Einführung

Abgeschlossen

Effiziente, kostengünstige und zuverlässige Geschäftsprozesse sind im heutigen Geschäftsumfeld von entscheidender Bedeutung. Mit automatisierten Workflows können Sie mit weniger manuellen Aufgaben mehr erreichen und somit Zeit und Geld sparen. Microsoft Power Automate in Dataverse for Teams automatisiert Workflows wie das Reagieren auf eine neue Teamnachricht und das Versenden von Benachrichtigungen per E-Mail, wenn sich Daten in Dataverse ändern, oder das geplante Ausführen von Aufgaben. Mit so viel Arbeit in Microsoft Teams ermöglicht Automatisierung von Geschäftsprozessen Ihren Benutzern produktiver zu arbeiten.

Um Flows in Dataverse for Teams zu erstellen, benötigen Sie:

  • Ein Microsoft-Team mit einer Dataverse for Teams-Umgebung Ein Team wird in der Dataverse for Teams-Umgebung bereitgestellt, wenn Sie eine App oder einen Bot in Microsoft Teams zum ersten Mal erstellen oder eine App aus dem Microsoft Power Apps-Katalog installieren. Die Dataverse for Teams-Umgebung wird zum Speichern, Verwalten und Freigeben von teamspezifischen Daten, Apps und Flows verwendet. Jedes Team kann über eine Umgebung und alle Daten, Apps, Bots und Flows verfügen, die mit der App von Power Apps innerhalb eines Teams erstellt wurden und von der Dataverse for Teams-Datenbank dieses Teams verfügbar sind.

  • Die App von Power Apps für Teams zum Erstellen und Bearbeiten von Flows für eine Dataverse for Teams-Umgebung. Flows werden in der Standardumgebung und nicht in Dataverse for Teams gespeichert, wenn sie in Power Automate für Teams oder https://flow.microsoft.com erstellt werden.