Einführung in Microsoft Intune im Azure-PortalIntroduction to Microsoft Intune in the Azure portal

Genau wie andere Azure-Dienste ist Microsoft Intune im Azure-Portal verfügbar.Similar to other Azure services, Microsoft Intune is available in the Azure portal. Wenn Sie Intune im Azure-Portal auswählen, können Sie die mobilen Geräte, PCs und Apps Ihrer Organisation verwalten.By selecting Intune within the Azure portal, you can manage your organization's mobile devices, PCs, and apps.

Hinweis

Wenn zuvor Sie eine frühere Version von Microsoft Intune verwendet haben, sind die folgenden Informationen womöglich hilfreich für Sie:If you've used a previous version of Microsoft Intune, you may find the following information helpful: * Wo befinden sich meine Funktionen in Azure jetzt? bezieht sich darauf, Ihnen die bestimmten Workloads und UIs zu zeigen, die sich mit dem Umzug zu Azure verändert haben.Where did my features go in Azure? is a reference to show you the specific workflows and UIs that have changed with the move to Azure. * Klassische Intune-Gruppen im Azure-Portal erklärt die Auswirkungen des Umzugs zu Azure Active Directory-Sicherheitsgruppen für die Gruppenverwaltung.Intune classic groups in the Azure portal explains the implications of the shift to Azure Active Directory security groups for group management.

Die Microsoft Intune-Benutzeroberfläche im Azure-Portal bietet folgende Vorteile:Highlights of the Microsoft Intune experience in the Azure portal include:

  • Eine integrierte Konsole für alle Komponenten von Enterprise Mobility + Security (EMS)An integrated console for all your Enterprise Mobility + Security (EMS) components
  • Eine HTML-Konsole basierend auf WebstandardsAn HTML-based console built on web standards
  • Microsoft Graph-API-Unterstützung zur Automatisierung vieler AktionenMicrosoft Graph API support to automate many actions
  • Azure Active Directory-Gruppen (AD) für Kompatibilität zwischen all Ihren Azure-AnwendungenAzure Active Directory (AD) groups to provide compatibility across all your Azure applications
  • Unterstützung für die meisten modernen WebbrowserSupport for most modern web browsers

VorbereitungBefore you start

Um Intune im Azure-Portal verwenden zu können, benötigen Sie ein Administrator- und ein Mandantenkonto für Intune.To use Intune in the Azure portal, you must have an Intune admin and tenant account. Registrieren Sie sich für ein Konto, wenn Sie noch keines haben.Sign up for an account if you don't already have one.

Unterstützte Webbrowser für das Azure-PortalSupported web browsers for the Azure portal

Das Azure-Portal kann auf die meisten modernen PCs, Macs und Tablets ausgeführt werden.The Azure portal runs on most modern PCs, Macs, and tablets. Mobiltelefone werden nicht unterstützt.Mobile phones are not supported. Zurzeit werden die folgenden Browser unterstützt:Currently, the following browsers are supported:

  • Microsoft Edge (neueste Version)Microsoft Edge (latest version)
  • Microsoft Internet Explorer 11Microsoft Internet Explorer 11
  • Safari (neueste Version, nur auf Mac)Safari (latest version, Mac only)
  • Chrome (neueste Version)Chrome (latest version)
  • Firefox (neueste Version)Firefox (latest version)

Aktuelle Informationen zu den unterstützten Browsern finden Sie im Azure-Portal.Check the Azure portal for the latest information about supported browsers.

Microsoft Intune im Azure-PortalMicrosoft Intune in the Azure portal

Sie finden den Microsoft Intune-Dienst im Azure-Portal.The Azure portal is where you can find the Microsoft Intune service. In Azure gibt es viele Dienste, von denen Sie einige nicht regelmäßig verwenden.There are several services in Azure, many of which you may not use on a regular basis. Eine kurze Einführung zum Anpassen Ihrer Portalumgebung finden Sie unter Erste Schritte mit Intune im Azure-Portal.For a quick guide to customize your portal experience, see Getting started with Intune in the Azure portal.

Die Microsoft Intune-DokumentationThe Microsoft Intune documentation

Dieses Thema wird genauso wie die gesamte Microsoft-Dokumentation laufend auf den neuesten Stand gebracht.This topic, as well as the entire Microsoft Intune documentation set, is continuously updated. Wenn Sie Vorschläge haben soll, hinterlassen Sie in den Kommentaren zum Thema Ihr Feedback.If you have suggestions you'd like to see, leave feedback in the topic comments. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.We'd love to hear from you.

Die Dokumentation orientiert sich am Layout von Microsoft Intune im Azure-Portal (siehe unten), damit Sie die gewünschten Informationen einfacher finden.The documentation reflects the layout of Microsoft Intune in the Azure portal (shown below), so that it is easier to find the information you need.

Azure-Portal-Workloads

DokumentationsleitfadenDocumentation guide

Verwenden Sie die folgende Tabelle, um die wichtigsten Bereiche von Microsoft Intune schnell zu finden und zu verstehen.Use the following table to quickly find and understand the major areas of Microsoft Intune.

