Bereitstellen von lync-Clients in lync Server 2013Deploying Lync clients in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-03Topic Last Modified: 2012-10-03

Lync 2013 führt einen anderen Ansatz für die Clientbereitstellung ein.Lync 2013 introduces a different approach to client deployment. In einer Abweichung von vorherigen Versionen verfügt lync 2013 nicht mehr über ein eigenes Installationsprogramm.In a departure from previous releases, Lync 2013 no longer has its own installer. Stattdessen ist lync im Office 2013-Setupprogramm enthalten.Instead, Lync is included with the Office 2013 setup program. Wenn Sie lync 2013 für Ihre Benutzer bereitstellen möchten, können Sie die Office 2013-Installationsmethoden und Anpassungstools verwenden.To deploy Lync 2013 to your users, you can use Office 2013 installation methods and customization tools.

  • Office 2013 Windows Installer ist ein Windows Installer-basiertes Installationspaket, das aus mehreren MSI-Dateien besteht.Office 2013 Windows Installer is a Windows Installer-based installation package that consists of multiple MSI files. Ein MSI-Paket mit sprachneutralem Kern wird mit einem oder mehreren sprachenspezifischen Paketen zu einem vollständigen Produkt kombiniert.A language-neutral core MSI package is combined with one or more language-specific packages to make a complete product. Setup fügt die einzelnen Pakete zusammen und führt während und nach der Installation von Office auf den Computern der Benutzer Anpassungs- und Wartungsaufgaben aus.Setup assembles the individual packages and performs customization and maintenance tasks during and after installation of Office on users' computers. In den Themen in diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie das Office 2013 Windows Installer zum Bereitstellen von lync 2013 verwenden und anpassen.The topics in this section describe how to use and customize the Office 2013 Windows Installer to deploy Lync 2013.

  • Office 2013 Klick-und-Los ist ein Installationsprogramm, das die Office-Setupdateien aus dem Microsoft Office 365-Portal an den Benutzer streamt.Office 2013 Click-to-Run is an installation program that streams Office setup files to the user from the Microsoft Office 365 portal. Administratoren können die Installation mithilfe des Office-Bereitstellungstools für Klick-und-Los maßschneidern.Administrators can customize installation by using the Office Deployment Tool for Click-to-Run. Da Office 2013 Klick-und-Los in erster Linie in der Microsoft Office 365-Umgebung verwendet wird, wird diese Installationsmethode nicht ausführlich in diesem Abschnitt beschrieben.Because Office 2013 Click-to-Run is primarily used in the Microsoft Office 365 environment, this installation method is not described in detail in this section. Detaillierte Informationen zur Verwendung und Anpassung der Klick-und-Los-Installation finden Sie in der Dokumentation zum Office 2013 Resource Kit.Detailed information about using and customizing Click-to-Run installation is available in the Office 2013 Resource Kit documentation. Administratoren können auch das Office 2013-Klick-und-Los-Programm und die sprach Quelldateien in einen lokalen Speicherort herunterladen, was nützlich ist, wenn Sie die Netzwerk Nachfrage minimieren oder verhindern möchten, dass Benutzer Software aus dem Internet installieren, weil Sicherheitsanforderungen für Unternehmen.Administrators can also download the Office 2013 Click-to-Run program and language source files to an on-premises location, which is useful when you want to minimize the demand on the network or prevent users from installing software from the Internet because of corporate security requirements.

Die Themen in diesem Abschnitt konzentrieren sich auf die Bereitstellung von Clients mithilfe des MSI-basierten Installationsprogramms von Office 2013.The topics in this section focus on how to deploy clients by using the Office 2013 MSI-based installer. Ihr primärer Bezug sollte die Office 2013 Resource Kit-Dokumentation sein, in der ausführlich beschrieben wird, wie Sie Ihre Infrastruktur vorbereiten, Setup anpassen und Office 2013 bereitstellen.Your primary reference should be the Office 2013 Resource Kit documentation, which describes in detail how to prepare your infrastructure, customize setup, and deploy Office 2013. Sie sollten die Office-Dokumentation jedoch in Verbindung mit den Themen in diesem Abschnitt verwenden, die auf Bereitstellungsüberlegungen verweisen, die für lync 2013 spezifisch sind.However, you should use the Office documentation in conjunction with topics in this section, which point out deployment considerations that are specific to Lync 2013.

Hinweis

  • Das Online Besprechungs-Add-in für lync 2013, das die Besprechungsverwaltung innerhalb des Outlook-Messaging-und Zusammenarbeits Clients unterstützt, wird automatisch mit lync 2013 installiert.The Online Meeting Add-in for Lync 2013, which supports meeting management from within the Outlook messaging and collaboration client, installs automatically with Lync 2013.

  • Das Office 2013-Setupprogramm deinstalliert keine früheren Versionen von lync oder Office Communicator.The Office 2013 setup program does not uninstall previous versions of Lync or Office Communicator. Der lync 2013-Client wird nebeneinander mit anderen lync-oder Office Communicator-Clients installiertThe Lync 2013 client installs side-by-side with other Lync or Office Communicator clients