Einführung in Nachrichtenfelder

Abgeschlossen

In der besuchten Automatisierung gibt es viele Aufgaben, bei denen ein Benutzer mit seiner Workstation interagieren muss. Diese Interaktion kann in Form eines Benutzers erfolgen, der Eingaben (über Text, Schaltflächen, Kontrollkästchen usw.) oder Ausgaben (über Bildschirmnachrichten) bereitstellt.

Betrachten Sie beispielsweise den Fall des Onboarding von Mitarbeitern, eine Aufgabe, die über mehrere Systeme und Abteilungen (HR, IT usw.) hinweg ausgeführt wird. Die Daten zu neuen Mitarbeitern müssen als Eingabe bereitgestellt werden, und es ist nicht ungewöhnlich, dass Benutzer solche Daten manuell eingeben. Dazu sollte ein Benutzer ein Dialogfeld mit den erforderlichen Feldern anzeigen, in die der Benutzer die erforderlichen Daten eingeben kann. Wenn ein Benutzer auf ein Ergebnis aufmerksam gemacht werden muss, sollte ein Benachrichtigungsfenster mit den relevanten Informationen angezeigt werden.

In diesem Modul erfahren Sie, wie Nachrichtenfelder verwendet werden und wie sie genutzt werden können, um Eingaben vom Benutzer anzufordern oder dem Benutzer Ausgaben bereitzustellen.

Am Ende dieses Moduls können Sie die entsprechenden Nachrichtenfelder in automatisierten Flows bereitstellen, um die Kommunikation zwischen Benutzern und Flows zu erleichtern.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Die verschiedenen voreingestellten Nachrichtenfelderaktionen kennenlernen

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse des Power Automate Desktop-Flow-Designers