Kurs 40511-G: Microsoft Cloud Workshop: Continuous delivery in Azure DevOps

In dieser Whiteboard-Design-Sitzung erfahren Sie, wie Sie eine Lösung mit einer Kombination aus Azure Resource Manager -Vorlagen und Azure DevOps entwerfen, um eine kontinuierliche Bereitstellung mit mehreren Azure PaaS-Diensten zu ermöglichen.

Am Ende dieses Workshops werden Sie besser in der Lage sein, Vorlagen zu erstellen, um die Cloud-Infrastruktur zu automatisieren und fehleranfällige manuelle Prozesse zu reduzieren. Darüber hinaus erstellen Sie eine Azure Resource Manager (ARM) -Vorlage zur Bereitstellung von Azure -Ressourcen, konfigurieren die kontinuierliche Bereitstellung mit Azure DevOps, konfigurieren Application Insights für eine Anwendung und erstellen ein Azure DevOps-Projekt und ein Git-Repository.

Zielgruppenprofil

Dieser Workshop richtet sich an Cloud Architects und IT-Fachleute, die über architektonisches Fachwissen im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign für Cloud-Technologien verfügen und mehr über Azure und Azure -Services erfahren möchten, wie in den Bereichen „Zusammenfassung" und „Erlernte Kompetenzen“ beschrieben. Wer an diesem Workshop teilnimmt, sollte auch Erfahrung mit anderen Nicht-Microsoft Cloud-Technologien haben, die Kursvoraussetzungen erfüllen und ein Cross-Training auf Azure durchführen wollen.

Aufgabengebiet: Entwickler

Erworbene Qualifikationen

  • Am Ende dieses Workshops werden Sie in der Lage sein, Vorlagen zu erstellen, um die Cloud-Infrastruktur zu automatisieren und fehleranfällige manuelle Prozesse zu reduzieren. Darüber hinaus erstellen Sie eine Azure Resource Manager (ARM)-Vorlage zur Bereitstellung von Azure-Ressourcen, konfigurieren die kontinuierliche Bereitstellung mit Visual Studio Team Services (VSTS), konfigurieren Application Insights für eine Anwendung und erstellen ein Visual Studio Team Services-Projekt und ein Git-Repository.

Voraussetzungen

Der Inhalt des Workshops setzt eine 300-stufige architektonische Expertise im Bereich Infrastruktur- und Lösungsdesign voraus. Wir empfehlen Studenten, diese Voraussetzung zu erfüllen, bevor sie an diesem Workshop teilnehmen.

Kursüberblick

Modul 1: Whiteboard Design-Sitzung - Kontinuierliche Lieferung in Azure DevOps

Lektionen

  • Überprüfung der Kundenfallstudie
  • Entwerfen einer Proof-of-Concept-Lösung
  • Präsentieren der Lösung

Modul 2: Praxislabor - Kontinuierliche Lieferung in Azure DevOps

Lektionen

  • Erstellen Sie eine Azure Resource Manager (ARM)-Vorlage, die die Webanwendung und die SQL -Datenbank bereitstellen kann
  • Erstellen Sie ein Azure DevOps und Git Repository
  • Erstellen Sie eine Azure DevOps Build-Pipeline
  • Erstellen Sie eine Azure DevOps Freigabe-Pipeline
  • Triggern Sie einen Build und Release
  • Erstellen Sie einen Feature-Zweig und reichen Sie einen Pull-Request ein