Datenschutz

Abgeschlossen

Datenschutzebenen geben eine Isolationsstufe an, die den Grad der Isolation einer Datenquelle von anderen Datenquellen definiert.

Einstellung Beschreibung Beispieldatenquellen
Private Datenquelle Eine private Datenquelle enthält sensible oder vertrauliche Informationen, wobei die Sichtbarkeit der Datenquelle ggf. auf autorisierte Benutzer beschränkt ist. Eine private Datenquelle ist von anderen Datenquellen isoliert. Facebook-Daten, eine Textdatei mit Aktienzuteilungen oder eine Arbeitsmappe mit Mitarbeitergesprächsinformationen.
Organisationsweite Datenquelle Eine organisationsweite Datenquelle schränkt die Sichtbarkeit einer Datenquelle auf eine vertrauenswürdige Gruppe von Personen ein. Eine organisationsweite Datenquelle ist von allen öffentlichen Datenquellen isoliert und für andere organisationsweite Datenquellen sichtbar. Ein Microsoft Word -Dokument auf einer SharePoint-Intranetwebsite mit Berechtigungen, die für eine vertrauenswürdige Gruppe aktiviert sind.
Öffentliche Datenquelle Eine öffentliche Datenquelle ermöglicht jedem die Anzeige der in der Datenquelle enthaltenen Daten. Nur Dateien, Internetdatenquellen und Arbeitsmappendaten können als öffentlich markiert werden. Frei zugängliche Daten in Microsoft Azure Marketplace, Daten auf einer Wikipedia-Seite und lokale Dateien, die von einer öffentlichen Webseite kopierte Daten enthalten.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter Power BI Desktop-Datenschutzebenen.