenden Einstellungen:On the Shared Device Configuration (supervised only) pane, configure the following settings:
    • Bestandskennzeicheninformationen: Geben Sie Informationen zum Bestandskennzeichen des Geräts ein.Asset tag information - Enter information about the asset tag of the device. Beispiel: Im Besitz von Contoso Corp. Die von Ihnen eingegebenen Informationen werden auf alle Geräte angewendet, denen Sie dieses Profil zuweisen.For example: Owned by Contoso Corp. The information you enter is applied to all devices you assign this profile to.
    • Fußnote zum Sperrbildschirm: Geben Sie einen Hinweis ein, der Ihnen helfen könnte, das Gerät zurückzubekommen, wenn es verloren geht oder gestohlen wird.Lock screen footnote - If the device is lost or stolen, enter a note that might help get the device returned. Beispiel: Wenn Sie dieses Gerät gefunden haben, rufen Sie bitte „Nummer“ an.For example: If found, call 'number'.
  4. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, bis Sie zum Bereich Profil erstellen zurückkehren, und klicken Sie dann auf Erstellen.When you are finished, choose OK until you return to the Create profile pane, then choose Create.

Nächste SchritteNext steps

Sie können nun das Geräteprofil den von Ihnen ausgewählten Gruppen zuweisen.You can now assign the device profile to the groups you choose. Weitere Informationen finden Sie unter Zuweisen von Geräteprofilen.For details, see How to assign device profiles.