Kurs 55283-A: Microsoft Office 365 Power User

Der Kurs soll Power-Usern und Endanwendern helfen, das Beste aus den Office 365-Apps herauszuholen. Sie lernen, wie Sie unternehmensweit zusammenarbeiten und verstehen, wann Sie was einsetzen sollten, um den Einsatz von Office 365 in Ihrem Unternehmen zu maximieren.

Zielgruppenprofil

Die Zielgruppe für diesen Kurs sind Power-User und Super-User, die den Anwenderstamm unterstützen müssen, über die Funktionalität beraten und wissen wollen, wann welches Tool für die richtige Zusammenarbeit eingesetzt werden sollte.

Aufgabengebiet: Entwickler

Erworbene Qualifikationen

  • Sie werden in der Lage sein, die verschiedenen Apps zu verstehen, die Ihnen durch Ihr Abonnement zur Verfügung stehen.
  • Sie können priorisieren, welche Apps für verschiedene Geschäftsszenarien zu verwenden sind.
  • Sie verstehen, wie die verschiedenen Apps ineinander integriert werden.
  • Sie haben praktische Erfahrung in der Konfiguration und Nutzung der Apps.
  • Sie werden in der Lage sein, fundierte Entscheidungen auf der Grundlage Ihrer eigenen Geschäftsanforderungen zu treffen.

Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse über Office 365 erforderlich.

Kursüberblick

Modul 1: Eine Einführung in Office 365

In diesem Modul geben wir einen kurzen Überblick darüber, was Office 365 ist, wo die Daten gespeichert sind und welche Abonnementmöglichkeiten es gibt. Wir werden auch besprechen, wie man auf Office 365 zugreift und wo man es nutzen kann. Abschließend werden die Vorteile für die Endbenutzer diskutiert.

Lektionen

  • Was ist Office 365?
  • Office 365-Pläne
  • Office-365-Apps
  • Browser-Unterstützung
  • Erste Schritte - Anmeldung mit Office 365
  • Aktualisieren Sie Ihr Delve-Profil

Lab : Erste Schritte mit Office 365

  • Anmeldung bei Office 365
  • Aktualisieren Sie Ihr Delve-Profil

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein zu verstehen:

  • Was Office 365 ist
  • Was die Pläne und Anwendungen in Office 365 sind
  • Welche Browser Office 365 unterstützt
  • Wie man sich bei Office 365 anmeldet
  • Wie Sie Ihr Delve-Profil aktualisieren

Modul 2: Inhalte mit OneDrive verwalten

Typischerweise arbeiten Organisationen auf freigegebenen Laufwerken und haben möglicherweise auch ein Laufwerk für persönliche Dateien. OneDrive ersetzt dieses persönliche Laufwerk. Wir besprechen, wann Sie OneDrive nutzen sollten und vor allem, wann Mitarbeiter OneDrive nicht nutzen sollten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf OneDrive zugreifen und mit Ihren Geräten synchronisieren können. Wir besprechen die Optionen für die Freigabe von Dateien und Ordnern sowie die Vorteile von Versionen und des Papierkorbs. Wir werden uns auch die Dateidetails ansehen, die uns für Audit- und Suchzwecke zur Verfügung stehen.

Lektionen

  • Hinzufügen und Organisieren von Inhalten
  • Versionsverlauf
  • Löschen und Wiederherstellen von Dateien
  • Freigeben von Dateien
  • Datei-Details
  • Synchronisieren von Dateien auf das Gerät

Lab : Inhalte mit OneDrive verwalten

  • Einen Ordner erstellen
  • Erstellen und Ändern einer Datei im Browser
  • Wiederherstellen einer vorherigen Version
  • Löschen und Wiederherstellen einer Datei
  • Eine Datei freigeben
  • Verwalten der Dateifreigabe

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein zu verstehen:

  • Wie Sie Ihre Inhalte in OneDrive organisieren können
  • Wie Sie den Versionsverlauf in OneDrive verwenden
  • Wie Sie Dateien in OneDrive löschen und wiederherstellen
  • Wie Sie eine Datei in OneDrive freigeben
  • wie sie Dateidetails in OneDrive anzeigen
  • wie sie Dateien auf ihr Gerät synchronisieren

Modul 3: Arbeiten mit Office Apps

In diesem Modul schauen wir uns die bekannteren Office Apps an und besprechen, wann Sie die lokale Kopie der Anwendung und wann Sie die Browserversion verwenden würden. Wir werden auch besprechen, wie sie mit den anderen Apps integriert werden, wie z. B. das Speichern von Anhängen in OneDrive oder Groups In diesem Modul werden auch die Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Kollegen beim Co-Authoring an Dokumenten besprochen.

