Bereitstellen einer Website mit virtuellen Azure-Computern

Anfänger
Entwickler
Azure
Virtual Machines
Azure-Portal
Cloud Shell

Wenn Ihre Webhostinganforderungen nicht direkt von der Azure-Web-App-Plattform unterstützt werden, können Sie virtuelle Computer verwenden, um jeden Aspekt des Webservers anzupassen und festzulegen. Informationen zum Erstellen, Konfigurieren und Verwalten von virtuellen Windows- und Linux-Computern, die Web-Apps hosten. Dieser Lernpfad unterstützt Sie bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung „Microsoft Certified: Azure Developer Associate.

Voraussetzungen

Keine

Module in diesem Lernpfad

Erfahren Sie mehr über die Entscheidungen, die Sie treffen, bevor Sie einen virtuellen Computer erstellen, die Optionen zum Erstellen und Verwalten des virtuellen Computers und die Erweiterungen und Dienste, die Sie zum Verwalten Ihres virtuellen Computer verwenden.

In diesem Modul wird erörtert, wie Sie mithilfe des Azure-Portals einen virtuellen Linux-Computer erstellen.

Mit virtuellen Azure-Computern (VMs) können Sie dedizierte Computeressourcen in wenigen Minuten erstellen, die wie ein physischer Desktopcomputer oder ein physischer Server verwendet werden können.

Erfahren Sie, wie Sie eine MEAN-basierte Web-App auf einem neuen virtuellen Linux-Computer in Azure einrichten.