Erstellen von Datenanalyselösungen mithilfe von serverlosen SQL-Pools in Azure Synapse

Fortgeschrittene Anfänger
Datentechniker
Synapse Analytics

Hier erfahren Sie, wie Sie Daten auf interaktive Weise für in Azure Storage platzierte Dateien abfragen und vorbereiten.

Voraussetzungen

  • Kursteilnehmer sollten mit den Grundlagen von Daten vertraut sein, bevor sie mit diesem Lernpfad beginnen.

Module in diesem Lernpfad

Lernen Sie die Funktionen von serverlosen SQL-Pools in Azure Synapse kennen, und erfahren Sie, wie diese verwendet werden können, um interaktiv mit Daten in einem Data Lake arbeiten zu können.

Hier erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Dateitypen abfragen, die in einem Data Lake gespeichert werden können.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit serverlosen SQL-Pools von Azure Synapse Objekte erstellen, um Daten abzufragen oder vorhandene Pipelines für die Datentransformation zu optimieren.

Hier erfahren Sie, wie Sie CREATE EXTERNAL TABLE AS SELECT-Anweisungen verwenden, um Daten zu transformieren und die Transformationslogik in gespeicherten Prozeduren zu kapseln.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Daten bereitstellen und nutzen, die von einem serverlosen SQL-Pool von Azure Synapse abgefragt oder transformiert werden.

Hier erfahren Sie, wie Sie die Sicherheit einrichten, wenn Sie serverlose SQL-Pools von Azure Synapse verwenden.