Häufig gestellte Fragen zu Software Assurance

Was ist Software Assurance (SA)

Microsoft Software Assurance für Volumenlizenzierung hilft Ihnen, die Produktivität in Ihrer Organisation zu steigern, indem Sie ihre Microsoft-Software am besten nutzen können. Die Nutzung dieser Vorteile kann Ihrer Organisation helfen, die Produktivität zu steigern und die IT bei der effizienten Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Microsoft-Technologie zu unterstützen.

Wie kann ich sehen, Software Assurance Vorteile für meine Organisation verfügbar sind?

Diese Vorteile können je nach Volumenlizenzierungsprogramm (z. B. einer Enterprise Agreement- oder Open Value Agreement) und der Anzahl der qualifizierenden Lizenzen variieren, die Sie für Software Assurance. Diese Vorteile können auf der Seite Software Assurance Volume Licensing Service Center (VLSC) angezeigt werden. Internet Explorer 5 oder höher ist erforderlich, um Software Assurance VLSC zu verwalten.

Verwenden Sie die Ressourcen und Tools auf der website Software Assurance, um mehr über die Software Assurance Vorteile zu erfahren, die Für Ihre Organisation verfügbar sind.

Gewusst wie mit der Verwendung meiner Software Assurance Vorteile

Schritt 1: Registrieren Sie die Vereinbarung, indem Sie sich beim Volume Licensing Service Center anmelden. (VLSC).

Schritt 2: Identifizieren und Zuweisen einer oder weiterer Personen als Software Assurance Manager

Schritt 3: Beanspruchen Ihrer Vorteile über das VLSC

Lesen Sie die folgenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie in unserem herunterladbaren VLSC-Leitfaden auf einzelne Vorteile zugreifen Software Assurance können:

Befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie auf einzelne Vorteile zugreifen und diese nutzen.

Was ist der Zweck der Seite Software Assurance Zusammenfassung?

Auf dieser Seite wird eine aggregierte Ansicht der vorteile Software Assurance angezeigt, die online über die Lizenzierungs-ID hinweg aktiviert und verwaltet werden können, auf die Sie Zugriff haben. Vorteile, die keine Aktivierung oder Onlineverwaltung erfordern, sind nicht in der zusammenfassung Software Assurance enthalten.

Welchen Zweck hat die Seite Manage Software Assurance Benefits (Vorteile verwalten)

Auf dieser Seite wird eine Liste der Software Assurance Vorteile angezeigt, für die Sie durch die Lizenzierungs-ID berechtigt sind, die Sie zu den Vorteilen berechtigt. Die folgenden Attribute, die der Lizenzierungs-ID für diese Vorteile zugeordnet sind, werden ebenfalls angezeigt:

  • Organization
  • City
  • Zulässige Menge
  • Verbleibende Menge für die Nutzung
  • Status des Vorteils
  • Option zum Aktivieren oder Verwalten des Vorteils

Was gibt die Statusspalte an?

Die Statusspalte auf der Seite Software Assurance Vorteile verwalten gibt die Bedingung des Vorteils an, der dieser spezifischen Lizenzierungs-ID zugeordnet ist. Auf der Seite "Vorteile" Software Assurance ihnen möglicherweise die folgenden Status angezeigt:

  • Aktivierung erforderlich:Der Software Assurance Manager muss den Vorteil aktivieren, bevor er verwendet werden kann.
  • Aktiviert:Der Software Assurance Manager hat den Vorteil aktiviert, wodurch der Vorteil für die Verwendung aktiviert wird.
  • HAR (Hold Awaiting Reactivation):Der Software Assurance wurde von Microsoft auf eis gelegt.
  • Abgelaufen:Die Software Assurance ist abgelaufen, und es ist keine weitere Aktion zulässig.

Wer können Software Assurance Verwalten von Vorteilen

Registrierte VLSC-Benutzer, denen die Software Assurance Manager-Rolle für eine bestimmte Lizenzierungs-ID zugewiesen ist, können die Software Assurance, die dieser Lizenzierungs-ID zugeordnet sind, verwalten. Der Administrator für die Lizenzierungs-ID hat auch das Recht, als Software Assurance Manager für diese Lizenzierungs-ID zu fungieren.

Die Software Assurance Manager-Rolle wird von einem Administrator dieser Lizenzierungs-ID zugewiesen. Darüber hinaus kann die Software Assurance Manager-Rolle automatisch von Microsoft zugewiesen werden, basierend auf Informationen, die von Ihrer Organisation zum Zeitpunkt der Einrichtung der Lizenzierungs-ID über das Formular für ergänzende Kontaktinformationen übermittelt wurden.

Wie ist ein Software Assurance Manager anders als ein Administrator?

Ein Software Assurance-Manager kann Aufgaben ausführen, die sich nur auf die Verwaltung der Software Assurance-Vorteile bezieht, deren Verwaltung er zugewiesen ist.

Ein Administrator verfügt über mehr Funktionen als ein Software Assurance Manager. Die Administratorrolle kann anderen VLSC-Benutzern Berechtigungen zuweisen, Lizenzierungsinformationen anzeigen, Software herunterladen, Product Keys anzeigen, Abonnements verwalten, Onlinedienste verwalten und Software Assurance-Vorteile für jede Lizenzierungs-ID in ihrem Berechtigungssatz verwalten.

Weitere Informationen zu Rollen und Benutzerberechtigungen, die im VLSC zugewiesen werden können, finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Berechtigungen.

Welche Aufgaben kann ein Software Assurance Ausführen?

Ein Software Assurance-Manager kann jeden Speziell von einem Administrator festgelegten Vorteil aktivieren und verwalten. Abhängig vom spezifischen Vorteil können Verwaltungsaufgaben das Einrichten berechtigter Domänen, das Herunterladen von Software für berechtigte Vorteile und das Zuweisen und/oder Übertragen von Gutscheinen umfassen.

Gewusst wie erfahren Sie mehr über Software Assurance

Ausführliche Informationen zu Software Assurance, einschließlich Informationen zum Aktivieren von Software Assurance-Vorteilen, finden Sie auf der Software Assurance-Kundenwebsite.

Wo finde ich weitere Informationen zu den Themen, die in diesen häufig gestellten Fragen behandelt werden?

Kontaktaufnahme mit dem Support

VLSC-Kunden können uns auch per Telefon oder Webformular kontaktieren. Microsoft antwortet innerhalb von 24 Stunden auf Übermittlungen von Webformularen.