Verwalten Sie Ihr Zertifizierungsprofil

Was ist das Zertifizierungsprofil?

Ihr Microsoft-Zertifizierungsprofil ist eine wichtige Datenquelle. Wenn Sie eine Prüfung ablegen, gleicht der Prüfer die von Ihnen zum Zeitpunkt der Prüfung gemachten Angaben mit den Angaben in Ihrem Profil ab. Daher müssen Ihre Profilinformationen mit Ihrem behördlich ausgestellten Ausweis identisch sein. Ist dies nicht der Fall, können Sie die Prüfung nicht ablegen. Wenn Sie Ihr Profil aktualisieren, sparen Sie Zeit und Ärger.

Um Ihr Zertifizierungsprofil zu verwalten, müssen Sie sich zuerst bei Ihrem Zertifizierungs-Dashboard anmelden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

So greifen Sie auf Ihr Zertifizierungsprofil zu und aktualisieren es

  1. Melden Sie sich beim Zertifizierungs-Dashboard an. Ausführliche Anweisungen zur Anmeldung finden Sie unter: Zugriff auf Ihr Zertifizierungs-Dashboard.

  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf „Zertifizierungsprofil bearbeiten“.

    Klicken Sie auf Zertifizierungsprofil bearbeiten

  3. Wählen Sie das Stiftsymbol neben dem Titel „Zertifizierungsprofil", um Ihre Informationen zu bearbeiten.

    Wählen Sie das Stiftsymbol aus, um Ihre Informationen zu bearbeiten

  4. Nachdem Sie Ihre Profilinformationen aktualisiert haben, wählen Sie unten „Speichern & fortfahren“, um Ihre Änderungen zu speichern.

    Nach Aktualisierung speichern und fortfahren auswählen

Ihr Microsoft-Konto aktiv halten

Um weiterhin auf Ihr Zertifizierungs-Dashboard zugreifen zu können, müssen Sie Ihr Microsoft-Account aktiv halten. Sie können es aktiv halten, indem Sie sich mindestens alle zwei Jahre bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Sobald Ihr Account inaktiv wird, müssen Sie sich an den Support wenden, damit Ihnen bei einem Wiederherstellungsprozess geholfen wird und Sie wieder auf Ihre Zertifizierungsinformationen zugreifen können.

Stellen Sie Ihre verlorenen oder vergessenen Microsoft-Zertifizierungsnachweise wieder her

Gehen Sie auf: Zertifizierungsbegleitung für detaillierte Anweisungen.

So ändern Sie den Namen in Ihrem Microsoft-Zertifizierungsprofil

Um an einer Microsoft-Zertifizierungsprüfung teilzunehmen, muss der Name in Ihrem Microsoft-Zertifizierungsprofil mit dem Namen auf dem amtlichen Ausweis übereinstimmen, den Sie bei Ihrem Prüfungstermin (persönlich und online) vorlegen. Wenn Sie den Namen in Ihrem Profil ändern müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Anfragen in englischer Sprache

Senden Sie Ihre Änderungsanforderung mit dem Microsoft Certification Antragsformular für die Änderung des Profilnamens. Sie werden aufgefordert, die in Ihrem Microsoft -Zertifizierungsprofil enthaltenen Informationen zu überprüfen. Dieses Formular ist derzeit nur auf Englisch verfügbar. Bitte planen Sie 3-6 Werkstage für die Änderung Ihres Namens ein.

Andere Sprachen als Englisch

Stellen Sie eine Anfrage über unsere moderierten Zertifizierungs-Support-Foren. Gehen Sie auf: Zertifizierungs-Support für Hilfe bei der Verwaltung Ihres Zertifizierungsprofils in einer anderen Sprache als Englisch.

Um Ihre Microsoft-Zertifizierungsprofil-Identifikationsnummer (MCID) zu finden,

gehen Sie auf: Finden Sie Ihre MCID.

Um zwei Microsoft-Zertifizierungsprofile zusammenzuführen.

gehen Sie auf: Zertifizierungsprofile zusammenführen und übertragen.