SC-300, Teil 3: Implementieren der Zugriffsverwaltung für Apps

Fortgeschrittene Anfänger
Administrator
Identitäts- und Zugriffsadministrator
Sicherheitstechniker
Azure
Azure Active Directory

Hier erfahren Sie, wie Anwendungen mit der Anwendungsregistrierung in Azure AD Ihrer Identitäts- und Zugriffslösung hinzugefügt werden können und sollten. Ausgerichtet an der Prüfung „SC-300“.

Voraussetzungen

Keine

Module in diesem Lernpfad

Sie können bei der Bereitstellung von Unternehmens-Apps steuern, welche Benutzer auf die Apps zugreifen können und ob sie sich ganz einfach über einmaliges Anmelden (Single Sign-on, SSO) bei den Apps anmelden können, Außerdem können Sie festlegen, dass integrierte Nutzungsberichte erstellt werden.

Durch die Bereitstellung und Überwachung von Unternehmensanwendungen in Azure-Lösungen kann Sicherheit gewährleistet werden. Erfahren Sie, wie Sie lokale und cloudbasierte Apps für Benutzer bereitstellen.

Eine intern entwickelte Branchenanwendung muss in Azure AD registriert und Benutzern für eine sichere Azure-Lösung zugewiesen werden. Erfahren Sie, wie Sie die App-Registrierung implementieren.