Entwerfen einer Datenplattform im Azure

Fortgeschrittene Anfänger
Lösungsarchitekt
Azure
SQL-Datenbank
Synapse Analytics
Cosmos DB

Erfahren Sie, wie Sie eine Datenplattform in Azure entwerfen und Lösungen zum Speichern von relationalen Daten und NoSQL-Daten erstellen können.

Voraussetzungen

  • Kenntnisse im Umgang mit relationalen Datenbanken
  • Kenntnisse im Umgang mit NoSQL-Datenbanken

Module in diesem Lernpfad

In diesem Modul erfahren Sie mehr über die verschiedenen Datenbankdienste, die in Microsoft Azure verfügbar sind, z. B. Azure Cosmos DB, Azure SQL-Datenbank, Azure SQL Managed Instance, Azure Database for MySQL und Azure Database for PostgreSQL. Darüber hinaus erfahren Sie etwas über die Big Data- und Analysedienste in Azure.

Verwenden Sie das Azure-Portal und Cloud Shell, um Azure SQL-Datenbanken bereitzustellen, zu verbinden und zu verwalten.

Mit Pools für elastische SQL-Datenbanken können Sie die Leistung und die Kosten für eine Sammlung von SQL-Datenbanken verwalten.

Planen und implementieren Sie die Migration von relationalen Daten von SQL Server zu einer Azure SQL-Datenbank-Instanz. Wählen Sie die geeignete Migrationsstrategie für Ihre Datenbank aus, und verwenden Sie dann den Datenmigrations-Assistenten, um die Bewertung und die Migration durchzuführen.

Hier erfahren Sie, wie Sie in Azure SQL-Datenbank eine Datenbank zum Speichern von Anwendungsdaten und eine ASP.NET-Anwendung zum Abfragen dieser Daten erstellen.

Erfahren Sie, wie Sie für Azure Cosmos DB ein Konto, eine Datenbank und einen Container skalierbar erstellen, die mit dem Wachstum Ihrer Anwendung Schritt halten.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Daten mit Azure Cosmos DB global verteilen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihrer Datenbank Daten hinzufügen und NoSQL-Daten in Azure Cosmos DB abfragen können.

Erfahren Sie, wie Sie innerhalb weniger Minuten ein Data Warehouse in Azure Synapse Analytics unter Verwendung der Vorteile von Massively Parallel Processing (MPP) erstellen können, um komplexe Abfragen im Petabytebereich schnell durchzuführen.

Laden Sie Petabytes von Daten mithilfe von PolyBase innerhalb von Minuten in eine Azure Synapse Analytics-Datenbank.