Lektionen

  • Arbeiten mit E-Mails in Outlook online
  • Verwalten von Anhängen
  • Erstellen von Besprechungen
  • Out of Office-Regel
  • Word/Excel und PowerPoint online -OneNote notebooks

Lab : Arbeiten mit Office-Apps

  • Eine E-Mail in Outlook online erstellen
  • Einen Anhang zu einer E-Mail hinzufügen
  • Eine Besprechung erstellen
  • Eine Abwesenheitsregel einrichten
  • Ein Word-Online-Dokument erstellen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein zu verstehen:

  • Wie man Outlook Online verwendet
  • Wie man Word Online verwendet
  • Wie man Excel Online verwendet
  • Wie man PowerPoint Online verwendet
  • Wie man OneNote Online verwendet

Modul 4: Zusammenarbeit mit SharePoint Online

SharePoint kann für verschiedene Organisationen viele verschiedene Dinge bedeuten. Einige nutzen SharePoint als Intranet, andere als Extranet, um Inhalte mit externen Lieferanten zu teilen. Viele Organisationen werden SharePoint als Dokumentenmanagement-Tool verwenden. Wir werden uns die verschiedenen Möglichkeiten ansehen und diskutieren, wie Organisationen SharePoint Online nutzen. Wir werden uns in diesem Modul hauptsächlich auf die Zusammenarbeit von Dokumenten konzentrieren. Wir werden uns die Vorteile des Hinzufügens von Metadaten zu Dokumenten ansehen und wie diese Metadaten genutzt werden können, um verschiedene Ansichten der Daten zu erstellen, sowie Daten zu sortieren und zu filtern. Wir zeigen Ihnen, was mit Warnmeldungen, Workflows und der Dokumentenfreigabe erreicht werden kann. Außerdem besprechen wir, wie Sie Dokumente intern und extern freigeben können. Abschließend wenden wir uns den Kommunikationsseiten zu und sehen uns die Bearbeitung von Seiten und das Hinzufügen von Webparts an.

Lektionen

  • Team-Sites erstellen
  • Arbeiten mit Dokumentenbibliotheken
  • Hinzufügen von Metadaten-Spalten
  • Mit Ansichten arbeiten
  • Einstellen einer Warnung für eine Dokumentenbibliothek
  • Erstellen von News Items
  • Kommunikationsseiten
  • Bearbeiten von Seiten
  • Hinzufügen von Webparts zu Seiten

Lab : Zusammenarbeiten mit SharePoint Online

  • Eine neue Team-Site erstellen
  • Eine neue Dokumentenbibliothek erstellen
  • Spalte hinzufügen
  • Eine Ansicht erstellen
  • Eine Benachrichtigung einrichten
  • Eine Nachrichtenseite erstellen
  • Eine Kommunikationsseite erstellen
  • Bearbeiten der Startseite
  • Hinzufügen eines News-Webparts

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein zu verstehen:

  • Wie man eine Team-Site erstellt
  • Die Funktionsweise von Dokumentenbibliotheken
  • Verwaltung von Ansichten und Metadatenspalten
  • wie man ein neues Element in einer Liste erstellt
  • Wie man einen Alarm für eine Dokumentenbibliothek einrichtet
  • Wie kommunizierende Seiten funktionieren
  • Wie man eine Seite bearbeitet
  • wie man Webparts zu einer Seite hinzufügt

Modul 5: Mit Groups zusammenarbeiten

Office 365 Groups sind ein integraler Bestandteil von Office 365. Nicht alle Organisationen nutzen die Möglichkeiten der Zusammenarbeit in diesen Gruppen über Outlook. Wir werden besprechen, wie Endanwender direkt aus Outlook heraus kommunizieren und Dokumente teilen können. Im Rahmen dieses Moduls werden der Konversationsbereich, der ein gemeinsames Postfach ist, der gemeinsame Kalender, der Notizblock und der Planer demonstriert. Wir werden auch die anderen Apps besprechen, die erstellt werden, wenn eine 365-Groups erstellt wird. Schließlich werden wir besprechen, wann es sinnvoll sein kann, mit Groups zusammenzuarbeiten.

