SC-300, Teil 2: Implementieren einer Lösung für die Authentifizierung und Zugriffsverwaltung

Fortgeschrittene Anfänger
Administrator
Identitäts- und Zugriffsadministrator
Sicherheitstechniker
Azure
Azure Active Directory

Implementieren und verwalten Sie Ihre Zugriffsverwaltung mithilfe von Azure AD. Verwenden Sie MFA (die mehrstufige Authentifizierung), den bedingten Zugriff und den Identitätsschutz zum Verwalten Ihrer Identitätslösung. Ausgerichtet an der Prüfung „SC-300“.

Voraussetzungen

Keine

Module in diesem Lernpfad

Hier erfahren Sie, wie Sie die mehrstufige Authentifizierung mit Azure AD kombinieren können, um Ihre Benutzerkonten zu härten.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Authentifizierung in Azure AD. Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Authentifizierungen für Benutzer basierend auf Geschäftsanforderungen implementieren und verwalten.

Der bedingte Zugriff ermöglicht differenzierte Kontrolle darüber, welche Benutzer bestimmte Aktivitäten ausführen und auf Ressourcen zugreifen können, und gewährleistet die Sicherheit von Daten und Systemen.

Das Schützen der Identität eines Benutzers durch Überwachen seiner Nutzungs- und Anmeldungsmuster gewährleistet eine sichere Cloudlösung. Erfahren Sie, wie Sie Azure AD Identity Protection entwerfen und implementieren.