Examen 70-797: Configuring Windows Devices (pilot)

Gegenstand dieser Prüfung sind die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten eines Kandidaten im Aufbau fester Identitäten, Schutz von Inhalten (Schutz vor Datenverlust), in der Verwaltungsrichtlinie für mobile Geräte, der Virtualisierung mit Hyper-V, der Anwendungsverwaltung über das Unternehmensportal und den Windows Store. Die Kandidaten werden im Hinblick auf Windows 10-Sicherheit und integrierte Azure-Funktionen bewertet.

Zusätzlich zu ihrer Berufserfahrung sollten Kandidaten, die die Prüfung ablegen, bereits über die folgenden technischen Kenntnisse verfügen:

  • Erfahrung mit der Windows-Desktopverwaltung, Wartung und Fehlerbehebung
  • Grundlegende Erfahrungen und Kenntnisse von Windows-Netzwerktechnologien
  • Grundlegende Kenntnisse über Aktives Verzeichnis und Microsoft Intune

Bewerber können dieses examens ablegen und die Voraussetzungen erfüllen, indem sie gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten durch praktische Erfahrung als Windows-Gerätesupporttechniker oder einem Windows-Gerätesystemadministrator sammeln.

Teil der Anforderungen für: none

Verwandte Examen: Keine

Wichtig: Details anzeigen

Weiter zum Download der Zertifizierung

Examen planen

  • 70-797: Configuring Windows Devices (pilot)

    Sprachen: Englisch

    Schlussdatum: Keine

    Gegenstand dieser Prüfung sind die grundlegenden Kenntnisse und Fähigkeiten eines Kandidaten im Aufbau fester Identitäten, Schutz von Inhalten (Schutz vor Datenverlust), in der Verwaltungsrichtlinie für mobile Geräte, der Virtualisierung mit Hyper-V, der Anwendungsverwaltung über das Unternehmensportal und den Windows Store. Die Kandidaten werden im Hinblick auf Windows 10-Sicherheit und integrierte Azure-Funktionen bewertet.

    Der Preis richtet sich nach dem Land, in dem die Prüfung beaufsichtigt wird.

    für Configuring Windows Devices (pilot)

    Alle Lernziele der Prüfung werden ausführlich behandelt, damit Sie auf jede Frage in der Prüfung vorbereitet sind.

Bewertete Qualifikationen

  • Identitäten verwalten (13%)
  • Planen der Desktop- und Gerätebereitstellung (13%)
  • Planen und Implementieren einer Microsoft Intune-Geräteverwaltungslösung (11%)
  • Konfigurieren von Netzwerken (11%)
  • Konfigurieren von Speicher (10%)
  • Verwalten von Datenzugriff und -schutz (11%)
  • Verwalten des Remote-Zugriffs (10%)
  • Verwalten von Apps (11%)
  • Verwalten von Updates und Wiederherstellung (10%)

Auflistung der Examensqualifikationen herunterladen

Zwei Wege der Vorbereitung

Lernpfade zum Erwerben der für die Zertifizierung erforderlichen Qualifikationen

    Für dieses Examen sind noch keine Lernpfade verfügbar.

Möglicherweise sind mit "Examen 70-797: Configuring Windows Devices (pilot)" verwandte Zertifizierungen und Voraussetzungen vorhanden

    none

Examensressourcen

Exam Replay

Sehen Sie sich zwei großartige Angebote an, die Ihnen helfen, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Zertifizierungsdashboard

Überprüfen und verwalten Sie Ihre geplanten Termine, Zertifikate und Transkripte.

Unterkünfte anfordern

Mehr erfahren über die Anforderung einer Unterkunft für Ihre Prüfung.

Prüfungsrichtlinien und FAQs

Überprüfen und verwalten Sie Ihre geplanten Termine, Zertifikate und Transkripte.

* Die Preise berücksichtigen keine Werbeangebote oder reduzierten Preise für Mitglieder des Microsoft Imagine Academy-Programms, Microsoft Certified Trainer und Mitglieder des Microsoft Partner Network-Programms. Die Preise können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Preise sind ausschließlich eventuell fälliger Steuern angegeben. Bitte lassen Sie den genauen Preis von Ihrem Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für das Ablegen einer Prüfung registrieren.

** Schließen Sie diese Prüfung vor dem Schlussdatum ab, um sicherzustellen, dass sie für ihre Zertifizierung berücksichtigt wird. Suchen Sie nach dem Schlussdatum weitere Informationen in den zugehörigen Zertifizierungsanforderungen für die Prüfung.