Lektionen

  • Erstellen von Gruppen
  • Hinzufügen von Dateien
  • Verwenden des Gruppenkalenders
  • Hinzufügen von Mitgliedern
  • Hinzufügen von Aufgaben zum Planer
  • Verwenden des OneNote-Notebook
  • Navigieren auf der SharePoint-Website

Lab : Mit Groups zusammenarbeiten

  • Eine neue Gruppe erstellen
  • Eine Datei hochladen
  • Ein Meeting zum Gruppenkalender hinzufügen
  • Mitglieder hinzufügen
  • Aufgaben zum Planer hinzufügen
  • Zum OneNote-Notebook navigieren

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Teilnehmer in der Lage zu verstehen:

  • Wie man eine Gruppe erstellt und verwaltet
  • Wie man Dateien in Gruppen verwaltet
  • Wie man den Gruppenkalender und OneNote-Notebook verwendet
  • Wie man auf der SharePoint-Website navigiert
  • Wie man Mitglieder zu einer Gruppe hinzufügt

Modul 6: Mit Teams zusammenarbeiten

Microsoft Teams ist die neue Art der Zusammenarbeit und bietet u.a. Funktionen von Skype for Business. Es ist der Bereich, in dem Endanwender mit anderen Mitgliedern eines Teams an Dokumenten arbeiten, Gespräche über die Dokumente führen, Besprechungen ansetzen und das Meeting im Teams-Kanal diskutieren können. Sie können auch direkt mit Kollegen chatten, Video- oder Sprachanrufe führen und Meetings aufzeichnen. Die Idee hinter Teams ist es, alle Informationen zu einem bestimmten Aspekt eines Projekts oder Teams an einem Ort zu finden. Im Modul wird jeder Aspekt von Teams demonstriert und es wird diskutiert, warum und wie Sie es als Organisation nutzen können.

Lektionen

Lab : Mit Teams zusammenarbeiten

  • Ein neues Team erstellen
  • Mitglieder zum Team hinzufügen
  • Einen neuen Channel hinzufügen
  • Eine Konversation innerhalb eines Channels starten
  • Einige Dateien hinzufügen
  • Eine Registerkarte aus einer Datei erstellen
  • Ein neues Meeting in einem Channel planen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein zu verstehen:

  • Wie man ein Team erstellt und verwaltet
  • Wie man mit seinem Team auf dem Laufenden bleibt
  • Wie man den Chat in Teams verwendet
  • Wie Sie die Team-Meeting-Funktionen nutzen
  • Wie Sie jemanden einladen, Ihrem Team beizutreten
  • Wie Sie Teams administrieren

Modul 7: Arbeiten mit Video mit Stream

Microsoft Stream ist Ihr unternehmenseigener YouTube-Kanal. Wir werden besprechen, wie wir unsere Videoinhalte in Gruppen und Kanälen organisieren können. Es wird demonstriert, wie man Videos aus Stream in SharePoint-Seiten integrieren kann. Wir werden auch das Hinzufügen von Stream zu Teams betrachten. Im Rahmen des Moduls werden wir auch die zusätzlichen Funktionen besprechen, die in Stream verfügbar sind, wenn Sie Ihr Abonnement aktualisieren, einschließlich des Transkriptions- und Personenfindungsdienstes.

