ExcelScript.PredefinedCellStyle interface

Ein Objekt, das das Format einer Formatvorlage und andere Eigenschaften kapselt.

Methoden

delete()

Löscht diese Formatvorlage.

getAutoIndent()

Gibt an, ob Text automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle auf eine gleiche Verteilung festgelegt ist.

getBorders()

Eine Auflistung von vier Rahmenobjekten, die die Formatvorlage der vier Rahmen darstellen.

getBuiltIn()

Gibt an, ob es sich bei der Formatvorlage um eine integrierte Formatvorlage handelt.

getFill()

Die Füllung der Formatvorlage.

getFont()

Ein Font Objekt, das die Schriftart der Formatvorlage darstellt.

getFormulaHidden()

Gibt an, ob die Formel ausgeblendet wird, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

getHorizontalAlignment()

Stellt die horizontale Ausrichtung für den Stil dar. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.HorizontalAlignment unter.

getIncludeAlignment()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften autoeinzug, horizontale Ausrichtung, vertikale Ausrichtung, Umbruchtext, Einzugsebene und Textausrichtung enthält.

getIncludeBorder()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften Farbe, Farbindex, Linienart und Stärkerahmen enthält.

getIncludeFont()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften "Background", "bold", "color", "color index", "font style", "kursiv", "name", "size", "strikethrough", "subscript", "superscript" und "underline" enthält.

getIncludeNumber()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaft für das Zahlenformat enthält.

getIncludePatterns()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Innenbereichseigenschaften Farbe, Farbindex, Invertierung , Muster, Musterfarbe und Musterfarbindex enthält.

getIncludeProtection()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften für ausgeblendeten und gesperrten Schutz enthält.

getIndentLevel()

Eine ganze Zahl zwischen 0 und 250, die die Einzugsebene für die Formatvorlage angibt.

getLocked()

Gibt an, ob das Objekt gesperrt ist, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

getName()

Der Name der Formatvorlage.

getNumberFormat()

Der Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

getNumberFormatLocal()

Der lokalisierte Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

getRangeBorder(index)

Ruft ein Rahmen-Objekt ab, das den Namen verwendet

getRangeBorderTintAndShade()

Gibt einen Double-Wert an, der eine Farbe für Bereichsrahmen aufhellt oder abdunkelt. Der Wert liegt zwischen -1 (dunkelster) und 1 (hellster), mit 0 für die Originalfarbe. Ein null Wert gibt an, dass die gesamte Rahmensammlung keine einheitliche tintAndShade Einstellung aufweist.

getReadingOrder()

Die Leserichtung für die Formatvorlage.

getShrinkToFit()

Gibt an, ob Text automatisch so verkleinert wird, dass er in die verfügbare Spaltenbreite passt.

getTextOrientation()

Die Textausrichtung für die Formatvorlage.

getVerticalAlignment()

Gibt die vertikale Ausrichtung für die Formatvorlage an. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.VerticalAlignment unter.

getWrapText()

Gibt an, ob Excel den Text im Objekt umschließt.

setAutoIndent(autoIndent)

Gibt an, ob Text automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle auf eine gleiche Verteilung festgelegt ist.

setFormulaHidden(formulaHidden)

Gibt an, ob die Formel ausgeblendet wird, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

setHorizontalAlignment(horizontalAlignment)

Stellt die horizontale Ausrichtung für den Stil dar. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.HorizontalAlignment unter.

setIncludeAlignment(includeAlignment)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften autoeinzug, horizontale Ausrichtung, vertikale Ausrichtung, Umbruchtext, Einzugsebene und Textausrichtung enthält.

setIncludeBorder(includeBorder)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften Farbe, Farbindex, Linienart und Stärkerahmen enthält.

setIncludeFont(includeFont)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften "Background", "bold", "color", "color index", "font style", "kursiv", "name", "size", "strikethrough", "subscript", "superscript" und "underline" enthält.

setIncludeNumber(includeNumber)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaft für das Zahlenformat enthält.

setIncludePatterns(includePatterns)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Innenbereichseigenschaften Farbe, Farbindex, Invertierung , Muster, Musterfarbe und Musterfarbindex enthält.

setIncludeProtection(includeProtection)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften für ausgeblendeten und gesperrten Schutz enthält.

setIndentLevel(indentLevel)

Eine ganze Zahl zwischen 0 und 250, die die Einzugsebene für die Formatvorlage angibt.

setLocked(locked)

Gibt an, ob das Objekt gesperrt ist, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

setNumberFormat(numberFormat)

Der Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

setNumberFormatLocal(numberFormatLocal)

Der lokalisierte Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

setRangeBorderTintAndShade(rangeBorderTintAndShade)

Gibt einen Double-Wert an, der eine Farbe für Bereichsrahmen aufhellt oder abdunkelt. Der Wert liegt zwischen -1 (dunkelster) und 1 (hellster), mit 0 für die Originalfarbe. Ein null Wert gibt an, dass die gesamte Rahmensammlung keine einheitliche tintAndShade Einstellung aufweist.

setReadingOrder(readingOrder)

Die Leserichtung für die Formatvorlage.

setShrinkToFit(shrinkToFit)

Gibt an, ob Text automatisch so verkleinert wird, dass er in die verfügbare Spaltenbreite passt.

setTextOrientation(textOrientation)

Die Textausrichtung für die Formatvorlage.

setVerticalAlignment(verticalAlignment)

Gibt die vertikale Ausrichtung für die Formatvorlage an. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.VerticalAlignment unter.

setWrapText(wrapText)

Gibt an, ob Excel den Text im Objekt umschließt.

