Erstellen oder Ändern von Bandbreitenrichtlinien Profilen in lync Server 2013Creating or modifying bandwidth policy profiles in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-10-15Topic Last Modified: 2012-10-15

Im Rahmen der Anrufsteuerung wird eine Bandbreitenrichtlinie dazu verwendet, Bandbreiteneinschränkungen für bestimmte Modalitäten zu definieren.As part of call admission control (CAC), a bandwidth policy is used to define bandwidth limitations for certain modalities. In Microsoft lync Server 2013 können nur Audio-und Video Modalitäten Bandbreiteneinschränkungen zugewiesen werden.In Microsoft Lync Server 2013, only audio and video modalities can be assigned bandwidth limitations. Sie können allgemeine Bandbreiteneinschränkungen und Sitzungseinschränkungen festlegen.You can set overall bandwidth limitations and session limitations. Sie können das lync Server-Systemsteuerung verwenden, um ein Container Profil für diese Richtlinien zu erstellen, zu ändern oder zu löschen.You can use the Lync Server Control Panel to create, modify, or delete a container profile for these policies. Jedes Bandbreitenrichtlinienprofil kann mindestens einem Netzwerkstandort zugeordnet werden.Each bandwidth policy profile can be associated with one or more network sites. Erstellen oder ändern Sie mithilfe der folgenden Verfahren ein Bandbreitenrichtlinienprofil.Use the following procedures to create or modify a bandwidth policy profile. Informationen zum Löschen eines bandbreitenrichtlinienprofils finden Sie unter Löschen von Richtlinienprofilen für die Netzwerkbandbreite in lync Server 2013To delete a bandwidth policy profile, see Deleting network bandwidth policy profiles in Lync Server 2013

So erstellen Sie ein neues BandbreitenrichtlinienprofilTo create a new bandwidth policy profile

  1. Melden Sie sich bei einem Benutzerkonto, das Mitglied der RTCUniversalServerAdmins-Gruppe ist (oder gleichwertige Benutzerrechte hat) oder der CsAdministrator-Rolle zugewiesen ist, an einem beliebigen Computer in ihrer internen Bereitstellung an.From a user account that is a member of the RTCUniversalServerAdmins group (or has equivalent user rights), or is assigned to the CsAdministrator role, log on to any computer in your internal deployment.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die admin-URL ein, um das lync Server-Systemsteuerung zu öffnen.Open a browser window, and then enter the Admin URL to open the Lync Server Control Panel. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Methoden, die Sie zum Starten von lync Server-Systemsteuerung verwenden können, finden Sie unter Open lync Server 2013 Administration Tools.For details about the different methods you can use to start Lync Server Control Panel, see Open Lync Server 2013 administrative tools.

  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Netzwerkkonfiguration und dann auf Bandbreitenrichtlinie.In the left navigation bar, click Network Configuration and then click Bandwidth Policy.

  4. Klicken Sie auf der Seite Bandbreitenrichtlinie auf Neu.On the Bandwidth Policy page, click New.

  5. Geben Sie im Abschnitt Neues Bandbreitenrichtlinienprofil im Feld Name einen Namen ein. Dieser Name muss eindeutig sein.In New Bandwidth Policy Profile, type a name in the Name field. This name must be unique among all bandwidth policy profiles.

  6. Geben Sie im Feld Audiolimit einen numerischen Wert ein. Dieser Wert legt die maximale Bandbreite für alle Audioverbindungen in KBit/s fest.In the Audio limit field, type a numeric value. This value is the maximum amount of bandwidth to allocate for all audio connections, expressed in kbps.

  7. Geben Sie im Feld Audiositzungslimit einen numerischen Wert ein. Dieser Wert legt die maximale Bandbreite für eine einzelne Audioverbindung in KBit/s fest. Dieser Wert muss auf mindestens 40 festgelegt werden.Enter a numeric value in the Audio session limit field. This value is the maximum amount of bandwidth to allocate for an individual audio connection, expressed in kbps. This value must be 40 or higher.

