Supportverlängerung für Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP)

Ursprünglich veröffentlicht: 13. September 2019

Suchen Sie hier nach dem Lebenszyklus Ihres Produkts.

Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) ist eine Suite von Tools, die zur Verbesserung von Kompatibilität und Verwaltung, zur Senkung der Supportkosten sowie zur Verbesserung der Ressourcenverwaltung und der Richtlinienkontrolle beitragen. Jedes der MDOP-Tools wurde separat erstellt, mit eigenem Ende des Supports. Alle Tools wurden später in einem Portfolio zusammengefasst. Um das Ende des Supports zu vereinheitlichen und die Planung zu vereinfachen, verlängern wir den Support für die folgenden Produkte bis zum 14. April 2026.

Die folgende Tabelle zeigt das ursprüngliche und das neue Enddatum für erweiterten Support.

Produkt Ablauf des grundlegenden Supports Ursprüngliches Ende des erweiterten Supports Neues Ende des erweiterten Supports
AGPM v4 SP3 10. April 2018 12. Januar 2021 14. April 2026
App-V:

Application Virtualization 5.0 für Remotedesktopdienste – Service Pack 3

Application Virtualization 5.0 für Windows Desktops – Service Pack 3

Application Virtualization Hosting 5.0 für Window-Desktops – Service Pack 3

Application Virtualization 5.1 für Remotedesktopdienste

Application Virtualization 5.1 für Windows-Desktops

Application Virtualization Hosting 5.1 für Windows-Desktops
9. Januar 2018 10. Januar 2023 14. April 2026
DaRT 10.0 13. April 2021 14. April 2026 14. April 2026
MBAM 2.5 SP1 9. Juli 2019 9. Juli 2024 14. April 2026
UE-V 2.1 SP1 14. April 2020 8. April 2025 14. April 2026
Med-V 2.0* 12. April 2016 13. April 2021 <not changing>

*Microsoft Enterprise Desktop Virtualization (MED-V) wird nicht verlängert. MED-V führt einen virtuellen Windows XP Service Pack 3 (SP3)-Computer mit Microsoft Virtual PC-Technologie aus. Für Microsoft Virtual PC endete der erweiterte Support am 11. Juli 2017 und für Windows XP SP3 am 8. April 2014.

Weitere Informationen finden Sie hier.