Microsoft Certified: Azure Virtual Desktop Specialty

Kandidaten für die Azure Virtual Desktop Specialty -Zertifizierung sind Microsoft Azure-Administratoren mit Fachkenntnissen in der Planung, Bereitstellung und Verwaltung virtueller Desktoperlebnisse und Remote-Apps für jedes Gerät, auf Azure.

Zu den Aufgaben dieser Rolle gehört die Bereitstellung von virtuellen Desktoperlebnissen und Anwendungen für Azure. Fachkräfte in dieser Rolle stellen Anwendungen auf Windows Virtual Desktop bereit und optimieren sie für die Ausführung in virtuellen Multisession-Umgebungen. Um diese Erfahrungen zu liefern, arbeiten sie eng mit den Azure-Administratoren und -Architekten zusammen, zusammen mit Microsoft 365 -Administratoren.

Kandidaten für diese Prüfung sollten Erfahrung mit Azure-Technologien haben, einschließlich Virtualisierung, Netzwerk, Identität, Speichern, Backups, Ausfallsicherheit und Notfallwiederherstellung. Sie sollten die Technologien der lokalen virtuellen Desktop-Infrastruktur in Bezug auf eine Migration zu Azure Virtual Desktop verstehen. Diese Fachleute verwenden das Azure-Portal und Azure Resource Manager (ARM)-Vorlagen, für viele ihrer Aufgaben. Sie können PowerShell und Azure Command-Line Interface (CLI) Interface (CLI) für eine effizientere Automatisierung verwenden.

Kandidaten für diese Zertifizierung müssen über fundierte administrative Fähigkeiten in Azure -verfügen.

Aufgabengebiet: Administrator

Erforderliche Examen: AZ-140

Wichtig: Details anzeigen

Weiter zum Download der Zertifizierung

Zertifizierungsdetails

Ein Examen ablegen

Die Zertifizierung verdienen

ASSOCIATE-ZERTIFIZIERUNG

Microsoft Certified: Azure Virtual Desktop Specialty

Bewertete Qualifikationen

  • Planen einer Azure Virtual Desktop Architecture
  • Implementieren einer Azure Virtual Desktop Infrastructure
  • Verwalten von Zugriff und Sicherheit
  • Verwalten von Benutzerumgebungen und Apps
  • Überwachen und Pflegen einer Azure Virtual Desktop Infrastructure

Herunterladen der Auflistung der Zertifizierungsqualifikationen

Zwei Wege der Vorbereitung

Lernpfade zum Erwerben der für die Zertifizierung erforderlichen Qualifikationen

Zertifizierungsprüfungen

  • AZ-140: Configuring and Operating Microsoft Azure Virtual Desktop

    Sprachen: en

    Schlussdatum:

    Diese Prüfung misst Ihre Fähigkeit, die folgenden technischen Aufgaben zu bewältigen: Planen einer Azure Virtual Desktop -Architektur; Implementieren einer Azure Virtual Desktop-Infrastruktur; Verwalten von Zugriff und Sicherheit; Verwalten von Benutzerumgebungen und Apps; und Überwachen und Warten einer Azure Virtual Desktop-Infrastruktur.

    Der Preis richtet sich nach dem Land, in dem die Prüfung beaufsichtigt wird.

    für Configuring and Operating Microsoft Azure Virtual Desktop

    Alle Lernziele der Prüfung werden ausführlich behandelt, damit Sie auf jede Frage in der Prüfung vorbereitet sind.

Zertifizierungsressourcen

Azure-Zertifizierungsplakat

Sehen Sie sich eine Übersicht mit Grundlagen, rollenbasierten Zertifizierungen und Spezialzertifizierungen für Azure an.

Schulungs- und Zertifizierungsleitfaden

Informieren Sie sich über die Zertifizierungen in einem übersichtlichen Schulungs- und Zertifizierungsleitfaden.

Zertifizierungsposter

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Grundlagen, aufgabenbasierte und fachliche Zertifizierungen.

Exam Replay

Sehen Sie sich zwei großartige Angebote an, die Ihnen helfen, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Unterstützung von Zertifizierungen

Erhalten Sie Hilfe in Microsoft Certification Support-Foren. Ein Forenmoderator wird Ihnen an einem Werktag (Montag-Freitag) antworten.

Zertifizierungsdashboard

Überprüfen und verwalten Sie Ihre geplanten Termine, Zertifikate und Transkripte.

Teilen Sie Ihre Zertifizierungsabzeichen

Feiern Sie Ihre Leistung mit Ihrem Netzwerk. Fordern Sie Ihr Microsoft-Certification an und fügen Sie es LinkedIn, Ihrem Lebenslauf und anderem hinzu.

* Die Preise berücksichtigen keine Werbeangebote oder reduzierten Preise für Mitglieder des Microsoft Imagine Academy-Programms, Microsoft Certified Trainer und Mitglieder des Microsoft Partner Network-Programms. Die Preise können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise sind ausschließlich eventuell fälliger Steuern angegeben. Bitte lassen Sie den genauen Preis von Ihrem Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für das Ablegen einer Prüfung registrieren.

** Schließen Sie diese Prüfung vor dem Schlussdatum ab, um sicherzustellen, dass sie für ihre Zertifizierung berücksichtigt wird. Suchen Sie nach dem Schlussdatum weitere Informationen in den zugehörigen Zertifizierungsanforderungen für die Prüfung.