Erste Schritte mit Dataverse

Anfänger
Fachtechnischer Berater
Dynamics 365
Microsoft Power Platform
Microsoft Dataverse
Power Apps

Möchten Sie lernen, wie Sie Lösungen erstellen, welche die Vorteile einer standardisierten Datenstruktur nutzen und mit anderen Lösungen arbeiten können, die dasselbe Datenmodell verwenden? Möchten Sie das Standardmodell erweitern, um benutzerdefinierte Lösungen zu unterstützen? Dieser Lernpfad erklärt die Konzepte und Vorteile von Dataverse. Das Erstellen einer Umgebung, von Entitäten, Feldern und Optionssätzen wird ebenfalls erläutert.

Dieser Lernpfad kann Ihnen helfen, sich auf die Microsoft-zertifiziert: Microsoft Power Platform-App-Entwickler-Zertifizierung vorzubereiten.

Voraussetzungen

Für viele der Funktionen und Übungen in diesem Lernpfad müssen Sie Mitglied der Administratorrolle in einer Umgebung sein und über eine gültige Lizenz für Power Apps verfügen. Wenn Sie der Administratorrolle nicht hinzugefügt wurden oder Ihnen noch keine Lizenz für Power Apps zugewiesen wurde, müssen Sie durch Zugriff auf den Power Apps-Community-Plan eine persönliche Umgebung erstellen und diese einrichten, indem Sie die Anweisungen befolgen, auf die im Abschnitt „Zusammenfassung“ des ersten Moduls verwiesen wird. Mit dem Community-Plan können Sie eine Umgebung (Ihre Entwicklerumgebung) verwenden, eine Instanz von Dataverse erstellen und auf alle Funktionen einer Lizenz für Power Apps zugreifen.

Einschränkungen – Mit dem Power Apps-Community-Plan können Sie Aspekte von Power Apps und Dataverse ausprobieren. Sie können ihn jedoch weder für Produktionslösungen verwenden noch in dieser Umgebung erstellte Power Apps veröffentlichen und freigeben.

Module in diesem Lernpfad

Learn about the basics of Dataverse and explore ways you can connect and customize data connections to Microsoft Power Platform applications.

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Eine Umgebung ist ein Bereich zum Speichern, Verwalten und Freigeben der Geschäftsdaten Ihrer Organisation, die in einer Instanz einer Dataverse-Datenbank gespeichert sind. Sie können je nach den Anforderungen Ihrer Organisation eine oder mehrere Umgebungen einrichten. In diesem Modul werden diese Umgebungen und ihre Verwendung mit Instanzen von Dataverse-Datenbanken untersucht.

Dataverse lets you securely store and manage data that's used by business applications. Standard and custom tables within Dataverse provide a secure and cloud-based storage option for your data.

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Dataverse-Tabellen sind vergleichbar mit Tabellen in einer Datenbank. Jede Instanz einer Dataverse-Datenbank enthält einen Basissatz von Tabellen, welche die Struktur für Daten bereitstellen, die üblicherweise von Geschäftsanwendungen verwendet werden.

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Möchten Sie neue Datenspalten erstellen oder vorhandene standardisierte Spalten für Ihre Geschäftslösungen nutzen? In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie neue Spalten in einer Tabelle in Dataverse verwalten oder erstellen.

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Möchten Sie standardisierte Auswahllisten erstellen, die Sie in allen Power Apps verwenden können? In diesem Modul erfahren Sie, wie Sie in Dataverse neue Standardauswahllisten, die als Auswahlmöglichkeiten bezeichnet werden, erstellen und verwenden.

Hinweis

Gültig ab November 2020

  • Common Data Service wurde in Microsoft Dataverse umbenannt. Weitere Informationen

  • Einige Begriffe in Microsoft Dataverse wurden aktualisiert. Zum Beispiel ist Entität jetzt Tabelle und Feld ist jetzt Spalte. Weitere Informationen

Die Module werden in Kürze aktualisiert, um die neueste Terminologie widerzuspiegeln.

Dataverse ermöglicht es mithilfe von Microsoft Excel, Daten von anderen Tabellen aus in Tabellen zu laden oder zu exportieren. Sie können auch Ansichten erstellen, um die in einer Tabelle gespeicherten Daten schnell zu überprüfen.