Einführung in AI Builder

Abgeschlossen

Willkommen bei AI Builder. Im Rahmen dieses Moduls erstellen Sie in Ihrem eigenen Tempo und von Grund auf – ohne eine einzige Codezeile zu schreiben – ein KI-Modell und erfahren, wie Sie es in Ihrem Unternehmen verwenden können.

Was ist der AI Builder?

AI Builder ist eine Microsoft Power Platform-Funktion, mit der Sie Ihre Geschäftsleistung verbessern können, indem Sie Prozesse automatisieren und Ergebnisse vorhersagen. Mithilfe von AI Builder können Sie KI schnell in Apps und Flows integrieren, die im Zusammenhang mit Ihren Geschäftsdaten verwendet werden, die in der zugrunde liegenden Plattform (Microsoft Dataverse) oder verschiedenen Clouddatenquellen wie SharePoint, OneDrive oder Azure gespeichert sind.

Mithilfe von KI-Modellen, die in AI Builder erstellt werden, können Sie Ihr Unternehmen um zusätzliche Intelligenz erweitern. AI Builder vereinfacht das Erstellen von KI-Funktionen, da alle Personen, unabhängig von ihrem technischen Kenntnisstand, ihren Apps und Flows KI-Funktionen hinzufügen können, ohne eigenen Code schreiben zu müssen. AI Builder bietet auch vordefinierte KI-Modelle, bei denen Sie keine Daten sammeln müssen, um das Modell zu erstellen und zu trainieren. Sie können also sofort von dieser Intelligenz profitieren.

Wozu können Sie AI Builder verwenden?

Sie können AI Builder verwenden, um benutzerdefinierte KI-Modelle zu erstellen, die den Anforderungen Ihres Unternehmens entsprechen, oder Sie können aus einer Auswahl von vordefinierten Modellen auswählen. Anschließend können Sie die KI dieser Modelle in Ihren Apps und Workflows verwenden.

Mit AI Builder ist Folgendes möglich:

  • Text für Klassifizierung, Schlüsselbegriffe, Sprache und Stimmung analysieren

  • Treffen von Vorhersagen zu bestimmten Szenarios

  • Verarbeiten von Visitenkarten

  • Verarbeiten von Text auf Bildern

  • Informationen aus Standarddokumenten lesen und speichern

  • Elemente in Bildern erkennen und zählen

Das AI Builder-Dashboard zeigt „Meine Objekterkennung“ mit 4 ausgewählten Objektnamen, 948 hinzugefügten Bildern und der Bereitschaft zum Markieren von Objekten in Bildern an

AI Builder wird häufig verwendet, um Prozesse zu automatisieren. In den folgenden Beispielen wird erläutert, wie Sie KI in Ihrem Unternehmen verwenden können:

  • Rechnungsverarbeitung – Unternehmen erhalten häufig viele Rechnungen aus verschiedenen Quellen (z. B. per Post, Fax, E-Mail oder persönlicher Zustellung). Die Verarbeitung dieser Dokumente und die manuelle Eingabe in die Datenbank können sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Durch die Verwendung von KI zum Extrahieren von Text, Schlüssel-Wert-Paaren und Tabellen aus Ihren Dokumenten können Sie Workflows erstellen, um die Informationen automatisch an die Datenbank zu übermitteln. Sie können sogar eine App zum Überprüfen der Informationen erstellen.

  • Textanalyse – Unternehmen erfassen heutzutage mehr Daten als jemals zuvor. Unabhängig davon, ob es sich um Antworten auf Umfragen, Produktbewertungen, Benutzerfeedback oder Support-E-Mails handelt – es ist wichtig, die richtigen Erkenntnisse aus den Daten zu ziehen, um Ihr Unternehmen und Ihre Kunden zu verstehen. Durch die Verwendung von KI zum Analysieren von Text können Sie Kundenfeedback erkennen, das eine negative Stimmung oder bestimmte Schlüsselbegriffe aufweist. Verwenden Sie KI, um Probleme zu identifizieren, und lösen Sie dann die erforderlichen Workflows aus, um Maßnahmen zu ergreifen.

Anwendungsfälle für AI Builder

Sie können innerhalb von Power Apps und Power Automate auf AI Builder zugreifen.

AI Builder in Power Apps auf der Registerkarte „Erstellen“. Sie können ein Modell verfeinern oder ein vorgefertigtes Tool wie den Visitenkartenleser verwenden.

Unter „AI Builder“ im Menü auf der linken Seite sind zwei Bereiche verfügbar:

  • Erstellen – Hier erstellen Sie KI-Modelle und verwenden diese.

  • Modelle – Hier befinden sich erstellte und freigegebene Modelle.

Nächste Schritte

Da Sie AI Builder nun besser kennengelernt haben, werden Sie sich im nächsten Schritt eingehender mit den KI-Funktionen beschäftigen.