Konfigurieren von Lync Server 2013 für die Verwendung mit Office Web Apps Server

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-04-22

Damit Sie Lync Server 2013 für die Verwendung des Office Web Apps-Servers konfigurieren können, muss der Office Web Apps-Server bereitgestellt und konfiguriert sein. Ausführliche Informationen über die Installation und Konfiguration eines einzelnen Office Web Apps-Servers oder einer Office Web Apps-Serverfarm für Hochverfügbarkeitszwecke finden Sie im Handbuch zur Bereitstellung von Office Web Apps-Server und Office Web Apps.

Nachdem der Office Web Apps-Server erfolgreich installiert und Ihre Web-Farm ordnungsgemäß konfiguriert wurde, müssen Sie Lync Server für die Kommunikation mit dem neuen Server konfigurieren, indem Sie die Office Web Apps-Server-Such-URL zu Ihrer Lync Server-Topologie hinzufügen. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Microsoft Lync Server 2013 und anschließend auf Lync Server-Topologie-Generator.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Topologie-Generator die Option Topologie aus einer vorhandenen Bereitstellung herunterladen aus, und klicken Sie dann auf OK.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Topologie speichern unter einen Namen für Ihr Topologiedokument (z. B. PreWebAppsServerTopology) in Dateiname ein, und klicken Sie dann auf Speichern. Diese Topologie kann später wieder abgerufen und neu veröffentlicht werden, falls es zu Problemen kommt.

  4. Erweitern Sie im Topologie-Generator den Eintrag Lync Server 2013, erweitern Sie den Namen Ihres Standorts, erweitern Sie Front-End-Pools der Enterprise Edition, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen eines Ihrer Pools, und klicken Sie dann auf Eigenschaften bearbeiten.

  5. Suchen Sie im Dialogfeld Eigenschaften bearbeiten auf der Registerkarte Allgemein die Überschrift Office Web Apps-Server zuordnen, und klicken Sie dann auf Neu (oder wählen Sie in der Dropdownliste einen vorhandenen Office Web Apps-Server aus).

  6. Geben Sie im Dialogfeld Neuen Office Web Apps-Server definieren den vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) Ihres Office Web Apps-Servercomputers im Feld FQDN von Office Web Apps-Server ein. Anschließend sollte im Feld Office Web Apps-Server-Such-URL automatisch die Such-URL Ihres Office Web Apps-Servers stehen.

    Wenn der Office Web Apps-Server lokal installiert ist und sich in der gleichen Netzwerkzone wie Lync Server 2013 befindet, sollte die Option Office Web Apps-Server ist in einem externen Netzwerk (d. h. Umkreis/Internet) bereitgestellt nicht aktiviert werden.

    Wenn der Office Web Apps-Server außerhalb Ihrer internen Firewall bereitgestellt ist, aktivieren Sie die Option Office Web Apps-Server ist in einem externen Netzwerk (d. h. Umkreis/Internet) bereitgestellt.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Neuen Office Web Apps-Server definieren auf OK, und klicken Sie dann auf OK im Dialogfeld Eigenschaften bearbeiten. Die Office Web Apps-Such-URL wird dann unter den Zuordnungen des Pools aufgeführt.

Sie müssen diese Schritte für jeden Pool wiederholen, der Ihrem Office Web Apps-Server zugeordnet werden soll.

Nachdem Sie die Such-URL zur Topologie hinzugefügt haben, müssen Sie die aktualisierte Topologie veröffentlichen. Gehen Sie dazu im Topologie-Generator wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf Aktion, und klicken Sie dann auf Topologie veröffentlichen.

  2. Klicken Sie im Assistenten zum Veröffentlichen der Topologie auf der Seite Topologie veröffentlichen auf Weiter.

  3. Klicken Sie auf der Seite Assistent für die Veröffentlichung abgeschlossen auf Fertig stellen.

  4. Schließen Sie den Topologie-Generator.