Details zur Methode

delete()

Löscht diese Formatvorlage.

delete(): void;

Gibt zurück

void

getAutoIndent()

Gibt an, ob Text automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle auf eine gleiche Verteilung festgelegt ist.

getAutoIndent(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getBorders()

Eine Auflistung von vier Rahmenobjekten, die die Formatvorlage der vier Rahmen darstellen.

getBorders(): RangeBorder[];

Gibt zurück

getBuiltIn()

Gibt an, ob es sich bei der Formatvorlage um eine integrierte Formatvorlage handelt.

getBuiltIn(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getFill()

Die Füllung der Formatvorlage.

getFill(): RangeFill;

Gibt zurück

getFont()

Ein Font Objekt, das die Schriftart der Formatvorlage darstellt.

getFont(): RangeFont;

Gibt zurück

getFormulaHidden()

Gibt an, ob die Formel ausgeblendet wird, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

getFormulaHidden(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getHorizontalAlignment()

Stellt die horizontale Ausrichtung für den Stil dar. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.HorizontalAlignment unter.

getHorizontalAlignment(): HorizontalAlignment;

Gibt zurück

getIncludeAlignment()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften autoeinzug, horizontale Ausrichtung, vertikale Ausrichtung, Umbruchtext, Einzugsebene und Textausrichtung enthält.

getIncludeAlignment(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIncludeBorder()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften Farbe, Farbindex, Linienart und Stärkerahmen enthält.

getIncludeBorder(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIncludeFont()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften "Background", "bold", "color", "color index", "font style", "kursiv", "name", "size", "strikethrough", "subscript", "superscript" und "underline" enthält.

getIncludeFont(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIncludeNumber()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaft für das Zahlenformat enthält.

getIncludeNumber(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIncludePatterns()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Innenbereichseigenschaften Farbe, Farbindex, Invertierung , Muster, Musterfarbe und Musterfarbindex enthält.

getIncludePatterns(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIncludeProtection()

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften für ausgeblendeten und gesperrten Schutz enthält.

getIncludeProtection(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getIndentLevel()

Eine ganze Zahl zwischen 0 und 250, die die Einzugsebene für die Formatvorlage angibt.

getIndentLevel(): number;

Gibt zurück

number

getLocked()

Gibt an, ob das Objekt gesperrt ist, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

getLocked(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getName()

Der Name der Formatvorlage.

getName(): string;

Gibt zurück

string

getNumberFormat()

Der Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

getNumberFormat(): string;

Gibt zurück

string

getNumberFormatLocal()

Der lokalisierte Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

getNumberFormatLocal(): string;

Gibt zurück

string

getRangeBorder(index)

Ruft ein Rahmen-Objekt ab, das den Namen verwendet

getRangeBorder(index: BorderIndex): RangeBorder;

Parameter

index
ExcelScript.BorderIndex

Index-Wert des abzurufenden Rahmen-Objekts. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.BorderIndex unter.

Gibt zurück

getRangeBorderTintAndShade()

Gibt einen Double-Wert an, der eine Farbe für Bereichsrahmen aufhellt oder abdunkelt. Der Wert liegt zwischen -1 (dunkelster) und 1 (hellster), mit 0 für die Originalfarbe. Ein null Wert gibt an, dass die gesamte Rahmensammlung keine einheitliche tintAndShade Einstellung aufweist.

getRangeBorderTintAndShade(): number;

Gibt zurück

number

getReadingOrder()

Die Leserichtung für die Formatvorlage.

getReadingOrder(): ReadingOrder;

Gibt zurück

getShrinkToFit()

Gibt an, ob Text automatisch so verkleinert wird, dass er in die verfügbare Spaltenbreite passt.

getShrinkToFit(): boolean;

Gibt zurück

boolean

getTextOrientation()

Die Textausrichtung für die Formatvorlage.

getTextOrientation(): number;

Gibt zurück

number

getVerticalAlignment()

Gibt die vertikale Ausrichtung für die Formatvorlage an. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.VerticalAlignment unter.

getVerticalAlignment(): VerticalAlignment;

Gibt zurück

getWrapText()

Gibt an, ob Excel den Text im Objekt umschließt.

getWrapText(): boolean;

Gibt zurück

boolean

setAutoIndent(autoIndent)

Gibt an, ob Text automatisch eingezogen wird, wenn die Textausrichtung in einer Zelle auf eine gleiche Verteilung festgelegt ist.

