Definieren eines PSTN-Gateways für einen Zweigstellenstandort in lync Server 2013Define a PSTN gateway for a branch site in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2012-09-21Topic Last Modified: 2012-09-21

Führen Sie dieses Verfahren am zentralen Standort aus, der mindestens eine Front-End-Pool oder Standard Edition-Server enthält.Perform this procedure at the central site, which contains at least one Front End pool or Standard Edition server.

Wichtig

Bevor Sie das Verfahren ausführen, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein:Before you perform the procedure, the following conditions must be in place:

  • Lync Server 2013   Kommunikationssoftware muss am zentralen Standort eingerichtet werden.Lync Server 2013 communications software must be set up at the central site.

  • Vermittlungsserver müssen am zentralen Standort bereitgestellt werden.Mediation Server must be deployed at the central site.

So definieren Sie ein PSTN-GatewayTo define a PSTN gateway

  1. Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Microsoft Lync Server und anschließend auf Lync Server-Topologie-Generator.Click Start, click All Programs, click Microsoft Lync Server, and then click Lync Server Topology Builder.

  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur den zentralen Standort, erweitern Sie Zweigstellenstandorte, erweitern Sie den Namen des Zweigstellen Standorts, für den ein PSTN-Gateway (Public Switched Telephone Network) für festgelegt werden soll, und erweitern Sie dann freigegebene Komponenten.In the console tree, expand the central site, expand Branch Office Sites, expand name of the branch site that you want to define a public switched telephone network (PSTN) gateway for, and then expand Shared Components.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf PSTN-Gateways, und klicken Sie auf Neues IP/PSTN-Gateway.Right-click PSTN gateways, and then click New IP/PSTN Gateway.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld neues IP/PSTN-Gateway definieren auf Gateway-FQDN oder IP-Adresse, und geben Sie dann den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) oder die IP-Adresse des Gateways ein, das Sie an der Zweigstelle bereitstellen.In the Define New IP/PSTN Gateway dialog box, click Gateway FQDN or IP Address, and then type the fully qualified domain name (FQDN) or IP address of the gateway that you are deploying at the branch site.

  5. Klicken Sie auf Überwachungs Port für IP/PSTN-Gateway, und übernehmen Sie dann die Standardwerte.Click Listening Port for IP/PSTN Gateway, and then accept the default values.

  6. Klicken Sie in der Liste SIP-Transport Protokoll auf das vom Gateway verwendete Transport Protokoll, und klicken Sie dann auf OK.In the SIP Transport Protocol list, click the transport protocol the gateway uses, and then click OK.

    Hinweis

    Aus Sicherheitsgründen wird dringend empfohlen, ein PSTN-Gateway zu verwenden, das TLS (Transport Layer Security) unterstützt.For security reasons, we strongly recommend that you use a PSTN gateway that supports Transport Layer Security (TLS).

Tipp

Verwenden Sie das Cmdlet "CsPstnGateway", um die Eigenschaften eines PSTN - Gateways zu ändern.Use the cmdlet Set-CsPstnGateway to modify properties of a PSTN gateway. Ausführliche Informationen finden Sie unter Festlegen von CsPstnGatewayin der Hilfe zu lync Server-Verwaltungsshell.For details, see Set-CsPstnGateway, in the Lync Server Management Shell Help.

Nächster Schritt für Ausfallsicherheit für Zweigstellenstandorte: Konfigurieren von Benutzern für Ausfallsicherheit für Zweigstellenstandorte in lync Server 2013Next step for branch-site resiliency: Configuring users for branch site resiliency in Lync Server 2013