Kurs 40035-A: Software Development Fundamentals with .NET: Training 2-Pack for MTA Exams 98-361 and 98-372

Dieser fünftägige 2-Pack-Schulungskurs hilft Ihnen bei der Vorbereitung auf die Microsoft Technology Associate-Prüfungen 98-361 und 98-372 und beim Aufbau eines Verständnisses für diese Themen: Kernprogrammierung, objektorientierte Programmierung, allgemeine Softwareentwicklung, Webanwendungen, Desktopanwendungen, Datenbanken, .NET Framework-Konzepte, Namespaces und Klassen in .NET Framework, .NET Code-Kompilierung, E / A-Klassen in .NET Framework, Sicherheit, .NET-Sprachen und Speicherverwaltung. In diesen Kursen werden dieselben Inhalte für diese Prüfungen vermittelt wie in den Microsoft Official Academic Courses (MOACs).

Zielgruppenprofil

Microsoft Technology Associate (MTA) ist Microsofts neueste Suite von Technologiezertifizierungsprüfungen, die grundlegende Kenntnisse überprüfen, die für den Berufseinstieg mit Microsoft-Technologien erforderlich sind. Dieses Programm bietet einen geeigneten Einstiegspunkt für eine zukünftige Karriere in der Technologie und setzt einige praktische Erfahrungen oder Schulungen, jedoch keine Erfahrungen am Arbeitsplatz voraus.

Aufgabengebiet: Entwickler

Erworbene Qualifikationen

  • Kernprogrammierung verstehen
  • Objektbezogene Programmierung verstehen
  • Allgemeine Softwareentwicklung verstehen

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an diesem Kurs sind keine Grundvoraussetzungen erforderlich.

Kursüberblick

Modul 1: Einführung in die Programmierung

Modul 2: Einführung in die objektorientierte Programmierung

Modul 3: Grundlegendes zur allgemeinen Softwareentwicklung

Modul 4: Grundlegendes zu Webanwendungen

Modul 5: Grundlegendes zu Desktop-Anwendungen

Modul 6: Grundlegendes zu Datenbanken

Modul 7: Grundlegendes zur objektorientierten Programmierung

Modul 8: Grundlegendes zu Datentypen und Sammlungen

Modul 9: Grundlegendes zu Ereignissen und Ausnahmen

Modul 10: Grundlegendes zur Codekompilierung und -bereitstellung

Modul 11: Grundlegendes zu Eingabe- Ausgabeklassen (E/A)

Modul 12: Grundlegendes zur Sicherheit