Einführung

Abgeschlossen

In diesem Modul richten Sie Ihren eigenen Build-Agent ein, der auf einem virtuellen Microsoft Azure-Computer ausgeführt wird.

Bis jetzt haben Sie einen von Microsoft gehosteten und unter Ubuntu ausgeführten Agent zum Erstellen der Webanwendung Space Game verwendet. In den meisten Fällen kann ein von Microsoft gehosteter Agent alles erledigen, was Sie benötigen.

Sie benötigen jedoch gelegentlich zusätzliche Verarbeitungsleistung, Speicherplatz oder Zeit, um Ihre Anwendungen zu erstellen. In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie einen eigenen Build-Agent einrichten, der entweder in der Cloud oder lokal ausgeführt werden kann. Sie folgen dem Tailspin-Webteam beim Einrichten eines Build-Agents, der auf einem virtuellen Azure-Computer (VM) ausgeführt wird.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Moduls können Sie folgende Aufgaben durchführen:

  • Auswählen, wann Sie von Microsoft gehostete Build-Agents und wann Sie eigene Build-Agents hosten sollten
  • Beschreiben der Optionen, die Ihnen bei Verwaltung Ihrer eigenen Build-Agents zur Verfügung stehen
  • Einrichten und Konfigurieren Ihres eigenen Agents für die Arbeit mit Azure Pipelines
  • Herstellen der Verbindung Ihres Agents mit einer Pipeline und Erstellen Ihrer Anwendung

Voraussetzungen

Die Module in diesem Lernpfad sind fortschreitend angeordnet.

Für einen optimalen Lernerfolg sollten Sie zunächst den Lernpfad Erste Schritte mit Azure DevOps absolvieren.

Außerdem wird empfohlen, den Lernpfad Erstellen von Anwendungen mit Azure DevOps von Anfang an durchzuarbeiten.

Wenn Sie nur dieses Modul durcharbeiten möchten, müssen Sie eine Entwicklungsumgebung auf Ihrem Windows-, macOS- oder Linux-System einrichten. Erforderlich:

Sie können kostenlos in Azure DevOps einsteigen.

Diese Umgebung ermöglicht die Durchführung der Übungen in diesem und zukünftigen Modulen. Sie können Ihre neu erworbenen Fähigkeiten damit auch auf eigene Projekte anwenden.

Hinweis

Bedenken Sie, dass Sie mit Azure DevOps nahezu jede beliebige Anwendung erstellen und bereitstellen können, die in einer beliebigen Sprache geschrieben sein kann. In diesem Modul arbeiten Sie mit einer in C# geschriebenen .NET-Anwendung.

Sie müssen für dieses Modul kein Experte in .NET oder C# sein. Sie können die hier erlernten Muster auf eigene Projekte anwenden, in denen Sie Ihre bevorzugten Programmiersprachen und Frameworks verwenden.

Lernen Sie das Team kennen

Sie haben das Space Game-Webteam von Tailspin Toys in vorherigen Modulen kennengelernt. Als Auffrischung finden Sie hier die Teammitglieder, mit denen Sie in diesem Modul arbeiten werden.

Cartoondarstellung von Andy.

Andy leitet die Entwicklung.

Cartoondarstellung von Amita.

Amita befasst sich mit QA, der Qualitätssicherung.

Cartoondarstellung von Tim

Tim ist in der IT-Betriebsabteilung tätig.

Cartoondarstellung von Mara.

Mara ist als Entwicklerin neu zum Team gestoßen und arbeitet für Andy.

Mara hat bereits Erfahrung mit DevOps und hilft dem Team, den Prozess mithilfe von Azure DevOps zu optimieren.