Löschen von Protokolldateien für Geräte Updates in lync Server 2013Delete Device Update log files in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsstand des Themas: 2013-02-23Topic Last Modified: 2013-02-23

Der Geräte Update-Webdienst behält eine umfangreiche Sammlung von Protokolldateien bei.The Device Update Web service keeps an extensive collection of log files. Diese Auflistung umfasst sowohl vom Dienst selbst durchgeführte Überwachungsprotokolle als auch von Clientgeräten hochgeladene Protokolldateien.This collection includes both audit logs conducted by the service itself and log files uploaded from client devices. Um zu verhindern, dass sich der Server mit den Protokollen des Geräte Update-Webdiensts füllt, sollten Sie ihn wahrscheinlich von Protokolldateien löschen, die für eine bestimmte Anzahl von Tagen vorhanden waren.To prevent the server from filling up with Device Update Web service logs, you’ll probably want to clear it of log files that have been around for a certain number of days. Legen Sie diese Anzahl von Tagen basierend auf der Aktualisierungsaktivität und der Anzahl der Clientgeräte in Ihrer Organisation sowie mithilfe von lync Server-Systemsteuerung oder lync Server-Verwaltungsshell fest.Set this number of days based on update activity and the number of client devices in your organization, and by using Lync Server Control Panel or Lync Server Management Shell.

So löschen Sie das Geräte Aktualisierungsprotokoll mithilfe von lync Server-SystemsteuerungTo clear the device update log by using Lync Server Control Panel

  1. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die admin-URL ein, um das lync Server-Systemsteuerung zu öffnen.Open a browser window, and then enter the Admin URL to open the Lync Server Control Panel. Ausführliche Informationen zu den verschiedenen Methoden, die Sie zum Starten von lync Server-Systemsteuerung verwenden können, finden Sie unter Open lync Server 2013 Administration Tools.For details about the different methods you can use to start Lync Server Control Panel, see Open Lync Server 2013 administrative tools.

  2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Clients und dann auf Geräteprotokollkonfiguration.In the left navigation bar, click Clients, and then click Device Log Configuration.

  3. Doppelklicken Sie auf der Seite Geräteprotokollkonfiguration auf die Konfiguration, die Sie ändern möchten.On the Device Log Configuration page, double-click the configuration that you want to change.

  4. Stellen Sie im Dialogfeld Protokolleinstellung bearbeiten in der Anzahl der Tage, die Protokolldateien aufbewahrt werden sollen (1-365) eine Anzahl von Tagen ein.In the Edit Log Setting dialog box, in Number of days to keep log files (1-365), specifiy a number of days.

  5. Klicken Sie auf Commit ausführen.Click Commit. Alle Dateien, die sich auf dem Server für mehr als die angegebene Anzahl von Tagen befinden, werden gelöscht.All files that have been on the server for more than the specified number of day are deleted. Diese Einstellung wird auf diese Konfiguration angewendet, bis Sie Sie ändern.This setting will apply to this configuration until you change it.

Löschen des Geräte Aktualisierungsprotokolls mithilfe der Windows PowerShell-CmdletsClearing the Device Update Log by Using the Windows PowerShell Cmdlets

Sie können Geräte Aktualisierungsprotokolle mit Windows PowerShell und dem Cmdlet Clear-CsDeviceUpdateLog löschen.You can clear device update logs by using Windows PowerShell and the Clear-CsDeviceUpdateLog cmdlet. Dieses Cmdlet kann entweder über die lync Server 2013-Verwaltungsshell oder über eine Remotesitzung von Windows PowerShell ausgeführt werden.This cmdlet can be run either from the Lync Server 2013 Management Shell or from a remote session of Windows PowerShell.

Hinweis

Ausführliche Informationen zur Verwendung von Remote Windows PowerShell zum Herstellen einer Verbindung mit lync Server finden Sie im lync Server Windows PowerShell Blog-Artikel "schnell Start: Verwalten von Microsoft lync Server 2010 mithilfe von Remote-PowerShell" unter https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876 .For details about using remote Windows PowerShell to connect to Lync Server, see the Lync Server Windows PowerShell blog article "Quick Start: Managing Microsoft Lync Server 2010 Using Remote PowerShell" at https://go.microsoft.com/fwlink/p/?linkId=255876.

So löschen Sie Geräte Aktualisierungsprotokolle auf einem ServerTo clear device update logs on one server

  • Mit dem folgenden Befehl wird das Geräte Aktualisierungsprotokoll auf dem Webserver ATL-CS-001.litwareinc.com gelöscht.The following command clears the device update log on the Web server atl-cs-001.litwareinc.com. Alle Protokolleinträge, die älter als 10 Tage sind (der durch den DaysBack-Parameter angegebene Wert), werden aus dem Protokoll entfernt.All log entries more than 10 days old (the value specified by the DaysBack parameter) will be removed from the log.

    Clear-CsDeviceUpdateLog -Identity "service:WebServer:atl-cs-001.litwareinc.com" -DaysBack 10
    

So löschen Sie alle Geräte AktualisierungsprotokolleTo clear all device update logs

  • Mit diesem Befehl werden veraltete Einträge aus allen derzeit in Ihrer Organisation verwendeten Geräte Aktualisierungs Protokollen entfernt (in diesem Beispieleinträge, die älter als 10 Tage sind).This command removes outdated entries (in this example, entries more than 10 days old) from all the device update logs currently in use in your organization.

    Get-CsService -WebServer | Foreach-Object {Clear-CsDeviceUpdateLog -Identity $_.Identity -DaysBack 10}
    

Ausführliche Informationen finden Sie im Hilfethema zum Cmdlet Clear-CsDeviceUpdateLog .For details, see the Help topic for the Clear-CsDeviceUpdateLog cmdlet.