Entwerfen einer Computeinfrastruktur in Azure

Fortgeschrittene Anfänger
Lösungsarchitekt
Azure
Virtual Network
ExpressRoute
VPN Gateway
Application Gateway
Traffic Manager

Erfahren Sie, wie Sie eine sichere und flexible Netzwerkinfrastruktur in Azure entwerfen und lokale Netzwerke mit Ihren Azure-Ressourcen verknüpfen können.

Voraussetzungen

  • Vertrautheit mit Netzwerkkonzepten wie IP-Adressierung und Routing
  • Vertrautheit mit Netzwerkverbindungsmethoden wie VPN

Module in diesem Lernpfad

VPN Gateway in Azure bietet sichere Verbindungen zwischen Ihren lokalen Netzwerken und Clients.

Verbinden Sie mithilfe von ExpressRoute Ihre lokalen Systeme und Benutzer mit Azure und Office 365, um eine Konnektivität mit privatem, dediziertem und garantiertem Durchsatz zu erhalten.

Netzwerksicherheitsgruppen und Dienstendpunkte unterstützen Sie dabei, Ihre VMs (virtuelle Computer) und Azure-Dienste vor nicht autorisiertem Netzwerkzugriff zu schützen.

Mithilfe des Peerings virtueller Netzwerke können Sie eine sichere und einfache Kommunikation über virtuelle Netzwerke hinweg ermöglichen.

Azure Traffic Manager stellt für Ihre Anwendung einen DNS-Lastenausgleich bereit, damit Sie sie weltweit besser verteilen können. Mit diesem Dienst verbessern Sie die Leistung und Verfügbarkeit Ihrer Anwendung.

In diesem Modul werden die verschiedenen Lastenausgleichsmodule von Azure beschrieben und es wird erörtert, welche Azure Load Balancer-Lösung Ihre Anforderungen erfüllt.

Verbessern Sie die Anwendungsresilienz durch Verteilung der Auslastung auf mehrere Server, und verwenden Sie das pfadbasierte Routing zum Leiten des Webdatenverkehrs.

Hier erfahren Sie, wie der Netzwerkdatenverkehr von virtuellen Azure-Netzwerken mithilfe von benutzerdefinierten Routen gesteuert wird.

Ein gutes Azure-IP-Adressierungsschema bietet Flexibilität, Platz für Wachstum und Integration in lokale Netzwerke. Das Schema stellt sicher, dass die Kommunikation für bereitgestellte Ressourcen funktioniert, minimiert die öffentliche Gefährdung von Systemen und bietet der Organisation Flexibilität in ihrem Netzwerk. Wenn die Lösung nicht richtig entworfen wurde, können Systeme möglicherweise nicht miteinander kommunizieren, und für die Korrekturen ist zusätzliche Arbeit erforderlich.

Sie verfügen über eine herkömmliche lokale Infrastruktur, die Sie mit Ressourcen in Azure verknüpfen müssen. In diesem Modul erfahren Sie,wie Sie eine Verbindungsmethode für Ihre Anwendungsfälle auswählen, die Funktionalität, Kosten und Sicherheit berücksichtigt.

Entwerfen Sie in Azure eine Netzwerkarchitektur, die Wachstum und Flexibilität, eine sichere Isolierung kritischer Ressourcen, geringen Verwaltungsaufwand und Kommunikation mit lokalen Netzwerkressourcen ermöglicht.

Mit Tools, Diagnoseverfahren und Protokollen von Network Watcher können Sie Netzwerkprobleme in Ihrer Azure-Infrastruktur finden und beheben.