Erstellen automatisierter Workflows zum Integrieren von Daten und Apps in Azure Logic Apps

Anfänger
Fortgeschrittene Anfänger
Entwickler
Azure
Azure-Portal
Logic Apps

Azure Logic Apps ist ein Clouddienst, der die Ausführung von Geschäftsprozessen automatisiert. Erfahren Sie, wie Sie Logik-Apps nutzen können, um serverlose Workflows zu erstellen, die automatisch ausgeführt werden, wenn Daten verfügbar sind.

Voraussetzungen

Keine

Module in diesem Lernpfad

Hier lernen Sie die verschiedenen Geschäftsprozesse kennen, die sich mit Logic Apps automatisieren lassen. Außerdem machen Sie sich mit Connectors, Triggern und Aktionen vertraut und lernen, wie Sie diese kombinieren, um eine App zu erstellen.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Workflow mithilfe integrierter Trigger, Aktionen und Bedingungsoperatoren definieren. Dieser Workflow wird automatisch ausgeführt, wenn Daten verfügbar sind. Anschließend verarbeitet er die Daten in der Cloud, erfasst die Ergebnisse in einer Datenbank und sendet Benachrichtigungen per E-Mail.

Aufrufen einer beliebigen Web-API aus einer Logic App mithilfe des benutzerdefinierten Connectors.

Definieren Sie einen Logic Apps-Workflow deklarativ als Resource Manager-Vorlage, und stellen Sie die App mithilfe der Azure CLI (Azure-Befehlszeilenschnittstelle) bereit.