Microsoft 365 – Modernisieren ihrer Unternehmensbereitstellung mit Windows 10 und Microsoft 365-Apps

Fortgeschrittene Anfänger
Administrator
Microsoft 365
Windows
Office 365

Microsoft 365 unterstützt Sie beim Erstellen einer sicheren, stets aktuellen Umgebung mithilfe von Windows 10-Geräten mit Microsoft 365-Apps, die von Microsoft Enterprise Mobility + Security verwaltet werden. Lernen Sie die empfohlenen Schritte zum Aktualisieren Ihrer Organisation auf Windows 10 und Microsoft 365-Apps; hier wird z. B. erläutert, wie Sie Ihre vorhandenen Tools und Prozesse weiter nutzen und gleichzeitig moderne Verwaltungstechnologien und -ansätze einführen. Dieser Lernpfad kann Ihnen bei der Vorbereitung für die Microsoft 365 Certified: Modern Desktop Associate-Zertifizierung helfen.

Voraussetzungen

  • Microsoft 365 grundlegend verstehen

Module in diesem Lernpfad

Entdecken Sie Best Practices für einen reibungslosen Umstieg auf Windows 10 und Microsoft 365-Apps, indem Sie den achtstufigen Bereitstellungsprozess verwenden.

Erfahren Sie mehr über den vierstufigen Prozess zur Analyse der Geräte- und Anwendungsbereitschaft und über die von Microsoft bereitgestellten Tools, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Vom Upgradebereitschafts-Tool von Windows Analytics bis zum Bereitschafts-Toolkit für Office.

Wenn Sie Ihr Netzwerk für eine Bereitstellung vorbereiten, müssen Sie sämtliche Komponenten bedenken, die sich auf Ihre Bandbreite auswirken. In diesem Modul erfahren Sie mehr über die Tools und Optionen zum Vorbereiten Ihrer Verzeichnisdienste und Ihres Netzwerkes für die Bereitstellung von Windows 10 und Microsoft 365 Apps.

Erfahren Sie, wie Sie durch eine Klick-und-Los-Verpackung mit Microsoft 365-Apps neue Optionen erhalten, um Ihre Office-Apps zu konfigurieren, zu liefern und auf dem neuesten Stand zu halten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Drittanbieter- und Business-Apps für eine automatische Installation verpackt und bereit sind.

Beim Aktualisieren oder Ersetzen von PCs ist es wichtig, dass Benutzer auf ihrem neuen Gerät eine Benutzeroberfläche erhalten, die der gewohnten möglichst ähnlich ist, um Produktivitätsausfälle zu vermeiden. Unabhängig davon, ob Sie ein manuelles oder automatisiertes Verfahren verwenden, sollten Sie sich über die Möglichkeiten informieren, mit denen Sie sicherstellen können, dass die Dateien und Einstellungen der Benutzer erfasst und migriert wurden.

Erfahren Sie mehr über Änderungen bei Windows 10 und Microsoft 365-Apps, die Sie beim Schutz Ihrer Daten, Geräte und Benutzer unterstützen sowie Bedrohungen schnell erkennen und auf sie reagieren. Informieren Sie sich über Richtlinien und Kompatibilität mit Antischadsoftware-Apps beim Übergang zu Windows 10 und wie mit Problemen bei der Datenträgerverschlüsselung umzugehen ist.

Hier erfahren Sie, wie Sie vertraute Optionen wie z. B. die auf Aufgabensequenzen basierende Bereitstellung oder moderne Optionen wie Windows-Autopilot zur Automatisierung für die umfangreiche, stufenweise Bereitstellung von Bare Metal-Installationen, PC-Aktualisierung und PC-Austausch benutzen. Außerdem erfahren Sie, wie das Aktualisieren von Aufgabensequenzen dabei helfen kann, mit wichtigen halbjährlichen Updates auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Sowohl für Windows 10 als auch für Microsoft 365-Apps werden ständig neue Funktionen hinzugefügt, um die-Benutzeroberfläche und dich Sicherheit mit den neuesten Innovationen nach vorne zu bringt. Erfahren Sie, wie Sie mit halbjährlichen und monatlichen Updates auf dem neusten Stand bleiben, wie das neue Wartungsmodell funktioniert und welche Funktionen und Optionen zur Verfügung stehen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Arbeitskräfte weiterhin produktiv und sicher sind, müssen sie über neue Dienste, Features und Funktionen in Windows 10 und Microsoft 365-Apps informiert werden.