ExcelScript.DataBarConditionalFormat interface

Stellt einen Excel bedingten Datenbalkentyp dar.

Methoden

getAxisColor()

HTML-Farbcode, der die Farbe der Achsenlinie darstellt, im Format # RRGGBB (z. B. "FFA500") oder als benannte HTML-Farbe (z. B. "Orange"). Der Wert ist "" (eine leere Zeichenfolge), wenn keine Achse vorhanden oder festgelegt ist.

getAxisFormat()

Darstellung, wie die Achse für einen Excel Datenbalken bestimmt wird.

getBarDirection()

Gibt die Richtung an, auf der die Datenbalkengrafik basieren soll.

getLowerBoundRule()

Die Regel, die bestimmt, was die untere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.lowerBoundRule = {...} von x.lowerBoundRule.formula = ...).

getNegativeFormat()

Darstellung aller Werte links von der Achse in einem Excel Datenbalken.

getPositiveFormat()

Darstellung aller Werte rechts neben der Achse in einem Excel Datenbalkens.

getShowDataBarOnly()

Wenn true, blendet die Werte aus den Zellen aus, in denen der Datenbalken angewendet wird.

getUpperBoundRule()

Die Regel, die bestimmt, was die obere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.upperBoundRule = {...} von x.upperBoundRule.formula = ...).

setAxisColor(axisColor)

HTML-Farbcode, der die Farbe der Achsenlinie darstellt, im Format # RRGGBB (z. B. "FFA500") oder als benannte HTML-Farbe (z. B. "Orange"). Der Wert ist "" (eine leere Zeichenfolge), wenn keine Achse vorhanden oder festgelegt ist.

setAxisFormat(axisFormat)

Darstellung, wie die Achse für einen Excel Datenbalken bestimmt wird.

setBarDirection(barDirection)

Gibt die Richtung an, auf der die Datenbalkengrafik basieren soll.

setLowerBoundRule(lowerBoundRule)

Die Regel, die bestimmt, was die untere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.lowerBoundRule = {...} von x.lowerBoundRule.formula = ...).

setShowDataBarOnly(showDataBarOnly)

Wenn true, blendet die Werte aus den Zellen aus, in denen der Datenbalken angewendet wird.

setUpperBoundRule(upperBoundRule)

Die Regel, die bestimmt, was die obere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.upperBoundRule = {...} von x.upperBoundRule.formula = ...).

Details zur Methode

getAxisColor()

HTML-Farbcode, der die Farbe der Achsenlinie darstellt, im Format # RRGGBB (z. B. "FFA500") oder als benannte HTML-Farbe (z. B. "Orange"). Der Wert ist "" (eine leere Zeichenfolge), wenn keine Achse vorhanden oder festgelegt ist.

getAxisColor(): string;

Gibt zurück

string

getAxisFormat()

Darstellung, wie die Achse für einen Excel Datenbalken bestimmt wird.

getAxisFormat(): ConditionalDataBarAxisFormat;

Gibt zurück

getBarDirection()

Gibt die Richtung an, auf der die Datenbalkengrafik basieren soll.

getBarDirection(): ConditionalDataBarDirection;

Gibt zurück

getLowerBoundRule()

Die Regel, die bestimmt, was die untere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.lowerBoundRule = {...} von x.lowerBoundRule.formula = ...).

getLowerBoundRule(): ConditionalDataBarRule;

Gibt zurück

getNegativeFormat()

Darstellung aller Werte links von der Achse in einem Excel Datenbalken.

getNegativeFormat(): ConditionalDataBarNegativeFormat;

Gibt zurück

getPositiveFormat()

Darstellung aller Werte rechts neben der Achse in einem Excel Datenbalkens.

getPositiveFormat(): ConditionalDataBarPositiveFormat;

Gibt zurück

getShowDataBarOnly()

Wenn true, blendet die Werte aus den Zellen aus, in denen der Datenbalken angewendet wird.

getShowDataBarOnly(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getUpperBoundRule()

Die Regel, die bestimmt, was die obere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.upperBoundRule = {...} von x.upperBoundRule.formula = ...).

getUpperBoundRule(): ConditionalDataBarRule;

Gibt zurück

setAxisColor(axisColor)

HTML-Farbcode, der die Farbe der Achsenlinie darstellt, im Format # RRGGBB (z. B. "FFA500") oder als benannte HTML-Farbe (z. B. "Orange"). Der Wert ist "" (eine leere Zeichenfolge), wenn keine Achse vorhanden oder festgelegt ist.

setAxisColor(axisColor: string): void;

Parameter

axisColor

string

Gibt zurück

void

setAxisFormat(axisFormat)

Darstellung, wie die Achse für einen Excel Datenbalken bestimmt wird.

setAxisFormat(axisFormat: ConditionalDataBarAxisFormat): void;

Parameter

Gibt zurück

void

setBarDirection(barDirection)

Gibt die Richtung an, auf der die Datenbalkengrafik basieren soll.

setBarDirection(barDirection: ConditionalDataBarDirection): void;

Parameter

Gibt zurück

void

setLowerBoundRule(lowerBoundRule)

Die Regel, die bestimmt, was die untere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.lowerBoundRule = {...} von x.lowerBoundRule.formula = ...).

setLowerBoundRule(lowerBoundRule: ConditionalDataBarRule): void;

Parameter

Gibt zurück

void

setShowDataBarOnly(showDataBarOnly)

Wenn true, blendet die Werte aus den Zellen aus, in denen der Datenbalken angewendet wird.

setShowDataBarOnly(showDataBarOnly: boolean): void;

Parameter

showDataBarOnly

boolean

Gibt zurück

void

setUpperBoundRule(upperBoundRule)

Die Regel, die bestimmt, was die obere Grenze für einen Datenbalken darstellt (und wie diese ggf. berechnet wird). Das ConditionalDataBarRule Objekt muss als JSON-Objekt festgelegt werden (Verwendung anstelle x.upperBoundRule = {...} von x.upperBoundRule.formula = ...).

setUpperBoundRule(upperBoundRule: ConditionalDataBarRule): void;

Parameter

Gibt zurück

void