setAutoIndent(autoIndent: boolean): void;

Parameter

autoIndent

boolean

Gibt zurück

void

setFormulaHidden(formulaHidden)

Gibt an, ob die Formel ausgeblendet wird, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

setFormulaHidden(formulaHidden: boolean): void;

Parameter

formulaHidden

boolean

Gibt zurück

void

setHorizontalAlignment(horizontalAlignment)

Stellt die horizontale Ausrichtung für den Stil dar. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.HorizontalAlignment unter.

setHorizontalAlignment(horizontalAlignment: HorizontalAlignment): void;

Parameter

horizontalAlignment
ExcelScript.HorizontalAlignment

Gibt zurück

void

setIncludeAlignment(includeAlignment)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften autoeinzug, horizontale Ausrichtung, vertikale Ausrichtung, Umbruchtext, Einzugsebene und Textausrichtung enthält.

setIncludeAlignment(includeAlignment: boolean): void;

Parameter

includeAlignment

boolean

Gibt zurück

void

setIncludeBorder(includeBorder)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften Farbe, Farbindex, Linienart und Stärkerahmen enthält.

setIncludeBorder(includeBorder: boolean): void;

Parameter

includeBorder

boolean

Gibt zurück

void

setIncludeFont(includeFont)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften "Background", "bold", "color", "color index", "font style", "kursiv", "name", "size", "strikethrough", "subscript", "superscript" und "underline" enthält.

setIncludeFont(includeFont: boolean): void;

Parameter

includeFont

boolean

Gibt zurück

void

setIncludeNumber(includeNumber)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaft für das Zahlenformat enthält.

setIncludeNumber(includeNumber: boolean): void;

Parameter

includeNumber

boolean

Gibt zurück

void

setIncludePatterns(includePatterns)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Innenbereichseigenschaften Farbe, Farbindex, Invertierung , Muster, Musterfarbe und Musterfarbindex enthält.

setIncludePatterns(includePatterns: boolean): void;

Parameter

includePatterns

boolean

Gibt zurück

void

setIncludeProtection(includeProtection)

Gibt an, ob die Formatvorlage die Eigenschaften für ausgeblendeten und gesperrten Schutz enthält.

setIncludeProtection(includeProtection: boolean): void;

Parameter

includeProtection

boolean

Gibt zurück

void

setIndentLevel(indentLevel)

Eine ganze Zahl zwischen 0 und 250, die die Einzugsebene für die Formatvorlage angibt.

setIndentLevel(indentLevel: number): void;

Parameter

indentLevel

number

Gibt zurück

void

setLocked(locked)

Gibt an, ob das Objekt gesperrt ist, wenn das Arbeitsblatt geschützt ist.

setLocked(locked: boolean): void;

Parameter

locked

boolean

Gibt zurück

void

setNumberFormat(numberFormat)

Der Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

setNumberFormat(numberFormat: string): void;

Parameter

numberFormat

string

Gibt zurück

void

setNumberFormatLocal(numberFormatLocal)

Der lokalisierte Formatcode des Zahlenformats für die Formatvorlage.

setNumberFormatLocal(numberFormatLocal: string): void;

Parameter

numberFormatLocal

string

Gibt zurück

void

setRangeBorderTintAndShade(rangeBorderTintAndShade)

Gibt einen Double-Wert an, der eine Farbe für Bereichsrahmen aufhellt oder abdunkelt. Der Wert liegt zwischen -1 (dunkelster) und 1 (hellster), mit 0 für die Originalfarbe. Ein null Wert gibt an, dass die gesamte Rahmensammlung keine einheitliche tintAndShade Einstellung aufweist.

setRangeBorderTintAndShade(rangeBorderTintAndShade: number): void;

Parameter

rangeBorderTintAndShade

number

Gibt zurück

void

setReadingOrder(readingOrder)

Die Leserichtung für die Formatvorlage.

setReadingOrder(readingOrder: ReadingOrder): void;

Parameter

Gibt zurück

void

setShrinkToFit(shrinkToFit)

Gibt an, ob Text automatisch so verkleinert wird, dass er in die verfügbare Spaltenbreite passt.

setShrinkToFit(shrinkToFit: boolean): void;

Parameter

shrinkToFit

boolean

Gibt zurück

void

setTextOrientation(textOrientation)

Die Textausrichtung für die Formatvorlage.

setTextOrientation(textOrientation: number): void;

Parameter

textOrientation

number

Gibt zurück

void

setVerticalAlignment(verticalAlignment)

Gibt die vertikale Ausrichtung für die Formatvorlage an. Weitere Informationen finden Sie ExcelScript.VerticalAlignment unter.

setVerticalAlignment(verticalAlignment: VerticalAlignment): void;

Parameter

verticalAlignment
ExcelScript.VerticalAlignment

Gibt zurück

void

setWrapText(wrapText)

Gibt an, ob Excel den Text im Objekt umschließt.

setWrapText(wrapText: boolean): void;

Parameter

wrapText

boolean

Gibt zurück

void