Remoteüberwachung und Wartung von Arbeitsgeräten mit Connected Field Service for Dynamics 365 und Azure IoT

Fortgeschrittene Anfänger
Geschäftskunde
Fachtechnischer Berater
Dynamics 365
Field Service
Azure
IoT Central

Wichtig

Die Dynamics 365-Lizenzierung wird geändert. Der Microsoft Learn-Inhalt gibt entweder das aktualisierte Branding oder ein früheres Branding während unserer Übergangsphase wieder. Weitere Informationen zu diesen Lizenzierungsänderungen finden Sie unter Dynamics 365-Lizenzierungsupdate.

Dieses Modul konzentriert sich auf den End-to-End-Prozess der Remoteüberwachung IoT-fähiger Geräte mithilfe der Connected Field Service-Lösung einschließlich Geräteregistrierung, Arbeit mit Warnungen und Entwerfen von Prozessen zum Vornehmen spezifischer Aktionen.

Lernziele

In diesem Modul lernen Sie Folgendes:

  • Anfangs- und Endprozesse mit Connected Field Service erklären
  • Erklären und Veranschaulichen der Beziehung zwischen Kundenanlagen und IoT-Geräten
  • Identifizieren Sie die Komponenten zur remoten Interaktion mit Geräten
  • Automatisierte Prozesse für Wartungsarbeitsgerät erstellen

Voraussetzungen

Microsoft Dynamics 365-Instanz mit Microsoft Dynamics 365 Field Service 365 Field Service-Bereitstellung, Connected Field Service-Bereitstellung und Azure IoT Hub-Setup und -Bereitstellung zum Abschließen der Übungen.