Lektionen

  • Hochladen von Videos
  • Kanäle in Stream
  • Freigeben von Inhalten
  • Kanälen folgen

Lab : Arbeiten mit Video im Stream

  • Ein Video in Stream hochladen
  • Einen Kanal erstellen
  • Ihr Video zum Kanal hinzufügen
  • Einem Kanal folgen

Nach Abschluss dieses Moduls sind die Teilnehmer in der Lage zu verstehen:

  • Wie man Kanäle erstellt, Videos hochlädt und Kanälen folgt
  • Wie man Stream-Inhalte freigibt

Modul 8: Kollegen mit Delve, Sway und Yammer einbinden

Mit Delve können Sie die für Sie relevanten Inhalte an einem Ort finden, egal ob es sich um etwas handelt, das Sie selbst erstellt haben, oder um Inhalte, die ein Kollege mit Ihnen teilt. Sie können auch Ihr eigenes Profil anpassen, damit Sie leichter zu finden sind. Wir schauen uns an, wie wir uns selbst in Delve bewerben und die Suchfunktion von Delve nutzen können, um Kollegen zu folgen. Mit Sway können wir visuelle Präsentationen unter Verwendung von Vorlagen und Grafiken zusammen mit Inhalten aus einer Vielzahl von Quellen erstellen. Diese Seiten können dann intern und extern geteilt werden. Yammer ist ein sozialer Bereich im Unternehmen, der genutzt werden kann, um sich mit internen und externen Gruppen auszutauschen. Dateien können geteilt werden und zusätzliche soziale Funktionen wie Umfragen ermöglichen es, mit großen Gruppen von Menschen zu kommunizieren und schnell Feedback zu erhalten.

Lektionen

  • Suche nach Personen in Delve
  • Kollegen folgen
  • Wege, einen Sway zu erstellen
  • Sway teilen
  • Yammer-Gruppen
  • Yammer-Diskussionen
  • Umfragen in Yammer erstellen

Lab : Kollegen mit Delve, Sway & Yammer einbinden

  • Zu Delve navigieren
  • Einem Kollegen folgen
  • Einen Sway aus einem Word-Dokument erstellen
  • Den Sway mit einem Kollegen teilen
  • Eine Gruppe in Yammer einrichten
  • Eine Umfrage erstellen

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Mit Delve nach Personen zu suchen
  • Kollegen in Delve zu folgen
  • auf verschiedene Weise einen Sway zu erstellen
  • Verschiedene Funktionen in Yammer wie Gruppen, Diskussionen und Umfragen nutzen

Modul 9: Mit Daten arbeiten mit Power BI, PowerApps, Flow und Forms

Das Speichern von Informationen an verschiedenen Orten in Office 365 kann durch Automatisierung, Datenerfassung, mobiles Arbeiten und Visualisierung von Informationen verbessert werden. Bekannt als die Power-Trilogy, bietet Power BI eine Möglichkeit, Rohdaten als Berichte und Dashboards zu präsentieren. Mit PowerApps können Sie Apps für mobile Geräte erstellen, die Formulare und Visualisierungen zur Unterstützung einer Vielzahl von Geschäftsaktivitäten bieten. Flow kann verwendet werden, um manuelle Prozesse zu automatisieren, wie z. B. Genehmigungen, Aktualisierungen, Kommunikation und mehr. Mit Formularen können Sie Umfragen und Quizze für Einzelpersonen oder Gruppen einrichten, so dass Sie schnell Feedback von Endbenutzern erhalten können. Im Modul sehen Sie eine Demonstration, wie PowerApps verwendet werden können, um Formulare in SharePoint anzupassen und dann eine mobile App zu erstellen, um eine SharePoint-Liste zu aktualisieren.

Lektionen

  • Was ist Power BI und wie sieht es aus?
  • Verwenden von Connectors
  • Verwenden von Microsoft Forms
  • Verwenden von Flow und den verfügbaren Connectors
  • Mobile Apps mit PowerApps erstellen

Lab : Arbeiten mit Daten mit Power BI, PowerApps, Flow & Forms

  • Schauen Sie sich in Power BI um und untersuchen Sie einige der zur Verfügung stehenden Vorlagen
  • Erstellen Sie ein Feedback-Formular
  • Erstellen Sie einen Flow, der eine E-Mail basierend auf Ihrem Formular sendet

Nach Abschluss dieses Moduls werden die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Power BI zu verstehen
  • zu verstehen, wie man Connectors verwendet
  • zu verstehen, wie man Microsoft Forms verwendet
  • zu verstehen, wie man Flow und die verfügbaren Konnektoren verwendet
  • zu verstehen, wie man mobile Apps mit PowerApps erstellt

Zusätzliche Lektüre

Keine.