Erforderliche Aufgaben in lync Server 2013As-needed tasks in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2014-08-18Topic Last Modified: 2014-08-18

Führen Sie bei Bedarf die folgenden Aufgaben aus.Perform the following tasks as necessary. Sie werden häufig auch von Standardverfahren abgedeckt:They are frequently also covered by standard procedures:

  • **Vollständige Sicherheitsüberwachung   ** Sie können diese Überprüfung regelmäßig als Reaktion auf ein Upgrade oder ein Neuentwurf des Messagingsystems oder als Reaktion auf eine versuchte (oder erfolgreiche) Sicherheitsverletzung durchführen.**Full Security Auditing   **You can perform this audit regularly, in response to an upgrade or redesign of the messaging system, or in response to an attempted (or successful) security breach. Das Verfahren kann Portscans auf Servern und Firewalls, Überwachung der Sicherheitsfixes und Tests hinsichtlich Zugriffsverletzungen durch Dritte beinhalten.The procedure may involve port scans on servers and firewalls, audits of security fixes, and third-party penetration tests.

  • Ersetzen von Zertifikaten zum Ablaufdatum     Das Überprüfen lync Server Zertifikate ist eine der regelmäßigen wöchentlichen Aufgaben, und im Rahmen des Verfahrens sollte ein Administrator einen Datensatz mit Ablaufdatum aller Zertifikate aufweisen.Replace Certificates about to Expire   Checking Lync Server Certificates is one of regular weekly tasks, and as part of the procedure an administrator should have a record of all certificates’ expiry dates. Dieser Datensatz ermöglicht es einem Administrator, eine Benachrichtigung zu erstellen, wenn ein bestimmtes Zertifikat abgelaufen ist und bei Bedarf ersetzt wird.This record enables an administrator to create a notification when a particular certificate is about to be expired and replaced as needed.

  • Aktualisieren von Leistungsbasislinien     Aktualisieren der Leistungsbasislinien nach einem Upgrade oder einer Konfigurationsänderung.Updating Performance Baselines   Update performance baselines after an upgrade or configuration change. Ihre Organisation kann Basispläne verwenden, um Leistungsänderungen zu messen und Probleme zu erkennen, die sich auf die Systemleistung auswirken.Your organization can use baselines to measure performance changes and to detect issues that affect system performance.

  • Verwalten von Enterprise-Pool     Die anfängliche Konfiguration von Enterprise-Pools, Standard Edition-Servern und anderen Servern in der Umgebung Ihres Unternehmens erfolgte während der Bereitstellung der einzelnen Server.Managing Enterprise Pool   Initial configuration of Enterprise pools, Standard Edition servers, and any other servers in your organization's environment were done during deployment of the individual servers. Die Verwaltung nach der Bereitstellung von Servern und Pools für Standard Edition-Server und Enterprise-Pools umfasst die folgenden Aufgaben:Post-deployment management of servers and pools for Standard Edition servers and Enterprise pools includes the following tasks:

    • Verwalten von Front-End-ServernManaging Front End Servers

    • Verwalten von WebkonferenzenManaging Web Conferencing

    • Verwalten von KonferenzenManaging Conferencing

    • Ändern von DienstkontoanmeldeinformationenChanging Service Account Credentials

    • Verwalten von DatenbankenManaging Databases

    • Starten und Beenden von Diensten und Deaktivieren von Server RollenStarting and Stopping Services and Deactivating Server Roles

    • Entfernen von Servern und Serverrollen, Entfernen von Pools und Außerbetriebnahme von Servern und PoolsRemoving Servers and Server Roles, Removing Pools, and Decommissioning Servers and Pools

  • Verwalten der Verwendung     Sie können lync Server 2013 so konfigurieren, dass die Features und Funktionen bereitgestellt werden, die für Ihre Organisation am besten geeignet sind.Managing Usage   You can configure Lync Server 2013 to provide the features and functionality that are most appropriate for your organization. Dazu gehört Folgendes:This includes the following:

    • Verwalten der Unterstützung für lokale WebkonferenzbesprechungenManaging Support for On-Premise Web Conferencing Meetings

    • Verwalten der Verwendung von Verteilergruppen zum Senden von ChatnachrichtenManaging the Use of Distribution Groups to Send Instant Messages

    • Verwalten von Kontakten, Anwesenheit und AbfragenManaging Contacts, Presence, and Queries

    • Konfigurieren der Client Versions FilterungConfiguring Client Version Filtering

    • Konfigurieren der intelligenten SofortnachrichtenfilterungConfiguring Intelligent IM Filtering

    • Konfigurieren der Archivierung, Aufzeichnung von Kommunikationsdatensätzen und erfüllen der ComplianceConfiguring Archiving, Call Detail Recording, and Meeting Compliance

  • Verwalten von Edgeserver Konnektivität     Die laufende Verwaltung der Server und Einstellungen, die für die Bereitstellung externer Konnektivität erforderlich sind, umfasst Folgendes:Managing Edge Server Connectivity   Ongoing management of the servers and settings required to provide external connectivity includes the following:

    • Verwalten der Konnektivität zwischen internen Servern und Edge-ServernManaging Connectivity between Internal Servers and Edge Servers

    • Konfigurieren interner und externer Schnittstellen und Zertifikate für EdgeserverConfiguring Internal and External Interfaces and Certificates for Edge Servers

    • Verwalten des Zugriffs durch Verbund PartnerManaging Federated Partner Access

  • Verwalten des Adressbuchs     Das Verwalten von Adressbuch Servern umfasst Folgendes:Administering the Address Book   Administering Address Book Servers includes the following:

    • Konfigurieren der Adressbuch Server-Telefon NormalisierungConfiguring Address Book Server phone normalization

