Einführung

Abgeschlossen

Mein Arbeitsbereich: Wenn Sie eine kostenlose Lizenz verwenden, sind alle Aktivitäten mit dem Power BI-Dienst auf „Mein Arbeitsbereich“ beschränkt. In einem persönlichen BI-Szenario innerhalb des Power BI-Diensts erfolgt zwar keine Freigabe oder Zusammenarbeit, aber der Power BI-Dienst ist dennoch nützlich für Funktionalität wie geplante Datenaktualisierungen, Dashboards, Datenwarnungen und die Möglichkeit, die mobile Power BI-App zu verwenden. Die Verwendung von „Mein Arbeitsbereich“ sollte beschränkt werden.

Wenn ein Datasetautor oder Berichts-Designer die Entwicklung und das Testen von in Power BI Desktop erstellten Inhalten abgeschlossen hat, wird die PBIX-Datei in einem Arbeitsbereich im Power BI-Dienst veröffentlicht. Es gibt zwei Arten von Arbeitsbereichen im Power BI-Dienst.

type BESCHREIBUNG
Mein Arbeitsbereich Jeder Power BI-Benutzer hat einen privaten Bereich namens „Mein Arbeitsbereich“, der ausschließlich für den persönlichen Gebrauch vorgesehen ist. „Mein Arbeitsbereich“ wird automatisch generiert und kann nicht deaktiviert werden.
Arbeitsbereich Arbeitsbereiche sind freigegebene Arbeitsbereiche, in denen mehrere Benutzer zusammenarbeiten können. Arbeitsbereiche werden in der Regel für einen bestimmten Zweck und eine bestimmte Zielgruppe erstellt.

Beste Verwendungsmöglichkeiten für „Mein Arbeitsbereich“

Im Idealfall sollte „Mein Arbeitsbereich“ eines Benutzers nur für diese Zwecke verwendet werden:

  • Persönliche Nutzung: Inhalte, die nur vom einzelnen Benutzer verwendet werden.

  • Testzwecke: Der Berichts-Designer kann „Mein Arbeitsbereich“ vorübergehend verwenden, um zu sehen, wie ein Bericht in einem Browser oder auf einem mobilen Gerät aussieht, bevor er ihn in einem Arbeitsbereich veröffentlicht.

In allen anderen Fällen sollten Berichte in einem Arbeitsbereich veröffentlicht werden. Die Verwendung von „Mein Arbeitsbereich“ für alles andere als die oben beschriebenen Szenarien kann riskant sein.

  • Wenn ein Benutzer eine Organisation verlässt, kann sein „Mein Arbeitsbereich“-Bereich gelöscht werden, und Sie riskieren den Verlust aller Inhalte, die dort veröffentlicht wurden.

  • Inhalte in „Mein Arbeitsbereich“ können nur von dieser einen Person verwaltet und beibehalten werden. Wenn der Autor in Urlaub geht oder kündigt, müssen Sie sich vielleicht mit dem Aktualisieren von Inhalten, Beheben von Problemen oder Aktualisieren von Daten abmühen.

  • Power BI-Apps sind ein wichtiges Element bei der Verteilung von Inhalten in der Organisation. Sie können eine App nicht von „Mein Arbeitsbereich“ aus veröffentlichen.

Arbeitsbereiche

in Power BI Desktop und Arbeitsbereichen arbeiten Autoren zusammen, um Inhalte zu erstellen. Ein wichtiger Aspekt beim Erstellen von Berichten für eine Organisation ist, dass die Zusammenarbeit eine Gruppe von Personen einbezieht, die sich aktiv am Entwurf und Testen von Inhalten beteiligen, anstatt nur passive Nutzer von Inhalten zu sein.

Arbeitsbereiche unterstützen die Zusammenarbeit auf verschiedene Weise:

  • Mehrere Benutzer können zusammenarbeiten, um eine Reihe von Datasets, Berichten, Dashboards, Arbeitsmappen und Datenflüssen (zusammen als „Inhalt“ bezeichnet) zu erstellen, zu testen und freizugeben.

  • Ein Benutzer kann den Entwurf von Inhalt übernehmen, der von einer anderen Person begonnen wurde.

  • Ein Benutzer kann am Entwurf eines importierten Datasets arbeiten, während andere Benutzer Berichte aus diesem Dataset erstellen, indem sie Power BI-Liveverbindungen in Power BI Desktop verwenden.