AbschnittSection BeschreibungDescription
Einführung und erste SchritteIntroduction and get started Informationen zu den Grundlagen von Intune, einschließlich:Understand the fundamentals of Intune, including:
– Allgemeine Lösungen- Common solutions
– Die Art und Weise wie Microsoft Intune funktioniert- The way Microsoft Intune works
– Geräteverwaltung in Intune- Device management in Intune
– App-Verwaltung in Intune- App management in Intune
– Enterprise Mobility-Verwaltung (EMM) mit und ohne Geräteregistrierung- Enterprise Mobility Management (EMM) with and without device enrollment
Planung und EntwurfPlan and design Anleitung für das erfolgreiche Planen und Entwerfen Ihrer Microsoft Intune-UmgebungGuidance to help you successfully plan and design your Microsoft Intune environment.
GeräteregistrierungDevice enrollment Verstehen, wie Microsoft Intune Ihnen bei der Verwaltung der Geräte Ihrer Mitarbeiter hilft, indem Geräte beim Intune-Dienst registriert werden.Understand how Microsoft Intune helps you manage your workforce’s devices by enrolling the devices into the Intune service. Es gibt verschiedene Methoden, um die Geräte Ihrer Mitarbeiter zu registrieren.There are several methods to enroll your workforce’s devices.
GerätekompatibilitätDevice compliance Intune-Gerätekonformitätsrichtlinien definieren die Regeln und Einstellungen, die ein Gerät erfüllen muss, damit es von Microsoft Intune als konform eingestuft wird.Intune device compliance policies define the rules and settings that a device must comply with in order to be considered compliant by Microsoft Intune. Beispiele für die Konformität sind z.B. ein Kennwort für den Gerätezugriff anfordern, Geräte verschlüsseln oder dass eine Mindestbetriebssystemversion erforderlich ist.For example, requiring a password for device access, encrypting devices, and requiring a minimum OS version are all compliance examples.
GerätekonfigurationDevice configuration Konfigurieren der Einstellungen und Features mithilfe von Microsoft Intune auf allen Geräten, die Sie verwalten, indem Sie Geräteprofile erstellen.Configure the settings and features on all of the devices you manage using Microsoft Intune by creating device profiles. Sie können beispielsweise Funktionen wie Benachrichtigungen, Datenfreigabe, E-Mail-Support, WLAN-Konnektivität, Zertifikate und Endpoint Protection konfigurieren.For example, you can configure such capabilities as notifications, data sharing, email support, wi-fi connectivity, certificates, and endpoint protection.
GeräteDevices Stellen Sie sicher, dass von Ihnen verwaltete Geräte die Ressourcen bereitstellen, die Ihre Endbenutzer für Ihre Arbeit benötigen, während gleichzeitig die Daten Ihres Unternehmens vor Risiken geschützt werden.Ensure devices you manage are providing the resources your end users need to do their work while protecting your company's data from risk. Verwalten Sie Geräte, indem Sie den Gerätebestand Ihrer Mitarbeiter prüfen und Remotegeräteaktionen durchführen.Manage devices by reviewing the workforce device inventory and performing remote device actions.
Mobile AppsMobile apps Verstehen, wie Apps hinzugefügt, bereitgestellt, überwacht, konfiguriert und geschützt werdenUnderstand how to add, deploy, monitor, configure, and protect apps.
Bedingter ZugriffConditional access Definieren von Bedingungen auf Geräten oder Apps, die den Zugriff auf Ihre Unternehmensdaten einschränken.Define device-based and app-based conditions that gate access to your corporate data.
BenutzerUsers Informationen zum Hinzufügen von Benutzern von Geräten und Apps, die Sie verwalten.Learn how to add users of devices and apps you manage.
GruppenGroups Informationen zum Erstellen und Verwalten von Gruppen mit Intune.Learn about how you can create and manage groups with Intune. Mithilfe von Gruppen können Sie schnell ein Gerät, eine App-Konfiguration und Schutzrichtlinien zuweisen.Using groups, you can quickly assign device and app configure and protection policies.
Intune-RollenIntune roles Lernen Sie, wie Sie kontrollieren können, wer welche Intune-Aktionen ausführen kann und wie diese Aktionen angewendet werden.Learn how to control who can perform various Intune actions, and how those actions are applied. Sie können entweder die integrierten Rollen verwenden, die einige allgemeine Intune-Szenarien abdecken, oder Sie können eigene Rollen erstellen.You can either use the built-in roles that cover some common Intune scenarios, or you can create your own roles.
SoftwareupdatesSoftware updates Erfahren Sie, wie Sie Softwareupdates für Windows 10-Geräte konfigurieren.Learn how to configure software updates for Windows 10 devices.

Was gibt es Neues?What's new?

Informationen zu den neuesten Funktionen von Microsoft Intune finden Sie unter Was gibt es Neues?.To learn about the latest capabilities of Microsoft Intune, see What's New.