Konfigurieren von Windows Information Protection in Microsoft IntuneHow to configure Windows Information Protection in Microsoft Intune

Gilt für: Intune in AzureApplies to: Intune on Azure
Suchen Sie nach der Dokumentation zu Intune in der klassischen Konsole?Looking for documentation about Intune in the classic console? Diese finden Sie hier.Go to here.

Immer mehr Mitarbeiter möchten mit ihren eigenen Geräten im Unternehmen arbeiten. Dadurch steigt das Risiko versehentlicher Datenlecks durch Apps und Dienste wie E-Mail, soziale Medien und die öffentliche Cloud, die sich außerhalb der Kontrolle des Unternehmens befinden.With the increase of employee-owned devices in the enterprise, there’s also an increasing risk of accidental data leaks through apps and services, like email, social media, and the public cloud, which are outside of the enterprise’s control. Einige Beispiele: Ein Mitarbeiter sendet Fotos der neuesten technischen Entwicklung von einem persönlichen E-Mail-Konto, kopiert Produktinformationen in einen Tweet oder speichert einen laufenden Vertriebsbericht in öffentlichem Cloudspeicher.For example, an employee sends the latest engineering pictures from a personal email account, copies and pastes product info into a tweet, or saves an in-progress sales report to public cloud storage.

Windows Information Protection unterstützt Sie dabei, das Unternehmen vor solchen potenziellen Datenlecks zu schützen, ohne gleichzeitig die Benutzerfreundlichkeit für die Mitarbeiter einzuschränken.Windows Information Protection helps to protect against this potential data leakage without otherwise interfering with the employee experience. Die Lösung schützt auch Unternehmens-Apps und -Daten vor versehentlichen Datenlecks auf unternehmenseigenen sowie auf persönlichen Geräten, die die Mitarbeiter zur Arbeit mitbringen – ohne dass Sie Ihre Umgebung oder andere Apps ändern müssen.It also helps to protect enterprise apps and data against accidental data leaks on enterprise-owned devices and personal devices that employees bring to work without requiring changes to your environment or other apps.

Die Intune-Richtlinie verwaltet die Liste der von Windows Information Protection geschützten Apps sowie die zugehörigen Speicherorte im Unternehmensnetzwerk, die Schutzebene und Verschlüsselungseinstellungen.This Intune policy manages the list of apps protected by Windows Information Protection, enterprise network locations, protection level, and encryption settings.

Hinweis

Um die Windows 10-Unternehmensportal-App mit Windows Information Protection verwenden zu können, müssen Sie die Unternehmensportal-App unter dem Windows Information Protection-Modus Ausnahme hinzufügen.To use the Windows 10 Company Portal app with Windows Information Protection, you must add the Company Portal app under the Windows Information Protection mode of Exempt.

Nächste SchritteNext steps

Weitere Informationen finden Sie unter Protect your enterprise data using Windows Information Protection (Schützen Ihrer Unternehmensdaten mit Windows Information Protection).For more information, see Protect your enterprise data using Windows Information Protection.

Um Feedback zu einem Produkt zu geben, besuchen Sie folgende Seite Intune Feedback