  • Benutzer müssen möglicherweise Datenüberprüfungen (entweder im formalen IT-Entwicklungssinn des Worts oder eine informell durchgeführte „Integritätsprüfung“) für einen Bericht durchführen.

  • Mitglieder desselben Teams, derselben Abteilung, desselben Projekts oder auch desselben Unternehmens zeigen nicht nur Inhalte an, sondern besprechen, was angezeigt wird, reagieren auf die angezeigten Informationen und schlagen Änderungen an vorhandenen Inhalten vor oder erstellen neue Inhalte, wenn sich Umstände ändern.

  • Beteiligte müssen den Inhalt möglicherweise während der Entwicklung überprüfen. Das Team, das den Inhalt erstellt, kann ausschließliche Ansichtsberechtigungen erteilen, um den Überprüfungsprozess zu vereinfachen, ohne eine unbeabsichtigte Bearbeitung zu riskieren.

Wichtig: Arbeitsbereiche können mehrere Administratoren haben, sodass Sie Redundanz bei der Verwaltung des Arbeitsbereichs sicherstellen können. Sie können den Zugriff auf Arbeitsbereiche über Sicherheitsgruppen, Verteilergruppen oder Microsoft 365 ermöglichen. Dies ermöglicht eine einfachere Zugriffsverwaltung, wenn Benutzer zu Aufgabengebieten und Teams hinzukommen oder sie verlassen.

Inhaltsverteilung im Power BI-Dienst

Benutzer einem Arbeitsbereich hinzuzufügen ist eine Möglichkeit, den Inhalt in diesem Arbeitsbereich Benutzern in Ihrer gesamten Organisation zur Verfügung zu stellen. Es gibt noch andere Optionen. Arbeitsbereiche sind zwar in erster Linie als Ort für die Zusammenarbeit innerhalb eines Teams vorgesehen, aber Berichte und Dashboards können auch für andere Benutzer außerhalb des Arbeitsbereichs freigegeben werden. Schließlich können Inhalte verteilt werden, indem Apps aus Arbeitsbereichen veröffentlicht werden.

Da wir oben die „Zusammenarbeit beim Erstellen von Inhalten“ in Power BI erläutert haben, ist es hilfreich, die Bedeutung der Begriffe „Freigabe“ und „Verteilung“ auch im Kontext von Power BI zu verstehen.

Begriff Definition
Freigabe In der Regel wird unter Freigabe verstanden, dass ein Benutzer einem anderen Benutzer oder einer Gruppe von Benutzern Zugriff auf einen bestimmten Inhalt gewährt. Das Freigabefeature im Power BI-Dienst ist auf ein Dashboard oder einen Bericht beschränkt. Die Freigabe erfolgt am häufigsten zwischen Personen, die sich kennen und eng zusammenarbeiten.
Distribution Die Verteilung kann als Übermittlung von Inhalten an andere Personen betrachtet werden. Sie richtet sich häufig an eine größere Anzahl von Benutzern in mehreren Teams, die den Inhalt möglicherweise nicht explizit angefordert haben, ihn aber als Teil ihrer Arbeit benötigen. Die Empfänger, die verteilte Inhalte nutzen, können den ursprünglichen Ersteller des Inhalts kennen oder auch nicht. Daher wird die Verteilung als formalerer Mechanismus innerhalb der Organisation betrachtet.

Da Freigabe sich auf ein Feature in Power BI bezieht, sollte der Begriff bei der Kommunikation mit anderen mit Überlegung verwendet werden. Manchmal beziehen wir uns wörtlich auf das spezifische Feature, andere Male wird er eher allgemein verwendet.

Verteilung über Apps

Inhalte in einem Arbeitsbereich können durch Veröffentlichen einer App an eine große Anzahl von Benutzern verteilt werden, die nicht Mitglieder dieses Arbeitsbereichs sind. Eine App ist ein schreibgeschützter Satz von Berichten, Dashboards und Arbeitsmappen, die aus demselben Arbeitsbereich stammen.

In einem Arbeitsbereich können Benutzer mit Administrator- oder Mitgliederberechtigungen eine App veröffentlichen und aktualisieren (Mitwirkende und Betrachter jedoch nicht).

Microsoft Business Applications Summit 2020