Portaldesigns

Abgeschlossen

Ein Portaldesign beschreibt die Farben, Schriftarten, Umrisse und andere Gestaltungselemente eines Power Apps-Portals.

Das Portal wird mit einem Standarddesign bereitgestellt. Möglicherweise möchten Sie Ihr Portal jedoch an Ihrem spezifischen Unternehmensbranding ausrichten.

Grunddesign

Sie können den Modus Standarddesign aktivieren aktivieren, um Entwicklern zu ermöglichen, ein vorgefertigtes, voreingestelltes Design zu ändern oder ein benutzerdefiniertes Design zu erstellen, indem die Farbeigenschaften für unterschiedliche Aspekte des Portals ausgewählt werden.

Screenshot zum Aktivieren des Basisthemas für Ihr Portal

CSS bearbeiten

Das Power Apps-Portalstudio ermöglicht es Entwicklern, CSS-Dateien direkt zu bearbeiten, die auf ein Portal angewendet werden, oder eine benutzerdefinierte CSS-Datei hochzuladen.

Screenshot der Verwendung von „CSS bearbeiten“ zum Hochladen der CSS-Kundendatei

Wichtig

Das direkte Bearbeiten der CSS-Dateien mit falscher Syntax kann zu unerwünschten Ergebnissen führen. Zusätzliche CSS-Dateien können hochgeladen und bearbeitet werden, um das Erscheinungsbild des Portals zu ändern. Power Apps-Portale unterstützen das Framework der Bootstrap-Version 3.