AZ-400: Definieren und Implementieren von Continuous Integration

Anfänger
DevOps-Techniker
Administrator
Entwickler
Lösungsarchitekt
Azure
Azure DevOps
Virtual Machines
Automation

Erstellen Sie automatisierte Pipelines, um Ihre Anwendungen fortlaufend erstellen, testen, packen und bereitstellen zu können.

Im Folgenden finden Sie die Lernpfade in dieser Reihe:

The trophy for the Define and implement continuous integration learning path.

AZ-400: Definieren und Implementieren von Continuous Integration

Schließen Sie alle Lernpfade in der Reihe ab, wenn Sie sich auf Examen AZ-400: Designing and Implementing Microsoft DevOps Solutions (Entwerfen und Implementieren von Microsoft DevOps-Lösungen) vorbereiten.

Voraussetzungen

Keiner

Module in diesem Lernpfad

Einrichten einer Continuous Integration-Pipeline (CI), die den Prozess der Erstellung Ihrer Anwendung automatisiert.

Richten Sie automatisierte Tests in Ihrer Pipeline ein, um die Qualität des Codes zu verbessern.

Verwalten Sie Ihre Anwendung und die von ihr verwendeten Pakete über Buildpipelines hinweg.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren eigenen Build-Agent verwenden, wenn von Microsoft gehostete Agents nicht Ihren Anforderungen entsprechen.

Einrichten einer Continuous Delivery-Pipeline (CD), die den Prozess der Bereitstellung Ihrer Anwendung automatisiert.

Entwerfen und Erstellen einer realistischen Releasepipeline, die Änderungen in verschiedenen Test- und Stagingumgebungen höherstuft.

Sie können Selenium-UI-Tests, eine bestimmte Art von Funktionstests, in Azure Pipelines ausführen.

Führen Sie automatisierte Auslastungstests mithilfe von Apache JMeter aus, einer Form nicht funktionaler Tests in Azure Pipelines.

Wählen und implementieren Sie ein Bereitstellungsmuster, das Ihnen hilft, ein Rollout neuer Anwendungsfeatures problemlos für Ihre Benutzer durchzuführen.

Erstellen Sie ein DSC-Skript (Desired State Configuration, Konfiguration des gewünschten Zustands), das überprüft, ob die Internetinformationsdienste (IIS) installiert sind. Integrieren Sie VMs (virtuelle Computer) für die Verwaltung durch Azure Automation. Installieren Sie die IIS automatisch auf den VMs, auf denen das Feature fehlt.

Erfahren Sie, wie Sie Workflows erstellen, mit denen Sie Continuous Integration (CI) für Ihre Projekte verwenden können.