Volume Licensing Service Center

  • Mit dem Volume Licensing Service Center (VLSC) können Organisationen Lizenzen verwalten, die über die folgenden Volumenlizenzierungsprogramme erworben wurden: Microsoft Enterprise, Enterprise-Abonnement, Select Plus, Select, Academic – Education-Beitritt und Schul- oder Unibeitritt, Open Value, Open Value-Abonnement und Open License-Programme.
  • Beachten Sie, dass die über den Microsoft-Servicevertrag für Produkte (Microsoft Product Services Agreement, MPSA) erworbenen Lizenzen auf einer separaten Website verwaltet werden: das Microsoft Business Center.

Übersicht über das VLSC

Das Volume Licensing Service Center (VLSC) ermöglicht Folgendes:

  • Herunterladen von Produkten und Schlüsseln
  • Zugreifen auf alle Volumenlizenzierungsinformationen
  • Anzeigen der Übersichtsdetails zu Beziehungen und Lizenzen
  • Anzeigen des Status Ihrer Beitritte
  • Aktivieren und Nutzen von Software Assurance-Vorteilen

Registrieren, Zuweisen von Berechtigungen oder Zugreifen auf Ihre Lizenzen

Geben Sie während der Registrierung die Geschäfts- oder Organisations-E-Mail-Adresse aus der Zugriffsbenachrichtigungs-E-Mail an, die Sie erhalten haben.