Einführung

Abgeschlossen

In diesem Modul erfahren Sie mehr über einige der Sicherheitstools, die dazu beitragen können, Ihre Infrastruktur und Ihre Daten beim Arbeiten in der Cloud zu schützen.

Sicherheit ist ein kleines Wort für ein sehr bedeutendes Konzept. In Bezug auf den Schutz von Anwendungen und Daten gibt es sehr viele Faktoren zu beachten. Wie trägt Azure zum Schutz Ihrer Workloads bei, die Sie sowohl in der Cloud als auch in Ihrem lokalen Rechenzentrum ausführen?

Tailwind Traders

Tailwind Traders ist ein fiktiver Einzelhändler für Heimwerkerbedarf. Dieser vertreibt seine Waren in Baumärkten weltweit sowie online.

Das Logo von Tailwind Traders.

Tailwind Traders ist auf wettbewerbsfähige Preise, schnellen Versand und eine große Bandbreite von Artikeln spezialisiert. Das Unternehmen untersucht Cloudtechnologien, die die Geschäftsabläufe verbessern und das Wachstum in neue Märkte unterstützen sollen. Durch die Migration in die Cloud plant das Unternehmen, sein Einkaufserlebnis für Kunden zu verbessern, um sich von seinen Wettbewerbern weiter abzusetzen.

Wie führt Tailwind Traders seine Workloads sicher in der Cloud und im Rechenzentrum aus?

Bei Tailwind Traders wird eine Kombination aus Azure-Workloads und Workloads im eigenen Rechenzentrum ausgeführt.

Das Unternehmen muss daher sicherstellen, dass alle seine Systeme ein Mindestmaß an Sicherheit erfüllen und seine Daten vor Angriffen geschützt sind. Außerdem benötigt das Unternehmen eine Möglichkeit, Sicherheitsereignisse für seine digitalen Ressourcen zu erfassen und darauf zu reagieren.

Im Folgenden werden Sie sich damit beschäftigen, wie Tailwind Traders einige der Azure-Tools und -Features im Rahmen der eigenen allgemeinen Sicherheitsstrategie einsetzen kann.

Lernziele

Nach Abschluss dieses Moduls können Sie folgende Aufgaben durchführen:

  • Stärken Ihres Sicherheitsstatus und Schützen vor Bedrohungen mithilfe des Azure Security Center
  • Sammeln von Sicherheitsdaten aus verschiedenen Quellen mithilfe von Azure Sentinel und anschließendes Ergreifen von Maßnahmen
  • Sicheres Speichern von sowie Zugreifen auf vertrauliche Informationen wie Kennwörter und Verschlüsselungsschlüssel in Azure Key Vault
  • Verwalten dedizierter physischer Server zum Hosten Ihrer Azure-VMs für Windows und Linux mithilfe von Azure Dedicated Host

Voraussetzungen

  • Sie sollten mit den grundlegenden Computingkonzepten und der entsprechenden Terminologie vertraut sein.
  • Kenntnisse zu Cloud Computing sind zwar hilfreich, aber nicht unbedingt erforderlich.