  8. Geben Sie im Feld Videolimit einen numerischen Wert ein. Dieser Wert legt die maximale Bandbreite für alle Videoverbindungen in KBit/s fest.Enter a numeric value in the Video limit field. This value is the maximum amount of bandwidth to allocate for all video connections, expressed in kbps.

  9. Geben Sie im Feld Videositzungslimit einen numerischen Wert ein. Dieser Wert legt die maximale Bandbreite für eine einzelne Videoverbindung in KBit/s fest. Dieser Wert muss auf mindestens 100 festgelegt werden.Enter a numeric value in the Video session limit field. This value is the maximum amount of bandwidth to allocate for an individual video connection, expressed in kbps. This value must be 100 or higher.

  10. (Optional) Geben Sie im Feld Beschreibung einen Wert zum Bereitstellen weiterer Informationen zu diesem Bandbreitenrichtlinienprofil ein, die nicht durch den Namen allein vermittelt werden können.(Optional) Type a value in the Description field to provide more information about this bandwidth policy profile that cannot be expressed by the name alone.

  11. Klicken Sie auf Commit.Click Commit.

    Hinweis

    Beim Erstellen eines neuen Bandbreitenrichtlinienprofils werden die Bandbreiteneinschränkungen nicht automatisch erzwungen.Creating a new bandwidth policy profile does not automatically enforce bandwidth restrictions. Sie müssen das Richtlinienprofil zunächst einem Standort zuordnen.You must first associate the policy profile with a site. Ausführliche Informationen zum Zuordnen eines Richtlinienprofils zu einer Website finden Sie unter erstellen oder Ändern von Netzwerkstandorten in lync Server 2013.For details about how to associate a policy profile with a site, see Creating or modifying network sites in Lync Server 2013.

So ändern Sie ein BandbreitenrichtlinienprofilTo modify a bandwidth policy profile

  1. Melden Sie sich bei einem Benutzerkonto, das Mitglied der RTCUniversalServerAdmins-Gruppe ist (oder gleichwertige Benutzerrechte hat) oder der CsAdministrator-Rolle zugewiesen ist, an einem beliebigen Computer in ihrer internen Bereitstellung an.From a user account that is a member of the RTCUniversalServerAdmins group (or has equivalent user rights), or is assigned to the CsAdministrator role, log on to any computer in your internal deployment.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die admin-URL ein, um das lync Server-Systemsteuerung zu öffnen.Open a browser window, and then enter the Admin URL to open the Lync Server Control Panel. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Methoden, die Sie zum Starten von lync Server-Systemsteuerung verwenden können, finden Sie unter Open lync Server 2013 Administration Tools.For details about the different methods you can use to start Lync Server Control Panel, see Open Lync Server 2013 administrative tools.

  3. Klicken Sie auf der linken Navigationsleiste auf Netzwerkkonfiguration und dann auf Bandbreitenrichtlinie.In the left navigation bar, click Network Configuration and then click Bandwidth Policy.

  4. Klicken Sie auf der Seite Bandbreitenrichtlinie auf das Bandbreitenrichtlinienprofil, das geändert werden soll.On the Bandwidth Policy page, click the bandwidth policy profile that you want to modify.

  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Details anzeigen.On the Edit menu, click Show details.

  6. Ändern Sie auf der Seite Bandbreitenrichtlinienprofil bearbeiten die gewünschten Felder (ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt "So erstellen Sie ein neues Bandbreitenrichtlinienprofil" weiter oben in diesem Thema).On the Edit Bandwidth Policy Profile page, modify the fields as necessary (for details, see the "To create a bandwidth policy profile" section earlier in this topic).

  7. Klicken Sie auf Commit.Click Commit.

    Hinweis

    Beim Ändern des Bandbreitenrichtlinienprofils werden die Bandbreiteneinschränkungen aller Netzwerkstandorte, die diesem Bandbreitenrichtlinienprofil zugeordnet sind, umgehend aktualisiert.When you modify the bandwidth policy profile, it will immediately update the bandwidth limitations of all network sites associated with this bandwidth policy profile.