    • Verwalten des Adressbuchservers über die BefehlszeileManaging the Address Book Server from the command line

  • Verwalten von Benutzerkonten     Die Verwaltung von Benutzerkonten umfasst Folgendes:Managing User Accounts   Management of user accounts includes the following:

    • Aktivieren von Benutzerkonten für lync ServerEnabling User Accounts for Lync Server

    • Konfigurieren von lync Server Benutzern mithilfe des AssistentenConfiguring Lync Server Users using the Wizard

    • Konfigurieren einzelner lync Server BenutzerkontoeigenschaftenConfiguring Individual Lync Server User Account Properties

    • Suchen nach lync Server BenutzernSearching for Lync Server Users

    • Verschieben von lync Server BenutzernMoving Lync Server Users

    • Löschen von lync Server BenutzernDeleting Lync Server Users

  • Analysieren von lync Server 2013 Protokolldateien     Ein sehr hilfreiches Tool, das in der Regel für die Problembehandlung verwendet wird, ist das lync Server 2013 Protokollierungstool, das ausführlich unter using lync Server 2013 Logging Toolbeschrieben wird.Analyzing Lync Server 2013 Log Files   One very helpful tool, generally used for troubleshooting, is the Lync Server 2013 Logging Tool described in detail in Using Lync Server 2013 Logging Tool.

Da das Protokollierungstool Protokolldateien (auf Serverebene) generiert, können diese Protokolldateien mithilfe des Tools Snooper angezeigt und analysiert werden, wenn die Microsoft Office Server 12 Resource Kit-Tools auf dem Computer installiert sind.Because the Logging Tool generates log files (on a per-server basis), these log files can be viewed and analyzed by using the Snooper tool, if the Microsoft Office Server 12 Resource Kit Tools are installed on the computer. Andernfalls können Protokolle auch mithilfe eines Text-Editors analysiert werden, was weitaus weniger transparent und komplexer ist als die Verwendung des Snooper-Dienstprogramms.Otherwise, logs can also be analyzed by using a text editor, which is much less transparent and more complex than using the Snooper utility.

So zeigen Sie Protokollnachrichten an und analysieren SieTo View and Analyze Protocol Messages

Wenn Sie im Protokollierungstool die Debugsitzung beendet haben, klicken Sie auf Protokolldateien analysieren, um die Protokolldateien mithilfe des Tools Snooper anzuzeigen.In the Logging Tool, when you have ended the debug session, click Analyze Log Files to view the log files by using the Snooper tool. Sie können Protokoll Protokolle für die folgenden Komponenten analysieren:You can analyze protocol logs for the following components:

  • Lync Server SipStack (SIP)Lync Server SipStack (SIP)

  • Lync Server S4 (SIP)Lync Server S4 (SIP)

  • Lync Server Konferenz Signalisierungs Datenverkehr (C3P), einschließlich MCU Infra C3P und Focus C3PLync Server Conferencing signaling traffic (C3P), including MCU Infra C3P and Focus C3P

  • Lync Server-Webkonferenz Datenverkehr (PSOM)Lync Server Web conferencing traffic (PSOM)

  • Lync Server Unified Communications Clientplattform-Client (uccp)Lync Server Unified Communications Client Platform client (UCCP)

  • Fehlerberichte aus der ArchivierungsdatenbankError reports from the archiving database

Informationen zum Organisieren der Leistung von nach Bedarf ausgeführten Aufgaben finden Sie unter Checkliste für As-Needed Vorgänge.To help organize the performance of as-needed tasks, see As-Needed Operations Checklist.

Wichtig

Ausführliche Verwaltungs-und Verwaltungsverfahren finden Sie im Microsoft lync Server 2013 Administration Guide.For detailed administration and management procedures, see the Microsoft Lync Server 2013 Administration Guide.

Sicherungs-(und Wiederherstellungs-) Richtlinien oder KonfigurationseinstellungenBackup (and restore) policies or configuration settings

Lync Server 2013 können Sie das gesamte System sichern und wiederherstellen.Lync Server 2013 lets you back up and restore the whole system. IIf Sie möchten eine einzelne Richtlinie oder eine einzelne Auflistung von Konfigurationseinstellungen sichern (und dann möglicherweise eines Tages wiederherstellen), die entsprechende Richtlinie abrufen und das Objekt dann an das Export-Clixml-Cmdlet weiterleiten, wodurch die Richtlinieninformationen als XML-Datei gespeichert werden:Iif you want to back up (and then maybe someday restore) a single policy or a single collection of configuration settings, retrieve the appropriate policy, and then pipe that object to the Export-Clixml cmdlet, which saves the policy information as an XML file:

Get-CsClientPolicy -Identity "RedmondClientPolicy" | Export-Clixml -Path C:\Backup\RedmondClientPolicy.xml

Sie können jetzt mit RedmondClientPolicy experimentieren und viele Einstellungen ändern.You may now experiment with RedmondClientPolicy and change lots of the settings. Wenn Sie stattdessen die alte Richtlinie wiederherstellen möchten, geben Sie Folgendes ein:If you decide instead to restore the old policy, enter:

$x = Import-Clixml -Path C:\Backup\RedmondClientPolicy.xml

Set-CsClientPolicy -Instance $x

Beachten Sie, dass dieser Ansatz für die meisten Richtlinien und Einstellungen funktioniert, aber nicht mit einigen der komplexeren Elemente – Elemente, die mehrere unter Objekte enthalten (wie Routing Konfigurationseinstellungen, die viele getrennte VoIP-Routen enthalten).Note that this approach will work for most policies and settings but it won't work with some of the more complex items—items that contain multiple sub-objects (like routing configuration settings, which contain many separate voice routes).